Plattlschießen und Kinder-Eislaufkurse im Winterdorf in Bad Schallerbach

Plattlschießen und Kinder-Eislaufkurse im Winterdorf in Bad Schallerbach

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 14.11.2017 13:05 Uhr

BAD SCHALLERBACH. Ein geselliger Hot-Spot – das ist das Bad Schallerbacher Winterdorf am Rathausplatz auch in seiner bereits 5. Saison. Hier trifft man sich täglich zu duftenden Bratwürsteln, Punsch und anderen Köstlichkeiten. Hauptattraktion ist der 200 m² große Eislaufplatz mit Schlittschuhverleih und –service. Abwechslungsreich gestaltet sich das Programm im und rund um das Bühnenhaus. Wärmezonen, Livemusik und stimmungsvolle Beleuchtung sorgen für ein gemütliches Ambiente.

Für Gruppen gibt es in dieser Saison jeden Mittwoch und Donnerstag ab 18:30 Uhr kostenloses Plattlschießen inklusive Leihstöcke (Anmeldung vor Ort oder unter 0650/6916740). Wäre das nicht eine gute Idee für ein geselliges Vereins- oder Firmen-Turnier? Für Kinder gibt es Eislaufkurse für Anfänger ab vier Jahren. Der erste Kurs startete am 18.11., der zweite findet in den Weihnachtsferien statt (anmelden unter 07249/42071-11).

Winter-Gewinnspiel mit tollen Preisen

Bei jedem Einkauf mit der Shopping-Schallerbach-Kundenkarte haben Sie jetzt die Chance auf einen von 2.000 Sofortgewinnen. Es winken Eurothermen-Eintritte sowie Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 12.000 Euro - als Hauptpreis eine exklusive „Goldene Schallerbach-Card“ mit 2000 Euro Shopping-Guthaben. Also: „Wohin des Weges? Kauf an der Quelle!“ lautet die Devise. Alle Infos: www.shopping-schallerbach.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pfarrcafé zugunsten des Projekts Altamira

Pfarrcafé zugunsten des Projekts Altamira

NEUMARKT. Alljährlich gestaltet die NMS Neumarkt/Kallham einen Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Neumarkt in Verbindung mit einem Pfarrcafé zugunsten eines humanitären Projekts. weiterlesen »

Easy Riders kommen wieder nach Haag

Easy Riders kommen wieder nach Haag

HAAG/HAUSRUCK. Auf ihrer Fahrt für den guten Zweck machen die Easy Riders am Samstag, 30. Juni, wieder auf dem Haager Marktplatz Halt. weiterlesen »

300 Euro Spende für Mobiles Hospiz

300 Euro Spende für Mobiles Hospiz

GRIESKIRCHEN. Im Rahmen der Informationsveranstaltung Mobiles Hospiz beWEGt – Grieskirchner Hospizgespräche übergab Peter Schauer, Geschäftsführer der Feuerbestattung Oberösterreich, ... weiterlesen »

Agathenser Schüler verstehen Wirtschaft

Agathenser Schüler verstehen Wirtschaft

ST. AGATHA. Das Projekt Wirtschaft verstehen wird seit sechs Jahren an der Neuen Mittelschule St. Agatha durchgeführt – mit Erfolg. Thomas Haider aus St. Agatha, Geschäftsführer des ... weiterlesen »

130 Jahrfeier der Feuerwehr Gallspach

130 Jahrfeier der Feuerwehr Gallspach

Die Feuerwehr Gallspach wird 130 Jahre. Feiern Sie mit uns. weiterlesen »

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

Bei perfekter Lagerfeuerstimmung wird am Samstag, den 23. Juni 2018, in Kematen am Innbach das Sonnwendfeuer stattfinden. weiterlesen »

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Das Spiel FBC ASKÖ Urfahr gegen UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting am kommenden Samstag um 18 Uhr in Linz-Urfahr verspricht noch einmal Hochspannung pur. Es geht um nicht weniger ... weiterlesen »

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

WAIZENKIRCHEN. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann Bürgermeister Wolfgang Degeneve (ÖVP) seine Funktion künftig nicht mehr ausüben. Sowohl der Parteivorstand als auch die Gemeinderatsfraktion ... weiterlesen »


Wir trauern