Vortrag „Mein Blutbild richtig lesen können“ in Grieskirchen
 

Vortrag „Mein Blutbild richtig lesen können“ in Grieskirchen

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 14.09.2018 12:42 Uhr

GRIESKIRCHEN. Oft erhält man einen Blutbefund und weiß doch nicht so recht, was die vielen Werte und Abkürzungen für das Leben und vor allem ganz konkret die Gesundheit zu bedeuten haben. Im Vortrag am Freitag, 28. September, um 19 Uhr im Raiffeisensaal Grieskirchen soll hier Abhilfe geschaffen werden.

Helmuth Matzner und Marcus Hölzl erläutern, wie das Blutbild gelesen wird, auf welche Punkte insbesondere zu achten ist und wie im Falle von Über- oder Unterschreitung der Grenzwerte reagiert werden kann. Jeder Besucher ist eingeladen, seinen eigenen Blutbefund mitzubringen, um darauf mitlesen zu können (je aktueller, desto besser).

Eintritt: Freiwillige Spende

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Grieskirchner helfen in Albanien und gründen freiwillige Feuerwehr

Grieskirchner helfen in Albanien und gründen freiwillige Feuerwehr

GRIESKIRCHEN/ALBANIEN. Zwölf Experten aus dem Bezirk Grieskirchen waren für eine Woche in Albanien, um Kontakte zu knüpfen, Kooperationen zu vereinbaren und Freundschaften zu festigen. In ... weiterlesen »

Kutschen-Bewerb und Fun-Challenge

Kutschen-Bewerb und Fun-Challenge

GEBOLTSKIRCHEN. Pferdefreunde aufgepasst. Am Sonntag, den 28. April veranstaltet der Reit- und Fahrverein Haag und Umgebung beim Reiterhof Pichler in Geboltskirchen wieder das traditionelle Inn- und Hausruckviertler ... weiterlesen »

Moderne Technik und ein buntes Programm

Moderne Technik und ein buntes Programm

PRAM. Der Kulturverein Furthmühle, unter Obmann Meinrad Mayrhofer, feiert heuer nicht nur das 25-Jahr-Jubiläum, sondern wartet auch mit einigen Neuheiten auf.Erstmals zum Einsatz kommen in dieser ... weiterlesen »

Große Emotionen beim Kirchenkonzert der Marktkapelle Bad Schallerbach

Große Emotionen beim Kirchenkonzert der Marktkapelle Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Für Gänsehautmomente bei etwa 500 Besuchern sorgte das Kirchenkonzert der Marktkapelle Bad Schallerbach unter dem Motto Emotionen. weiterlesen »

Kapellen und Bildstöcke

Kapellen und Bildstöcke

HAAG. Im Pfarrgebiet Haag gibt es elf Kapellen. Jede dieser Kapellen hat eine Geschichte, die zur Errichtung dieses Gebäudes geführt hat. weiterlesen »

Der Landtag stellt sich vor

Der Landtag stellt sich vor

BAD SCHALLERBACH. Um die Arbeit der Landtagsabgeordneten im jeweiligen Bezirk vor den Vorhang zu holen und die Vorteile eines föderalen Systems aufzuzeigen, tourt Landtagspräsident Viktor Sigl ... weiterlesen »

Beate Ritter Und irgendwann wurde bemerkt, dass es schön klingt

Beate Ritter "Und irgendwann wurde bemerkt, dass es schön klingt"

GRIESKIRCHEN. Sopranistin Beate Ritter wird die heurigen Landlwochen stimmlich eröffnen. Im Tips-Interview spricht die Grieskirchnerin über emotionale Momente, Hoppalas und ihr Leben abseits ... weiterlesen »

KSC Bad Schallerbach: Bronze für Philipp Brunner

KSC Bad Schallerbach: Bronze für Philipp Brunner

BAD SCHALLERBACH. Die Kämpfer des KSC Bad Schallerbach gingen beim Worldcup-Turnier Austrian Classics in der Innsbrucker Olympiahalle an den Start, mit über 2200 Starter aus 39 Nationen das größte ... weiterlesen »


Wir trauern