Artwalk 2012: Eine Stadt wird zur Bühne für zeitgenössische Kultur

Dagmar Haßlinger, Leserartikel, 05.09.2012 11:00 Uhr

GROSS SIEGHARTS. Der Artwalk 2012 hat einen großen Schritt in Richtung Internationalisierung getan. Dem künstlerischen Leiter Günther Gross ist es gelungen, Kunstschaffende aus zehn Staaten als Aussteller zu gewinnen.

Am Wochenende 8. und 9. September 2012 stellen 50 Künstler ihre Werke an 15 verschiedenen Plätzen aus. Der „Kunstspaziergang“ durch die Stadt bietet  Malerei, Kunstvideos,  Fotografie, Textiles, Keramik-, Holz- und Bronzeskulpturen,  Batikarbeiten und Installationen auf hochwertigem künstlerischen Niveau. „Wir haben uns für jeden Ausstellungsplatz ein Thema ausgedacht. Nach diesem Konzept wurden auch die Aussteller ausgewählt und eingeladen“, so Günther Gross.Bundesrat Bürgermeister Maurice Androsch ist es wichtig zu betonen, dass „der Grundstock die Waldviertler Künstler bleiben. Was micht freut, ist, dass die Kunstfabrik einen guten Namen hat. Man weiß mittlerweile, dass hier sehr gute Veranstaltungen organisiert werden.“ KunstvermittlungDas Organisationsteam wurde für den Artwalk 2012 vergrößert und das Team hat sich einiges einfallen lassen: „Es wird ein Infopoint am Schlossplatz eingerichtet. Die meisten Künstler werden zwar vor Ort sein, wir sind aber auch eine Anlaufstelle, bei der man sich beraten lassen kann“, sagt Christa Temper. Denn es sei ein Trend zur „Kunstvermittlung“ erkennbar.Zur Orientierung für die Besucher wurde ein Stadtplan kreiert, in dem alle Kunstplätze, Lokale oder auch Menüs verzeichnet sind. Erstmals werden auch Führungen durch alle Ausstellungen  angeboten. Der Künstler Georg Kuttelwascher wird am Sonntag eine Straßenmalaktion für Kinder leiten (www.art-walk.at).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feuerwehrausflug: Florianis lernten eigene Stadt besser kennen

Feuerwehrausflug: Florianis lernten eigene Stadt besser kennen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Samstag, 23. September veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen für alle Helfer des Feuerwehrkirtages den traditionellen Feuerwehrausflug. Dieses Jahr lernten alle Teilnehmer ... weiterlesen »

Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

Neue Ausstellungen in der Kunstfabrik Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Die Kunstfabrik lädt zur Vernissage von zwei neuen Ausstellungen. weiterlesen »

Briefe von der Urgroßmutter

Briefe von der Urgroßmutter

WAIDHOFEN/THAYA. Die Kräuterspezialistin Eunike Grahofer hat ein neues Buch veröffentlicht. Mein Kräutererbe – Uralte Heilrezepte ist der Titel des bereits siebten Werkes der emsigen Waidhofner Buchautorin. ... weiterlesen »

Gemalte Füchse

Gemalte Füchse

GROSS SIEGHARTS. Die VHS veranstaltete einen Malkurs. weiterlesen »

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

Caritas-Sozialstation Raabs feierte Kranken-Gottesdienst

RAABS/THAYA. Ein Krankengottesdienst wurde gefeiert. weiterlesen »

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

Neuer Laden von Bäuerinnen in Dobersberg

DOBERSBERG. Eine Gruppe Bäuerinnen aus Dobersberg hat sich zum Ziel gesetzt, Regionalität zu fördern. Am 22. September wird deshalb ein Verkaufsladen mit Produkten aus der Region eröffnet. weiterlesen »

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

Neues Mitglied verstärkt Team der Feuerwehr Waidhofen

WAIDHOFEN/THAYA. Am Dienstag, 12. September  konnte Kommandant-Stellvertreter  Manfred Astner erneut ein neues Feuerwehrmitglied in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen/Thaya begrüßen. ... weiterlesen »

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

Ready for take-off – elf neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS

GROSS SIEGHARTS. Traditionsgemäß starten Anfang September neue Lehrlinge bei TEST-FUCHS in Groß Siegharts ihre Ausbildung. Das internationale High-Tech Unternehmen ist längst weit über die Bezirksgrenzen ... weiterlesen »


Wir trauern