Faszination Seidenstraße: Multimediaschau von Rudolf Gossenreiter am 13. November in Bad Schallerbach

Faszination Seidenstraße: Multimediaschau von Rudolf Gossenreiter am 13. November in Bad Schallerbach

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 02.11.2017 10:05 Uhr

BAD SCHALLERBACH. Seidenstraße – dieses Wort hat einen ganz besonderen Klang. Über Jahrhunderte hinweg fanden auf ihr wertvolle Waren und neue Gedanken ihren Weg von Asien nach Europa. In eindrucksvollen Bildern und Videos folgt die packende Live-Reportage des Reisefotografen Rudolf Gossenreiter am 13. November im Atrium den Spuren schwerbeladener Karawanen durch die berauschend schöne Natur Zentralasiens und Chinas mit ihren unendlichen Weiten und wilden Gebirgen.

Erleben Sie an diesem Abend die faszinierende Welt und die reiche Kultur des Orients. Reisen Sie mit dem Mühlviertler Abenteurer in seinem VW Bus entlang der Seidenstraße nach Usbekistan.

Besuchen Sie mit ihm sagenumwobene Städte wie Esfahan, Buchara und Samarkand mit ihren prächtigen Bauten und uralten Kulturschätzen und den berühmten Sonntagsmarkt in Kashgar.

Folgen Sie ihm schließlich auf alten Karawanenwegen durch Kirgisistan, Afghanistan, Tadschikistan und China bis nach Xi´an, dem Ausgangspunkt dieses längsten Handelsweges der Geschichte.

Wann & Wo?

Montag, 13. November, 19.15 Uhr

Atrium Bad Schallerbach

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Balkan - die wilde Schönheit in Bildern

Balkan - die wilde Schönheit in Bildern

TOLLET/GRIESKIRCHEN/BAD SCHALLERBACH/ALKOVEN. Die neue Multivision von Ernst Martinek führt in einen Teil Europas, der trotz langer, beeindruckender Geschichte, trotz fantastischer Landschaften, trotz ... weiterlesen »

Medaillenregen für  St. Pius Athleten

Medaillenregen für St. Pius Athleten

STEEGEN. Sechs Sportler mit Beeinträchtigungen aus der Caritas-Einrichtung St. Pius in Steegen nahmen an den Lungauer Langlauftagen im salzburgerischen Tamsweg teil - mit Erfolg. weiterlesen »

Kunstprojekt: Eine Stadt vernetzt sich

Kunstprojekt: Eine Stadt vernetzt sich

GRIESKIRCHEN. Es ist keine Riesenspinne, die die Stadt Grieskirchen spätestens im Jahr 2019 heimsuchen könnte, sondern ein individuelles und aufwändiges Riesennetz, ein Kunstwerk von Maria Treml, das ... weiterlesen »

Jugendspieler aktiv im Vorstand tätig

Jugendspieler aktiv im Vorstand tätig

GALLSPACH. Die Beach Volleys Gallspach hielten ihre heurige Jahreshauptversammlung im Landgasthof Waldesruh ab. Obmann Christoph Ortner konnte dazu viele Mitglieder begrüßen. weiterlesen »

Fotoausstellung von Verena Reiter

Fotoausstellung von Verena Reiter

HOFKIRCHEN. An der Neuen Mittelschule tut sich immer etwas, diesmal ist es die erste Fotoausstellung der Schülerin Verena Reiter in der Aula. weiterlesen »

Live-Musik, Line-Dance, Whisky und mehr im Ghost City Saloon

Live-Musik, Line-Dance, Whisky und mehr im Ghost City Saloon

Haag. Aus einem alten Stahl in Niedernhaag wurde vor rund neun Jahren der Chost City Saloon. Betritt man das Gebäude, das in Eigenregie vom Verein umgebaut wurde, merkt man sofort, dass hier viel Herzblut ... weiterlesen »

Impulse zum Leben

Impulse zum Leben

HOFKIRCHEN. Pater Johannes Pausch, der Gründer und Prior des Europklosters Gut Aich bei St. Gilgen am Wolfgangsee hält am Mittwoch, 21. und 28. Februar ab 20 Uhr Vorträge zum Thema Impulse zum Leben ... weiterlesen »

Kletternachwuchs beweist sein Können

Kletternachwuchs beweist sein Können

GEBOLTSKIRCHEN. Die Naturfreunde luden zum großen Kletterbewerb ein. Insgesamt 45 Kletterkids und deren Eltern gingen dabei an den Start. weiterlesen »


Wir trauern