Hausfassade stand in Flammen: Hund weckte Frauchen

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 24.12.2017 09:56 Uhr

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Einem aufmerksamen Vierbeiner ist es zu verdanken, dass ein Brand an einer Hausfassade am 24. Dezember rasch gelöscht werden konnte.

Vom Gebell ihres Hundes wurde eine Frau gegen 3 Uhr früh geweckt - kurz zuvor war im Außenbereich des Hauses ein Brand ausgebrochen. Die Frau verständigte sofort die Feuerwehr, die mit rund 45 Mann anrückte. Das Feuer dürfte durch eine nicht vollständig ausgedämpfte Zigarette im Bereich des Wohnungseinganges im ersten Stock ausgelöst worden sein.

Haustüre sowie Holzvorbau stark beschädigt

Der zu dieser Zeit herrschende Westwind hatte dann andere Zigarettenstummel und diverse dort befindliche Gegenstände in Brand gesetzt. Der gesamt Vorbau aus Holz, die Haustür sowie ein Teil des Vollwärmeschutzes wurden stark beschädigt. Der Untermieter, dessen Zigarette vermutlich das Feuer ausgelöst hatte, musste von den Feuerwehren Prambachkirchen und Gallsbach durch ein Fenster gerettet und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung von der Rettung ins Krankenhaus Wels gebracht werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung: Abgängige 15-Jährige aus Eferding zurückgekehrt

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung: Abgängige 15-Jährige aus Eferding zurückgekehrt

EFERDING. Seit 25. Dezember 2017 war eine 15-Jährige aus Eferding von ihrer Wohnadresse abgängig. Die 15-Jährige ist am 16. Jänner 2018 um 11:30 Uhr wieder zu ihrer Mutter zurückgekehrt und ist wohlauf. ... weiterlesen »

Tanzkurse für Kinder in Scharten

Tanzkurse für Kinder in Scharten

SCHARTEN. Tanzkurse für Kinder finden unter der Leitung von Susanna Schnürzler, AHS-Lehrerin und Mitglied der Dance Company Diversity Queens Wien, ab 1. Februar in der Kirschblütenhalle in Scharten ... weiterlesen »

Helmut Außerwöger wird neuer Direktor des Bildungshauses Schloss Puchberg

Helmut Außerwöger wird neuer Direktor des Bildungshauses Schloss Puchberg

EFERDING/WELS. Helmut Außerwöger wird neuer Direktor des Bildungshauses Schloss Puchberg in Wels. Bischof Manfred Scheuer ernennt den derzeitigen Pastoralassistenten der Pfarre Eferding zum Nachfolger ... weiterlesen »

Gelungene Premiere des Literaturfrühstücks: Auf den Spuren des Auslandsdienstes rund um den Globus

Gelungene Premiere des Literaturfrühstücks: Auf den Spuren des Auslandsdienstes rund um den Globus

EFERDING. Wir hatten noch nie so viele Frühstücksgäste wie heute, sagt Ilse Achleitner über das allererste Literaturfrühstück am Biohof Achleitner in Eferding. Mehr als 80 Interessierte waren am ... weiterlesen »

Riccardo Zoidl und Co im Trainingslager auf Lanzarote

Riccardo Zoidl und Co im Trainingslager auf Lanzarote

EFERDING/WELS. Die Vorbereitungen des Teams Felbermayr Simplon Wels für die Rennsaison 2018 sind in vollem Gang. Nach vielen Trainingseinheiten in der Kälte waren die Radprofis reif für die Insel und ... weiterlesen »

Wenn Streitereien unter Kindern die Nerven strapazieren: Vortrag für Eltern am 19. Jänner in Scharten

Wenn Streitereien unter Kindern die Nerven strapazieren: Vortrag für Eltern am 19. Jänner in Scharten

SCHARTEN. Streit und Eifersucht unter Kindern und die daraus entstehenden Konflikte begleiten Eltern in ihrem Erziehungsalltag. Oft sind die Gründe nicht immer klar erkennbar. Unsicherheit und manchmal ... weiterlesen »

Neuer Vollwertziegel aus OÖ. für den mehrgeschossigen Wohnbau

Neuer Vollwertziegel aus OÖ. für den mehrgeschossigen Wohnbau

Wirtschaftlichkeit und Wohnkomfort sind im mehrgeschossigen Wohnbau die wichtigsten Themen. Die neueste Produktentwicklung aus Oberösterreich bietet umfassende Lösungen für alle Wohnbauten. Der neue ... weiterlesen »

Lions Club Hausruck spendet 3000 Euro für den Dachsberger Sozialfonds

Lions Club Hausruck spendet 3000 Euro für den Dachsberger Sozialfonds

PRAMBACHKIRCHEN. Mit einem Scheck über 3.000 Euro stellte sich der Lions Club Hausruck, vertreten durch Präsident Heinz Rumpfhuber und Sekretär Hans-Georg Börtlein, bei Pater Ferdinand Karer, Direktor ... weiterlesen »


Wir trauern