Kunst kennt keine Grenzen

Erich Schacherl Erich Schacherl, Tips Redaktion, 27.09.2015 08:08 Uhr

GROSS SIEGHARTS. Das Herbstprogramm der Kunstfabrik beginnt mit der grenzüberschreitenden Kunstschau „CZ-A:rt“, einer Ausstellung der jungen Waldviertler Künstlerin Ira Tauchen-Rohrweg und dem Theaterstück „Nipplejesus“ in Kooperation mit Szene Bunte Wähne.

Die Kunstfabrik Groß Siegharts eröffnet am Samstag, 3. Oktober 2015 um 19 Uhr die Ausstellungen „CZ-A:rt“ in der Galerie Kunstfabrik und „Von Bedingungen und dem Balancieren“ im Projektraum junge Kunst.  Am Abend der Vernissage ist das Szene Bunte Wähne Theaterfestival mit dem Stück „Nipplejesus“ in der Kunstfabrik zu Gast.Kunst kennt keine GrenzenFünf Künstler aus Österreich und Tschechien beschäftigen sich in der Ausstellung „CZ-A:rt“ in der Galerie Kunstfabrik mit dem Thema Grenze. Lenka Ov?á?ková zeigt den zweisprachigen Dokumentarfilm „Freiheitsdrang“. Die Waldviertlerin Birigt Weinstabl präsentiert ihr neuestes Projekt: 100 Porzellanschwalben werden am Weg des 20. Jahrhunderts entlang der Grenze ausgelegt. Die Architektin Lucie Najvarová wirft in einer Multimedia-Installation einen virtuellen und dokumentarischen Blick auf das „So called Borderland“ zwischen beiden Ländern. Der Niederösterreicher Sebastian Grande befasst sich in seinen Fotoradierungen mit verlassenen Fabriken im Grenzgebiet. Sylvie Muselová aus der Nähe von Slavonice stellt ausdrucksvolle Malereien aus.DisziplinierungUnter dem Titel „Von Bedingungen und dem Balancieren“ betrachtet Ira Tauchen-Rohrweg kritisch die Disziplinierung des Körpers und des Individuums in der Gesellschaft. Im Projektraum junge Kunst stellt sie das Projekt „(Non) discipling shoes – unfunctional footwear“ vor, das herkömmliche orthopädische Methoden zur Behebung von Fußfehlstellungen umkehrt. Zudem befasst sich die Künstlerin und Kunstpädagogin in einer Videoarbeit mit dem Balanceakt zwischen Kunstvermittlung und Bedingungen in der Institution Schule.

TheaterAm Abend der Ausstellungseröffnungen wird um 21 Uhr das Stück „Nipplejesus“ vom Szene Bunte Wähne Theaterfestival auf der Bühne des alten Websaals aufgeführt. Das Stück, das eine theatrale Auseinandersetzung mit Kunst ist, handelt von einem Museumsaufseher, der ein kontroversielles Kunstwerk bewachen muss.Die Ausstellungen laufen bis Sonntag, 8. November (Mittwoch bis Sonntag, 13 bis 18 Uhr).VernissageSamstag, 3. Oktober 2015Kunstfabrik Groß SieghartsKarlsteiner Straße 4, 3812 Groß SieghartsBeginn: 19 Uhr, Eintritt freiWeb: www.kunstfabrik-gross-siegharts.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gemalte Füchse

Gemalte Füchse

GROSS SIEGHARTS. Die VHS veranstaltete einen Malkurs. weiterlesen »

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

RAABS/THAYA. Ein Krankengottesdienst wurde gefeiert. weiterlesen »

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

DOBERSBERG. Eine Gruppe Bäuerinnen aus Dobersberg hat sich zum Ziel gesetzt, Regionalität zu fördern. Am 22. September wird deshalb ein Verkaufsladen mit Produkten aus der Region eröffnet. weiterlesen »

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Dienstag, 12. September  konnte Kommandant-Stellvertreter  Manfred Astner erneut ein neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen. ... weiterlesen »

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

GROSS SIEGHARTS. Traditionsgemäß starten Anfang September neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS in Groß Siegharts ihre Ausbildung. Das internationale High-Tech Unternehmen ist längst weit über die Bezirksgrenzen ... weiterlesen »

VHS Waidhofen präsentiert: Selbstverteidigung für Anfänger

VHS Waidhofen präsentiert: Selbstverteidigung für Anfänger

WAIDHOFEN/THAYA. Jiu-Jitsu gehört zu den ältesten asiatischen Selbstverteidigungsarten und bietet ein breites Spektrum von Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Im neuen Kurs der Volkshochschule (VHS) ... weiterlesen »

Jasnitz: PKW krachte gegen Löschteich-Geländer

Jasnitz: PKW krachte gegen Löschteich-Geländer

JASNITZ. Am Donnerstag, 7. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Verkehrsunfall in Jasnitz alamiert. Ein PKW war gegen das Geländer des Löschteiches gekracht und stand schwer ... weiterlesen »

Raabs: Auffahrunfall nach Ausweichmanöver

Raabs: Auffahrunfall nach Ausweichmanöver

RAABS. Am Dienstag, 5. September kam es zwischen Oberpfaffendorf und Karlstein beinahe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW kam zwei weiteren Fahrzeugen mit hoher Geschwindigkeit und mitten auf der ... weiterlesen »


Wir trauern