Erneut Einbruch in Schrebergartenhütte entdeckt

Erneut Einbruch in Schrebergartenhütte entdeckt

Daniel Schmidt Daniel Schmidt, Tips Redaktion, 09.02.2018 13:17 Uhr

EHRENDORF. Am Donnerstag, 8. Februar wurde neuerlich ein Einbruch in eine Gartenhütte angezeigt, diesmal in Ehrendorf (Gemeinde Großdietmanns). Bereits Anfang der Woche informierte die Polizei über Einbrüche in die Kleingartensiedlung „Kleinmallorca“ (Tips berichtete) im benachbarten Gmünd.

Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit von 1. Dezember 2017 bis 8. Februar 2018 im Kapellenweg in Ehrendorf ein. Die Einbrecher kamen durch Abschrauben der Sperrvorrichtung für das Vorhangschlossin das Objekt und stahlen daraus ein Notstromaggregat der Marke GÜDE im Wert von circa 400 Euro.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Radfahrer stürzte zehn Meter über Böschung in Wald

Radfahrer stürzte zehn Meter über Böschung in Wald

SCHAGGES. Am Montag, 12. August kam es zwischen Schagges und Weitra zu einem schweren Fahrradunfall. Ein 60-jähriger Klagenfurter verlor in einer scharfen Kurve die Kontrolle und stürtzte in ... weiterlesen »

Anhänger kam ins Schlingern - Gespann kippte auf B5 bei Heidenreichstein

Anhänger kam ins Schlingern - Gespann kippte auf B5 bei Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. Am Montag, 13. August kam es auf der B5 zwischen Heidenreichstein und Pfaffenschlag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto samt Anhänger kam durch eine Bodenwelle in Schlingern ... weiterlesen »

700.000 Euro für Hochwasserschutz in Heidenreichstein

700.000 Euro für Hochwasserschutz in Heidenreichstein

HEIDENREICHSTEIN. Für den Hochwasserschutz in Heidenreichstein stellt nach Angaben von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf das Land Niederösterreich 141.600 Euro, der Bund 212.400 Euro und die ... weiterlesen »

FPÖ Familienausflug mit der Waldviertelbahn

FPÖ Familienausflug mit der Waldviertelbahn

GMÜND-GROSS GERUNGS. Landesrat Gottfried Waldhäusl und Nationalratsabgeordneter Alois Kainz luden zu einem gemeinsamen Familienausflug von Gmünd nach Groß Gerungs und wieder retour ... weiterlesen »

Lkw landete bei Zusammenstoß mit Auto im Straßengraben

Lkw landete bei Zusammenstoß mit Auto im Straßengraben

KARLSTIFT. Ein schwerer Unfall hat sich am am vergangenen Freitag zwischen Karlstift und Sandl ereignet. Ein Lastwagen und ein Auto waren zusammengestoßen, der Lkw landete im Straßengraben. ... weiterlesen »

Gesteigertes Mobilitätsangebot führte zu Plus bei den Fahrgästen auf der Franz-Josefs-Bahn

Gesteigertes Mobilitätsangebot führte zu Plus bei den Fahrgästen auf der Franz-Josefs-Bahn

BEZIRK GMÜND. Niederösterreich investiert jährlich 84 Millionen Euro in Leistungsbestellungen für den Bereich des Öffentlichen Verkehrs. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko ... weiterlesen »

Mühlviertel gegen Waldviertel: Holzhackerbewerb mit Oldtimerschau in Karlstift

Mühlviertel gegen Waldviertel: Holzhackerbewerb mit Oldtimerschau in Karlstift

KARLSTIFT. Die kleine idyllische Ortschaft Karlstift liegt im nördlichen Waldviertel am Dreiländereck Mühlviertel-Waldviertel-Tschechien. Jedes Jahr am 15. August (Mariä Himmelfahrt) ... weiterlesen »

Dampfleitung zerborsten - zwei Arbeiter verletzt

Dampfleitung zerborsten - zwei Arbeiter verletzt

GMÜND. Zwei Arbeiter aus dem Bezirk wurden am Dienstag, 7. August bei einem Arbeitsunfall in Gmünd verletzt. Bei Reparaturarbeiten an einer Dampfleitung zerbarst aufgrund eines Überdrucks ... weiterlesen »


Wir trauern