Höllenhitze und Gewitter

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 02.08.2012 11:00 Uhr

GRÜNBACH. Packende Duelle an der Spitze lieferten sich die Sieger der letzten drei Jahre bei der vierten Kernlandtrophy der DSG Sportunion Grünbach.

Bei unmenschlichen Temperaturen jenseits von 30 Grad Celsius bewies der Perger Titelverteidiger Stefan Pilz das größte Stehvermögen und gewann das Rennen zum zweiten Mal. Die Gewinner der Jahre 2009 und 2010 mussten dem hohen Anfangstempo Tribut zollen und aufgeben.Silber für wilde FreistädterDie Gesamtwertung der Dreierteams entschieden die Vöcklabrucker „Atterbiker“ knapp vor den „jungen Wilden“ des RC ARBÖ Freistadt (Kurt Viert-auer, Michael Hölzl, Eric Neumüller) für sich. Ein glückliches Händchen bewiesen die Organisatoren, als sie um 17.30 Uhr das Rennen eine halbe Stunde früher als geplant beendeten. So brachten sie alle Mountainbiker noch vor einem schweren Gewitter ins Trockene. Alle Detailergebnisse auf www.zeitnehmung.at   WICHTIG! Aktuelle Sportergebnisse können jederzeit (auch am Wochenende) an folgende E-mail-Adresse geschickt werden: sport@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Übung: Großbrand in Oberndorf

Übung: Großbrand in Oberndorf

SCHÖNAU. Brand Landwirtschaftliches Objekt war die Übungsannahme bei der großen Alarmstufe 3-Übung in Oberndorf. Übungsobjekt war das Anwesen der Familie Mayrhofer in Oberndorf 1, welches im Jahr ... weiterlesen »

Bierfest-Erlös ging an die Wohngruppe der Diakonie

Bierfest-Erlös ging an die Wohngruppe der Diakonie

PREGARTEN. Rund 1000 Besucher beim Bierfest in Pregarten – das freut die ÖVP-Ortsbünde als gemeinsame Veranstalter. Dieser große Erfolg machte auch heuer wieder eine Spende für den guten Zweck möglich: ... weiterlesen »

SPÖ-Lindner: Kinderarmut abschaffen

SPÖ-Lindner: "Kinderarmut abschaffen"

BEZIRK FREISTADT. Laut einer EU-Erhebung 2016 sind in Österreich 356.000 Kinder und Jugendliche Armutsgefährdet. Besonders Kinder in Ein-Eltern-Haushalten sind mit 67% besonders von Armut betroffen: ... weiterlesen »

Langjähriger Gast geehrt

Langjähriger Gast geehrt

UNTERWEISSENBACH. Bürgermeister Johannes Hinterreiter-Kern bedankte sich bei Tanja Höbermann, die seit 25 Jahren in Unterweißenbach urlaubt. weiterlesen »

Action und spektakuläre Drifts

Action und spektakuläre Drifts

FREISTADT. Nach einjähriger Pause holte der Freistädter Jürgen Pilz seinen Mazda 323 GT-R aus der Garage, um seinen Rallye-Boliden bei der vierten Auflage der Austrian Rallye Legends etwas Auslauf ... weiterlesen »

Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel: Begegnungen am Grünen Band

Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel: Begegnungen am Grünen Band

WINDHAAG. Mehr als 4000 Besucher haben sich beim Kunsthandwerksmarkt Mühlviertel - Südböhmen sichtlich wohlgefühlt. Das vielfältige qualitätsvolle Angebot konnte überzeugen und in der besonderen ... weiterlesen »

Neues Siegergesicht bei Tennis-Vereinsmeisterschaft

Neues Siegergesicht bei Tennis-Vereinsmeisterschaft

HIRSCHBACH. Bei den heurigen Tennis-Vereinsmeisterschaften der Sportunion Hirschbach gab es mit Matthias Mossbauer ein neues Siegergesicht. weiterlesen »

Der Liebe wegen: mit Sack, Pack und zwei Pferden auf nach Irland

Der Liebe wegen: mit Sack, Pack und zwei Pferden auf nach Irland

RAINBACH. Als Lisa Wernitznig hat sie am 23. September die Kirche in St. Peter/Fr. am Arm ihres Vaters betreten und als Lisa Wallace mit ihrem frisch angetrauten Ian wieder verlassen. Noch diese Woche ... weiterlesen »


Wir trauern