Bezirksbauernkammer Grieskirchen soll zum „Haus der Region“ werden

Bezirksbauernkammer Grieskirchen soll zum „Haus der Region“ werden

Sabrina Lang Sabrina Lang, Tips Redaktion, 13.03.2018 15:36 Uhr

GRIESKIRCHEN. Die Dienstelle der Bezirksbauernkammer Grieskirchen wurde mit Ende des letzten Jahres nach Wels verlegt – das Gebäude in Grieskirchen steht seither leer und wird nun neu genutzt. Die Raiffeisenbank Region Grieskirchen kaufte das Gebäude und will es zu einem Haus der Region machen.

Während die Raiffeisenbank Region Eferding das Gebäude der Bezirksbauernkammer Eferding kaufte, passiert selbiges in Grieskirchen. Während jedoch aus der BBK Eferding ein Lebensmittelkompetenzzentrum entsteht, soll sie in Grieskirchen zu einem „Haus der Region“ werden. „Unserer Ansicht nach soll dieses Gebäude weiterhin einem Nutzen für die Allgemeinheit in der Region dienen. Wir wollen neue Akzente für Grieskirchen und eine zukunftsfitte Region setzen“, ist Raiffeisenbank-Geschäftsleiter Erwin Schützeneder überzeugt. Die Grundidee ist, ein Haus der Region zu entwickeln, das ähnlich wie die Technologiezentren in den Bezirksstädten für Projekte und Dienstleistungen im Bereich Entwicklung und Forschung im ländlichen Raum zur Verfügung stehen soll. Das Gebäude bleibt vorerst ohne größere Umbauten erhalten. Es soll für Akteure, Institutionen und Entscheidungsträger in der Region Büro-Arbeitsplätze und Infrastruktur (EDV-Netzwerk, Telefon, Besprechungsraum) zur Verfügung stellen. So könnten hier ein Coworking space für Startups und Ein-Personen-Unternehmen in Form von Büros, Besprechungs- und Veranstaltungsräumen entstehen und so neuen Schwung und Motivation für die Entwicklung in der Region bedeuten. „Dieses Gebäude soll als offenes Haus der Region engagierten Personen in der Umsetzung ihrer Entwicklungsideen dienen und die entsprechende Infrastruktur dazu bieten. Das Haus kann so zu einer wichtigen Drehscheibe für die positive Entwicklung unserer Region werden“, fasst Raiffeisen-Aufsichtsrat Martin Dammayr zusammen.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

25-Jahre Feuerwehrjugend am Sonnwendfeuer 2018 in Kematen

Bei perfekter Lagerfeuerstimmung wird am Samstag, den 23. Juni 2018, in Kematen am Innbach das Sonnwendfeuer stattfinden. weiterlesen »

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

Entscheidungsspiel um Einzug ins Final3 zwischen Urfahr und Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Das Spiel FBC ASKÖ Urfahr gegen UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting am kommenden Samstag um 18 Uhr in Linz-Urfahr verspricht noch einmal Hochspannung pur. Es geht um nicht weniger ... weiterlesen »

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

Waizenkirchens Bürgermeister Degeneve tritt zurück: ÖVP stellt Fabian Grüneis als Kandidaten für Neuwahl auf

WAIZENKIRCHEN. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kann Bürgermeister Wolfgang Degeneve (ÖVP) seine Funktion künftig nicht mehr ausüben. Sowohl der Parteivorstand als auch die Gemeinderatsfraktion ... weiterlesen »

Immer mehr Menschen brauchen Hilfe für ihre angeschlagene Psyche

Immer mehr Menschen brauchen Hilfe für ihre angeschlagene Psyche

GRIESKIRCHEN. Der Bedarf an psychotherapeutischer Unterstützung steigt exponentiell, stellen Beratungseinrichtungen wie das Frauennetzwerk3 und Gesundheitseinrichtungen fest. Immer mehr Menschen leiden ... weiterlesen »

1. Straßenflohmarkt in Wendling

1. Straßenflohmarkt in Wendling

WENDLING. Zum ersten Mal findet am Samstag, 7. Juli von 16 bis 20 Uhr ein Straßenflohmarkt in Wendling statt. weiterlesen »

Finaler Akt im Faustball-Krimi: Grieskirchen trifft am Samstag auf Urfahr

Finaler Akt im Faustball-Krimi: Grieskirchen trifft am Samstag auf Urfahr

GRIESKIRCHEN. Hochspannung vor dem letzten Spiel der Viertelfinal-Serie zwischen Urfahr und Grieskirchen am Samstag, 16. Juni, um 18 Uhr im ASKÖ Bewegungscenter Linz. In den ersten beiden Begegnungen ... weiterlesen »

Rotary Club Haag spendet für assista Altenhof

Rotary Club Haag spendet für assista Altenhof

ALTENHOF/HAAG/HAUSRUCK. Der Rotary Club Haag am Hausruck, mit dem amtierenden Präsidenten Franz Putz, übergab im Rahmen einer mehrtägigen Distriktkonferenz, die bei assista veranstaltete ... weiterlesen »

Boxenstop in der Rathauskurve mit der Marktkapelle Bad Schallerbach

Boxenstop in der Rathauskurve mit der Marktkapelle Bad Schallerbach

BAD SCHALLERBACH. Die Marktkapelle Bad Schallerbach veranstaltet auch heuer wieder ihr Musifest zum Radmarathon. Am 7. und 8. Juli sind die Besucher hautnah am Geschehen, wenn die Radathleten die spektakuläre ... weiterlesen »


Wir trauern