Mit der Partnerfeuerwehr in Tschechien Bäume gepflanzt

Mit der Partnerfeuerwehr in Tschechien Bäume gepflanzt

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 07.11.2018 09:35 Uhr

GRÜNBACH. Seit 2015 pflegen Mitglieder der FF Mitterbach den Kontakt mit Kameraden der tschechischen Feuerwehr in Sedlce, einer kleinen Ortschaft der Grünbacher Partnergemeinde Svatý Jan. Diese Partnerschaft führt jedes Jahr zu zwei bis drei gemeinsamen Treffen zu unterschiedlichen Anlässen. Kürzlich war es  ein etwas speziellerer Anlass, der die Feuerwehren zusammenbrachte.

Während der Zeit des Kommunismus erfolgte im damaligen Ostblock die sogenannte „Kollektivierung der Landwirtschaft“. Bis dahin kleinbäuerlich bewirtschaftete Landflächen mussten in Genossenschaften eingebracht werden. Dadurch entstanden große, zu bewirtschaftende Flächen. Die jahrhundertealten Flurgrenzen wurden deshalb aufgeackert beziehungsweise Bäume an den Flurgrenzen gefällt. Heute noch ist Erosion durch die damalige Zerstörung der natürlichen Grenzen ein Problem. Kameraden aus Sedlce und Chlum – eine weitere Ortschaft von Svatý Jan – setzten sich deshalb zum Ziel, auf den Feldern den Zustand vor der „Kollektivierung der Landwirtschaft“ wieder herzustellen und haben insgesamt fünfzig Äpfel- und Birnenbäume an Flurgrenzen in ihren Ortschaften eingepflanzt. Kameraden der FF Mitterbach haben dabei im Namen der Feuerwehr die Patenschaft für einen Baum (eine römische Schmalzbirne) übernommen und diesen natürlich auch selbst eingepflanzt und verschlagen. Die FF Mitterbach ist somit mehr oder weniger Birnenbaumbesitzer in Chlum bei Svatý Jan.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Beeindruckende Vorträge und Gedanken zum Thema Strom und Energiewende

Beeindruckende Vorträge und Gedanken zum Thema Strom und Energiewende

RAINBACH. Sehr gut besucht war das diesjährige Klimasymposium des Energiebezirks Freistadt, welches im Rahmen des #ThinkTankRegion2018 stattfand. Hochkarätige Vortragende präsentierten die ... weiterlesen »

YouTube-Star JanaKlar zu Gast im Freistädter Jugendzentrum

YouTube-Star JanaKlar zu Gast im Freistädter Jugendzentrum

FREISTADT. Mit Influencerin JanaKlar hat Leiterin Bettina Bindreiter einen echten Star zum Workshop How to become a YouTuber ins Jugendkommunikationszentrum Taurus eingeladen. weiterlesen »

Frauenberatungsstelle Babsi feierte 30-jähriges Jubiläum

Frauenberatungsstelle Babsi feierte 30-jähriges Jubiläum

FREISTADT. Mit einer großen Gala im Salzhof gaben sich Politiker, Vertreter verschiedener Organisationen und Institutionen, sozialer Vereine sowie Kundinnen der Beratungsstellen ein Stelldichein, ... weiterlesen »

Vordenker begeisterten beim Think Tank Festival in Rainbach

Vordenker begeisterten beim Think Tank Festival in Rainbach

RAINBACH. In jeder Hinsicht herausragend war das Festival #ThinkTankRegion2018, das am vergangenen Wochenende im Gebäude der Firma Kreisel in Apfoltern über die Bühne gegangen ist. weiterlesen »

Erlös des ÖVP-Bierfestes geht an das „Café Heimelig“

Erlös des ÖVP-Bierfestes geht an das „Café Heimelig“

PREGARTEN. PREGARTEN. Mit ihrem jährlichen Bierfest ist die Pregartner ÖVP sehr erfolgreich - auch heuer kamen im September hunderte Besucher. Einen Teil des Fest-Erlöses widmet die ... weiterlesen »

Bezirksbläsertage: Medaillenregen bei der Konzertwertung in Tragwein

Bezirksbläsertage: Medaillenregen bei der Konzertwertung in Tragwein

TRAGWEIN. Eine eindrucksvollen Präsentation ihres hohen Leistungsniveaus gaben 19 Blasorchester aus dem Bezirk Freistadt bei der Konzertwertung in Tragwein. weiterlesen »

Lastwagen kollidierte mit Hirschen

Lastwagen kollidierte mit Hirschen

SANDL. Ein aus Gmünd kommender Lastwagen kollidierte zwischen Karlstift und Sandl Höhe Rosenhof im Bezirk Freistadt mit zwei über die Straße laufenden Hirschen. weiterlesen »

Neuausrichtung der HLW

Neuausrichtung der HLW

Neuausrichtung garantiert lebensnahe Ausbildung: Im klassischen Zweig der HLW-Freistadt wurde in einem gemeinsamen Projekt von Lehrer/innen und Schüler/innen die Vertiefung völlig neu ausgerichtet. ... weiterlesen »


Wir trauern