Mit PKW in Bachbett gelandet: Lenker schwer verletzt

Mit PKW in Bachbett gelandet: Lenker schwer verletzt

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 11.11.2017 17:38 Uhr

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 29-Jähriger aus Esternberg am 11. November gegen 13.50 Uhr im Bereich der Schlögener Schlinge mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und landete in einem Bachbett. 

Der 29-Jährige war auf der Nibelungen-Bundesstraße Richtung Eferding unterwegs, als er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. Durch den Anprall an die Leitschiene überschlug sich das Fahrzeug und wurde in das Bachbett des Freyentalerbaches geschleudert.

Lenker schwer verletzt

Die Angestellten eines Hotels in der Nähe bemerkten den Unfall und leisteten Erste Hilfe. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Schwerverletzte von der Rettung Hartkirchen ins Krankenhaus Wels eingeliefert. Die Feuerwehren Haibach, Alkoven und Wesenufer übernahmen die Errichtung von Ölsperren auf einer Länge von 200 Metern bis zur Donaumündung, da beim Unfallauto geringe Mengen an Kühlflüssigkeit und Treibstoff ausgetreten waren.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






„Der Bauer als Millionär“ – Gastspiel der K&K Kammerbühne beim Seniorenbund Prambachkirchen

„Der Bauer als Millionär“ – Gastspiel der K&K Kammerbühne beim Seniorenbund Prambachkirchen

PRAMBACHKIRCHEN. Die K&K Kammerbühne Kalköfen gastierte Anfang September mit dem Zaubermärchen Der Bauer als Millionär in Prambachkirchen. Josef Breitwieser, der Obmann des Seniorenbunds, ... weiterlesen »

Maximilian Födinger präsentiert praktische Tipps zum Hausmittel Humor

Maximilian Födinger präsentiert praktische Tipps zum Hausmittel Humor

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Das Katholische Bildungswerk St. Marienkirchen feiert heuer sein 60-jähriges Bestehen. Seit Beginn an werden Veranstaltungen organisiert, die seine Besucher manchmal zum ... weiterlesen »

Heimische Fotografen räumen beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ ab

Heimische Fotografen räumen beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb „Trierenberg Super Circuit“ ab

GRIESKIRCHEN/HAIBACH/WEIBERN. Die Fotoklubs aus Grieskirchen und Weibern und der Haibacher Topfotograf Alois Bumberger zeigten beim weltgrößten Fotokunstwettbewerb Trierenberg Super Circuit ... weiterlesen »

Irisch-Lyrisch-Mundartlich: Gemischte Weisheiten und Folkmusic in Aschach

Irisch-Lyrisch-Mundartlich: Gemischte Weisheiten und Folkmusic in Aschach

ASCHACH/DONAU. Erdäpfel und Wetter, Liebe und Suff - gemischte Weisheiten und Folkmusic stehen bei der Veranstaltung Irisch-Lyrisch-Mundartlich am Freitag, 5. Oktober, im Marmorsaal des Schlosses ... weiterlesen »

64. Jahresausstellung der Künstlergilde Eferding

64. Jahresausstellung der Künstlergilde Eferding

EFERDING. Über 20 Kunstschaffende der Künstlergilde Eferding zeigen von 18. bis 21. Oktober zum 64. Mal im Kulturzentrum Bräuhaus eine Vielfalt an künstlerischen Positionen. weiterlesen »

Judo-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Prambachkirchen und Alkoven

Judo-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Prambachkirchen und Alkoven

ALKOVEN/PRAMBACHKIRCHEN. Das Judozentrum Rapso Linz/OÖ startet wieder seine Anfängerkurse für Mädchen und Buben ab 6 Jahren. weiterlesen »

Am 22. September gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

Am 22. September gratis S-Bahn fahren in ganz Oberösterreich

OÖ. Mit dem Autofreien Tag am Samstag, 22. September, endet die Europäische Mobilitätswoche. Dieser Tag ist eine gute Gelegenheit, die S-Bahn Oberösterreich zu testen. Jeder Fahrgast ... weiterlesen »

LR Max Hiegelsberger auf Bezirkstour durch Eferding

LR Max Hiegelsberger auf Bezirkstour durch Eferding

EFERDING. Anlässlich der Bezirkstour von LR Max Hiegelsberger in Eferding wurden einige innovative Betriebe besucht, und die Anliegen der Bauern, Gemeinden und der Region erörtert und diskutiert. ... weiterlesen »


Wir trauern