Offene Bühne im Freilichtmuseum
11

Offene Bühne im Freilichtmuseum

Alexandra Bäck, Leserartikel, 01.10.2014 14:21 Uhr

GERERSDORF. Ein letztes Mal gibt es in diesem Jahr für interessiertes Publikum die Chance, im Rahmen der Offene Bühne Kabarett und Musik abseits des Mainstream im Landessüden zu sehen und zu genießen. Am 11. Oktober stehen im Freilichtmuseum Gerersdorf tolle Künstler aus der Region auf der Bühne, die für kurzweilige Unterhaltung sorgen werden. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

Am 11. Oktober macht die Offene Bühne Burgenland zum letzten Mal in diesem Jahr im Südburgenland Station und ist im Freilichtmuseum Gerersdorf zu Gast. Bei der Veranstaltungsreihe wird Kabarettisten, Musikern und anderen Kleinkünstlern aus der Region eine unkomplizierte Auftrittsmöglichkeit geboten und das Publikum hat die Möglichkeit, in sehr komprimierter Form verschiedenste heimische Kunstschaffende kennenzulernen.   Nachdem die Veranstaltungsreihe schon in zahlreichen Bezirken zu Gast war und für einige Furore gesorgt hat, kann sich auch die Liste der teilnehmenden Künstler in Gerersdorf mehr als sehen lassen. Die Oberwarter Kabarettistin Eva Leeb ist ebenso dabei wie ihre Kollegin Doris Hauser, die Gesangsgruppe „Chorissimo“ sowie der Songwriter „D.O.M.“ und Tyna Wrobel-Hermann, die Lieder und Lyrik präsentieren wird. Auf das Publikum wartet also wieder ein spannender und unterhaltsamer Abend – moderiert wird die Offene Bühne von Initiator Harald Pomper.   Die Künstler im Überblick Die kaffeesüchtige Journalistin Eva Leeb hat den Kampf mit den Kilos immer noch nicht aufgegeben. Das Oberwarter Original nimmt als leidenschaftliche Passivsportlerin zwar alles und jeden, aber am liebsten sich selbst aufs Korn. Ironisches und witziges gibt es auch von Doris Hauser, die alltägliche Familienauseinandersetzungen aufzuarbeiten und sie in humorvoller Weise zu klären versucht. Eine ganz andere Richtung wird von der Gesangsformation „Chorissimo“ eingeschlagen: Die engagierte Sangesrunde aus Oberwart und Umgebung singt Volkslieder genauso wie Schlager oder Spirituals auf hohem Niveau und weiß, das Publikum zu begeistern! Begeisterung gibt es mit Sicherheit auch beim jungen Songwriter D.O.M., der gerade an seinem ersten Solo-Album arbeitet sowie von Tyna-Wrobel Hermann, die mit ihrer fantastischen Stimme schon so manchen Zuhörer tief beeindruckt hat.
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Güssing



Erfolgreich in die Gartensaison starten - Richtig kompostieren

Erfolgreich in die Gartensaison starten - Richtig kompostieren

Durch das Kompostieren wird organisches Material wie Garten- und Küchenabfälle mit Hilfe von Bodenlebewesen wie Würmer, Bakterien und Pilze in Humus also in Erde verwandelt. In der freien ... weiterlesen »

BLUTSPENDERINNEN UND BLUTSPENDER ALLER BLUTGRUPPEN GESUCHT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Güttenbach!

BLUTSPENDERINNEN UND BLUTSPENDER ALLER BLUTGRUPPEN GESUCHT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Güttenbach!

...   weiterlesen »

BLUTSPENDERINNEN UND BLUTSPENDER ALLER BLUTGRUPPEN GESUCHT - Jetzt Leben retten in St. Michael im Burgenland!

BLUTSPENDERINNEN UND BLUTSPENDER ALLER BLUTGRUPPEN GESUCHT - Jetzt Leben retten in St. Michael im Burgenland!

...   weiterlesen »

BlutspenderInnen der Blutgruppen O- und AB- DRINGEND gesucht - Blutspendeaktion Strem!

BlutspenderInnen der Blutgruppen O- und AB- DRINGEND gesucht - Blutspendeaktion Strem!

... weiterlesen »

Tagesausflug der SPÖ Stinatz: Auf den Spuren der Sozialdemokratie

Tagesausflug der SPÖ Stinatz: "Auf den Spuren der Sozialdemokratie"

STINATZ. Die SPÖ Stinatz organisierte einen Tagesausflug, Ortsparteivorsitzender und Vizebürgermeister  Josef Kreitzer konnte dabei 70 Mitglieder und Freunde begrüßen.  weiterlesen »

Form und Farbe: Ausstellung von Professor Josef Lehner

"Form und Farbe": Ausstellung von Professor Josef Lehner

OLLERSDORF/OBERSCHÜTZEN. Der bekannte Bildhauer Professor Josef Lehner aus Ollersdorf stellt vom 21. September bis zum 21. Oktober unter dem Titel Form und Farbe einige seiner Werke im Kulturzentrum ... weiterlesen »

„Artgerechte Männerhaltung“ – Aufzucht und Pflege

„Artgerechte Männerhaltung“ – Aufzucht und Pflege

STEGERSBACH. Wenn Isabella Woldrich - bekannt als Psychologin aus der Barbara Karlich Show - von Beziehungen spricht, bleibt kein Auge trocken. Statt abgehobener Wissenschaft erklärt die Autorin und ... weiterlesen »

Traditioneller Vereinsausflug der Sportschützen aus Zuberbach

Traditioneller Vereinsausflug der Sportschützen aus Zuberbach

Sportschützenverein unterwegs! weiterlesen »


Wir trauern