Geburtstagsfest: Zehn Jahre Mediathek Gutau

Geburtstagsfest: Zehn Jahre Mediathek Gutau

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 18.10.2017 18:06 Uhr

GUTAU. Es waren einmal, vor gar nicht so langer Zeit, zwei Bibliotheken im Dornröschenschlaf in der schönen Färbergemeinde. Als die Prinzen der Gemeinde und Pfarre durch eine Kooperation die Bibliotheken wachküssten, entstand die kleine, aber feine mediathek der Pfarre und Gemeinde Gutau.

Seit zehn Jahren besuchen mehr als ein Fünftel aller Gutauer regelmäßig ihre mediathek – und das soll nun gefeiert werden. Am Samstag, 21. Oktober, gibt es im Pfarrsaal einen märchenhaften, heiteren Abend: Um 20 Uhr lesen Monika Krautgartner und vier weitere Autoren aus ihrem jüngst erschienenen Buch „Märchen über Pärchen – Schandtaten und Hexereien“, erschienen im akaziaverlag Gutau.

Geschenk für alle Gäste

Für alle Geburtstagsgäste gibt es außerdem ein kleines köstliches Geschenk! Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Medienflohmarkt

Am Sonntag, 22. Oktober, veranstaltet das Team der mediathek einen „Medienflohmarkt“ – aktuelle Bilderbücher, Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs und Spiele könne zu Schnäppchenpreisen erstanden werden. In der Kaffeestube können sich die Gäste stärken und unterstützen damit gleichzeitig das nächste Projekt der mediathek: „Damit das Märchen weitergeht, werden wir im Jahr 2018 die mediathek vergrößern, so dass den eifrigen Lesern insgesamt 100 Quadratmeter zur Verfügung stehen“, sagt Susi Gutenthaler, die Leiterin der mediathek Gutau.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jubiläumsfest: 20 Jahre Raiffeisenbank Mühlviertler Alm

Jubiläumsfest: 20 Jahre Raiffeisenbank Mühlviertler Alm

LIEBENAU. 300 Gäste sind der Einladung von Hubert Daniel, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Mühlviertler Alm, gefolgt, um gemeinsam das Jubiläum 20 Jahre Raiffeisenbank Mühlviertler ... weiterlesen »

Neue Leitung der Ortsgruppe Freistadt der Union Höherer Schüler

Neue Leitung der Ortsgruppe Freistadt der Union Höherer Schüler

FREISTADT. Die UHS Freistadt startet mit einer neuen Leitung in das kommende Schuljahr: Manuel Holzer als Obmann und Hanna Stifter als Geschäftsführerin stehen an der Spitze der Ortsgruppe Freistadt. ... weiterlesen »

Volkstanzgruppe Selker-Pregarten feierte ein gelungenes Fest zum Jubiläum

Volkstanzgruppe Selker-Pregarten feierte ein gelungenes Fest zum Jubiläum

PREGARTEN. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern kamen bei traumhaftem Wetter nach Selker, um mit der jungen Volkstanzgruppe das 10-Jahr-Jubiläum zu feiern.  weiterlesen »

HAK-Schüler hatten Grund zu feiern

HAK-Schüler hatten Grund zu feiern

FREISTADT. Klein, aber fein war die diesjährige Schülergruppe der dritten HAK-Klassen, welche im Juni zur Cambridge-FCE-Prüfung am WIFI Linz antrat und im Durchschnitt einen guten Erfolg ... weiterlesen »

Der Zeissberg soll bald wieder ein Gipfelkreuz tragen

Der Zeissberg soll bald wieder ein Gipfelkreuz tragen

NEUMARKT. Einen neuen Anlauf für die Wiedererrichtung eines Gipfelkreuzes auf dem Zeissberg, dem Hausberg der Neumarkter, unternehmen Alpenverein und Naturfreunde. weiterlesen »

HLW Freistadt wieder mit dem Young Science-Gütesiegel ausgezeichnet

HLW Freistadt wieder mit dem Young Science-Gütesiegel ausgezeichnet

FREISTADT. Bereits zum vierten Mal wurden Schulen, die besonders engagiert mit nationalen und internationalen Forschungspartnern zusammenarbeiten und auf unterschiedlichen Ebenen Pionierarbeit im Bereich ... weiterlesen »

Bad Zeller Jungschützen zeigten bei Weltmeisterschft auf

Bad Zeller Jungschützen zeigten bei Weltmeisterschft auf

BAD ZELL. Bei der Heimweltmeisterschaft der Vorderladerschützen in Eisenstadt waren die Bad Zeller Jungschützen wieder sehr erfolgreich und konnten einige Titel holen. weiterlesen »

Vandalen waren mit Lackfarbe zugange: weitere Sachbeschädigungen in Gutau

Vandalen waren mit Lackfarbe zugange: weitere Sachbeschädigungen in Gutau

GUTAU. Sechs weitere Tatorte wurde im Zuge der Erhebungen zur Sachbeschädigung an der Außenmauer der Pfarrkirche Gutau bekannt. Die Höhe des Sachschadens ist beträchtlich, von den ... weiterlesen »


Wir trauern