Internationale Kongressteilnehmer statteten Herz-Kreislauf-Zentrum Besuch ab

Internationale Kongressteilnehmer statteten Herz-Kreislauf-Zentrum Besuch ab

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 09.11.2018 16:40 Uhr

GROSS GERUNGS. Am 6. November fand im Rahmen des Internationalen Kongresses „Gesundheitspotenzial Wald“ am IMC Fachhochschule Krems eine Exkursion ins Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs statt.

Der zweite internationale Kongress „Gesundheitspotenzial Wald“ an der IMC FH Krems eröffnet den Teilnehmern spannende, zukunftsweisende Einblicke in das große touristische und therapeutische Potenzial Wald.

Exkursion nach Groß Gerungs

Als erster Tagespunkt des Kongresses stand die Exkursion ins Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs. Knapp 50 internationale Teilnehmer, nutzten die Gelegenheit sich das Angebot im Xund und Fit mit Herz – Resort anzusehen.

Xundwärts Parcours

Besonderes Interesse weckten der Xundwärts Parcours, die Mental Stationen sowie der Naturlehrpfad und die Xundwärts Routen rund um das Rehazentrum. Bei einem Rundgang konnten die Besucher den Xundwärts Parcours ausprobieren. Dieser bietet die Möglichkeit zum Erlernen und Verbessern koordinativer Fähigkeiten.

Bereits seit dem Jahr 2004 hilft dieser, durch führende Wissenschaftler im Bereich der Sportwissenschaft und Bewegung entwickelte Parcours, die Koordination von Gästen und Interessenten zu verbessern. Während der Absolvierung der 19 Stationen werden unterschiedlichste Sinne angesprochen und Reflexe trainiert.

Der Parcours im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs kann jederzeit benützt werden und steht auch allen extern Besuchern zur Verfügung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kunstvolles Handwerk: Der Hobbyschnitzer aus Reitzendorf

Kunstvolles Handwerk: Der Hobbyschnitzer aus Reitzendorf

REITZENDORF. Vor über 30 Jahren hat Landwirt Martin Vollgruber begonnen, die Schnitzerei auszuüben. Nach wie vor ist es sein großes Hobby, eine Leidenschaft, die ihn tagtäglich aufs ... weiterlesen »

Musikverein C.M. Ziehrer lädt zu Leopoldikonzerten in den Zwettler Stadtsaal

Musikverein C.M. Ziehrer lädt zu Leopoldikonzerten in den Zwettler Stadtsaal

ZWETTL. Am Freitag, 16. und Samstag, 17. November (jeweils um 20 Uhr) lädt der Musikverein C.M. Ziehrer Zwettl zu den traditionellen Leopoldikonzerten in den Stadtsaal. weiterlesen »

Bundestag der ÖVP-Frauen mit Zwettler Beteiligung

Bundestag der ÖVP-Frauen mit Zwettler Beteiligung

GRAZ. Am zweiten Novemberwochenende fand in Graz der Bundestag der ÖVP Frauen statt. Auch Nationalrätin Angela Fichtinger und Bundesrätin Andrea Wagner (beide VP) aus dem Bezirk Zwettl waren ... weiterlesen »

LFS Zwettl holt Silber bei Bundeswettbewerb der diplomierten Käsekenner

LFS Zwettl holt Silber bei Bundeswettbewerb der diplomierten Käsekenner

ST. JOHANN IN TIROL//ZWETTL. Die 42 Besten aus 16 Tourismusschulen und fünf Landwirtschaftsschulen traten beim Bundeswettbewerb der diplomierten Käsekenner in St. Johann in Tirol an, darunter ... weiterlesen »

Standing Ovations für das Festkonzert „100 Jahre Republik Österreich“

Standing Ovations für das Festkonzert „100 Jahre Republik Österreich“

ZWETTL. Grandios und fulminant: Beim Festkonzert  100 Jahre Republik Österreich wurde die Fantasie in c-Moll von Ludwig van Beethoven zurecht mit Standing Ovations honoriert. 40 Stimmen und 30 ... weiterlesen »

Tausende Schnäppchenjäger: Ansturm auf Waldviertels größten Flohmarkt in Zwettl

Tausende Schnäppchenjäger: Ansturm auf Waldviertels größten Flohmarkt in Zwettl

ZWETTL. Kurz vor acht Uhr morgens – vor den Tierzuchthallen in Zwettl herrscht reges Treiben, unzählige Menschen warten darauf, dass sich die Türen zu Waldviertels größtem Flohmarkt ... weiterlesen »

Konzerthighlight im Lichtspiele Groß Gerungs: Satuo live

Konzerthighlight im Lichtspiele Groß Gerungs: "Satuo" live

GROSS GERUNGS. Am 14. November lädt der Verein dasKonzept im alten Lichtspiele Gr. Gerungs zum letzten Konzerthighlight der Saison. Die österreichisch-finnisch-italienische Folkband Satuo präsentiert ... weiterlesen »

KiM: Ein Verein holt die Kapazunder nach Martinsberg

"KiM": Ein Verein holt die Kapazunder nach Martinsberg

MARTINSBERG. Seit Herbst 2015 belebt im Besonderen ein Verein die Marktgemeinde: Kultur in Martinsberg (KiM). Eine kleine, aber feine Truppe, die es immer wieder schafft, Veranstaltungen mit hochkarätigen ... weiterlesen »


Wir trauern