Drei Verdächtige nach mehreren Diebstählen verhaftet

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 13.08.2017 12:09 Uhr

GRIESKIRCHEN. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass drei Verdächtige am 12. August nach mehreren Diebstählen noch am selben Tag festgenommen werden konnten.

Die drei Verdächtigen, ein 20-jähriger Welser, ein 16-Jähriger aus Liebenau und ein 19-Jähriger aus Asten - alle drei ohne Beschäftigung - konnten am Bahnhof in Grieskirchen aufgegriffen werden, nachdem ein Zeuge den Notruf gewählt hatte. Die drei hatten sich verabredet, gemeinsam auf Diebestour zu gehen - zunächst fuhren sie mit dem Zug nach Wels, wo der Älteste am Bahnhof den Sturzhelm eines Mopeds stahl. Danach führte sie ihr Weg nach Bad Schallerbach, wo wieder der 20-Jährige ein unversperrtes Mofa unbefugt in Betrieb nahm und, ohne einen gültigen Führerschein zu haben, damit zum Bahnhof nach Grieskirchen fuhr.

Moped beschädigt

Dort angekommen, versuchten die drei, ein versperrtes Moped zu stehlen; nachdem dies an der Lenkradsperre scheiterte, beschädigten sie das Fahrzeug und nahmen das Kennzeichen mit. Beim anschließenden Zeitungskassen-Diebstahl wurde der 20-Jährige von einem Zeugen beobachtet; dieser drohte mit der Verständigung der Polizei, woraufhin der Dieb den Zeitungsstand zurückbrachte. Der Zeuge rief trotzdem die Polizei, welche die drei Verdächtigen schließlich am Bahnhof Grieskirchen aufgreifen konnte. Dabei wurden das Tatwerkzeug sowie das Diebesgut sichergestellt. Das gestohlene Mofa wurde dem Besitzer wieder ausgefolgt.

Im Zuge der Einvernahmen stellte sich heraus, dass der 20-Jährige bereits mehrmals Mofas unbefugt in Betrieb genommen hatte. Es folgen Anzeigen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sicherung der Wasserversorgung, Sturmschäden und Brandeinsatz in einer Nacht

Sicherung der Wasserversorgung, Sturmschäden und Brandeinsatz in einer Nacht

ASCHACH/DONAU. Auch der FF Aschach bescherte der Sturm am Abend des 18. August 2017 eine intensive und einsatzreiche Nacht. Die Arbeit der Einsatzkräfte wurde besonders durch einen kompletten Stromausfall ... weiterlesen »

FF Alkoven in der Sturmnacht zu elf Einsätzen gerufen

FF Alkoven in der Sturmnacht zu elf Einsätzen gerufen

ALKOVEN. Ein kurzer, aber teilweise heftiger Unwettersturm sorgte in der Nacht auf den 19. August 2017 oberösterreichweit für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Auch im Gemeindegebiet von Alkoven waren durch ... weiterlesen »

Mama-Baby-Yoga im Familienbundzentrum Eferding

Mama-Baby-Yoga im Familienbundzentrum Eferding

EFERDING. Gerade in den ersten Monaten nach der Geburt hat man festgestellt, dass Frauen durch das Tragen und Stillen des Babys körperlich sehr einseitig belastet werden und daher unter Rückenschmerzen ... weiterlesen »

Warum Blut spenden? Weil man damit Leben rettet

Warum Blut spenden? Weil man damit Leben rettet

ASCHACH/DONAU. Ein Verkehrsunfall, eine Operation, eine Erkrankung, eine dramatische Geburt – jeder kann unerwartet in die Lage geraten, Blut zu benötigen. Hilfe ist nur möglich, wenn Blutkonserven ... weiterlesen »

Konzert der Mojo Blues Band in Scharten

Konzert der Mojo Blues Band in Scharten

SCHARTEN. Blues am Steiner-Hof in Scharten, Roitham 2, steht am Samstag, 26. August, am Programm. Die Mojo Blues Band aus Wien wird mit einem Live-Konzert für Stimmung sorgen. weiterlesen »

Blutspendeaktion in Prambachkirchen – so ist Blutspenden im Sommer kein Problem

Blutspendeaktion in Prambachkirchen – so ist Blutspenden im Sommer kein Problem

PRAMBACHKIRCHEN. Die Blutspendedienste des Österreichischen Roten Kreuzes stehen vor der großen Herausforderung, Patienten in den Spitälern täglich mit Blutkonserven zu versorgen. Doch gerade die heißen ... weiterlesen »

Lieder mit Gefühl im Garten der Geheimnisse

Lieder mit Gefühl im Garten der Geheimnisse

STROHEIM. Im Garten der Geheimnisse fühlen sich nicht nur Natur- und Gartenfreunde wohl, die Rasenarena bietet auch ein wunderbares Ambiente für einen Musikgenuss besonderer Art. weiterlesen »

Kneten, formen, schneiden und backen beim Kinderkochkurs in Hartkirchen

Kneten, formen, schneiden und backen beim Kinderkochkurs in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Mmmmmhhh, lecker Burger! Aber nicht nur essen, auch kochen war wieder angesagt beim Kinderkochkurs in Hartkirchen, den Bäuerinnen und Ortsbauernschaft jedes Jahr im Rahmen der Ferienaktion ... weiterlesen »


Wir trauern