Brauchtum leben und weitergeben - Kinder lernten Goldhaubenfrauen kennen

Brauchtum leben und weitergeben - Kinder lernten Goldhaubenfrauen kennen

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 10.07.2018 09:39 Uhr

GUTAU. „Schönheit ins Leben tragen!“ - unter diesem Leitgedanken durften die Kinder der zweiten und dritten Klassen der Volksschule Gutau die Goldhauben-, Hut- und Kopftuchgruppe Gutau kennenlernen.

Unter der Leitung von Obfrau Veronika Staudacher konnten die Kinder einen spannenden und vielseitigen Einblick in das Vereinsleben gewinnen. Unterstützt wurde Staudacher dabei von Vorstandsmitglied Renate Binder und Gründungsmitglied und Obfrau außer Dienst Ida Kriegl.

Der Bogen spannte sich dabei von einem kurzen Einblick in die Vereinsgeschichte über die verschiedenen Bekleidungen und Kopfbedeckungen bis zur Herstellung der kostbaren Perl- und Goldhauben. Dass die Kinder an diesem Tag diese wertvollen Kunstwerke hautnah erleben und sogar anprobieren konnten war ein besonderer Höhepunkt.

Wenn sich junge Menschen für altes Brauchtum interessieren und begeistern, dann ist das Ziel schon erreicht: Brauchtum leben und weitergeben.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mountainbiken: „Tour de Alm“ wartet mit zwei neuen Highlights auf

Mountainbiken: „Tour de Alm“ wartet mit zwei neuen Highlights auf

MÜHLVIERTLER ALM. Die Tour de Alm ist mit der Aussichtswarte und dem Badesee Rechberg um zwei Highlights reicher. weiterlesen »

Smarte Jugend beim digitalen Feriencamp im ABZ Hagenerg

Smarte Jugend beim digitalen Feriencamp im ABZ Hagenerg

HAGENBERG. Die Zukunft ist digital. Vom Smartphone bis zum SmartHome – unsere Jugendlichen werden ihr Leben zunehmend mithilfe von Digital Devices meistern. Keine Frage also, dass digitale Kompetenz ... weiterlesen »

Magisches Hochzeitsdatum: 31 Paare gaben einander am 18.8. das Ja-Wort

Magisches Hochzeitsdatum: 31 Paare gaben einander am 18.8. das Ja-Wort

BEZIRK FREISTADT. Wenn ein so einmaliges, magisches Hochzeitsdatum wie der 18.8.2018 auf einen Samstag fällt, geben einander besonders viele Paare das Ja-Wort. Allein auf den Standesämtern im ... weiterlesen »

Tennis-Gedenkturnier in Pregarten: Sieg für Lokalmatador Ronni Hofstadler

Tennis-Gedenkturnier in Pregarten: Sieg für Lokalmatador Ronni Hofstadler

PREGARTEN. Groß war die Beteiligung beim 4. Gedenkturnier für den verunglückten Pregartner Topspieler Peter Schiffbänker.  weiterlesen »

Weichenstellung für zukünftige Stadtbahn Gallneukirchen-Pregarten erfolgt

Weichenstellung für zukünftige Stadtbahn Gallneukirchen-Pregarten erfolgt

BEZIRK FREISTADT. Die Weichenstellung für die zukünftige Stadtbahn Gallneukirchen-Pregarten ist erfolgt. 1,3 Millionen Euro werden für das Vorprojekt freigegeben. weiterlesen »

Freistädter Neulinge punkten bei Liga-Debüt in der 1. Klasse Nord Ost

Freistädter Neulinge punkten bei Liga-Debüt in der 1. Klasse Nord Ost

BEZIRK FREISTADT. Mit den Aufsteigern Tragwein, Gutau und Rainbach, sowie Absteiger St.Oswald feierten am Wochenende gleich vier Freistädter Klubs ihren Einstand in der neuen sportlichen Heimat, ... weiterlesen »

Bewegt im Park: Outdoor Fitness für alle im Bezirk Freistadt

Bewegt im Park: Outdoor Fitness für alle im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Muskeln und Kondition aufbauen können Sportbegeisterte – und solche, die es noch werden wollen – bei verschiedenen kostenlosen Outdoor Fitness-Treffs im Bezirk Freistadt. ... weiterlesen »

OÖ.Liga-Aufsteiger Pregarten erobert innerhalb von vier Tagen sechs Punkte

OÖ.Liga-Aufsteiger Pregarten erobert innerhalb von vier Tagen sechs Punkte

PREGARTEN. Ein dichtes Programm galt es in den vergangenen Tagen für OÖ.Liga-Neuling Pregarten zu absolvieren.   weiterlesen »


Wir trauern