Geburtstagsfest: Zehn Jahre Mediathek Gutau

Geburtstagsfest: Zehn Jahre Mediathek Gutau

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 18.10.2017 18:06 Uhr

GUTAU. Es waren einmal, vor gar nicht so langer Zeit, zwei Bibliotheken im Dornröschenschlaf in der schönen Färbergemeinde. Als die Prinzen der Gemeinde und Pfarre durch eine Kooperation die Bibliotheken wachküssten, entstand die kleine, aber feine mediathek der Pfarre und Gemeinde Gutau.

Seit zehn Jahren besuchen mehr als ein Fünftel aller Gutauer regelmäßig ihre mediathek – und das soll nun gefeiert werden. Am Samstag, 21. Oktober, gibt es im Pfarrsaal einen märchenhaften, heiteren Abend: Um 20 Uhr lesen Monika Krautgartner und vier weitere Autoren aus ihrem jüngst erschienenen Buch „Märchen über Pärchen – Schandtaten und Hexereien“, erschienen im akaziaverlag Gutau.

Geschenk für alle Gäste

Für alle Geburtstagsgäste gibt es außerdem ein kleines köstliches Geschenk! Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 19.30 Uhr.

Medienflohmarkt

Am Sonntag, 22. Oktober, veranstaltet das Team der mediathek einen „Medienflohmarkt“ – aktuelle Bilderbücher, Romane, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher, DVDs und Spiele könne zu Schnäppchenpreisen erstanden werden. In der Kaffeestube können sich die Gäste stärken und unterstützen damit gleichzeitig das nächste Projekt der mediathek: „Damit das Märchen weitergeht, werden wir im Jahr 2018 die mediathek vergrößern, so dass den eifrigen Lesern insgesamt 100 Quadratmeter zur Verfügung stehen“, sagt Susi Gutenthaler, die Leiterin der mediathek Gutau.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Stadtlöschmeister legten Rechenschaft ab und haben ihre Führungskräfte gewählt

Die Stadtlöschmeister legten Rechenschaft ab und haben ihre Führungskräfte gewählt

FREISTADT. Bei der Vollversammlung der FF Freistadt wurde über die Aktivitäten im Jahr 2017 berichtet. Im Anschluss stellte sich das bisherige Kommando der Neuwahl. Mit einer Stimmenmehrheit wurden ... weiterlesen »

Hort Unterweitersdorf On Air im Freien Radio Freistadt

Hort Unterweitersdorf On Air im Freien Radio Freistadt

UNTERWEITERSDORF/FREISTADT. Radio live kennenlernen, ein Mischpult bedienen, sich selbst und die eigene Lieblingsmusik präsentieren … das alles konnten die Kinder vom Hort Unterweitersdorf in den Semesterferien ... weiterlesen »

MÜK macht Mode: erste Modenschau im Kreativhaus

MÜK macht Mode: erste Modenschau im Kreativhaus

FREISTADT. Unter dem Titel Frühlingserwachen zeigen die Designerinnen aus dem Mühlviertel Kreativ Haus am Samstag, 3. März ihre aktuellen Frühjahrsmodelle. weiterlesen »

Du bist, was du sprichst

Du bist, was du sprichst

BAD ZELL. Praktische Mentaltipps zur Gedanken- und Sprachhygiene gibt die Mentaltrainerin Sabine Reichsthaler am Mittwoch, 7. März, auf Einladung der Bücherei Bad Zell. weiterlesen »

Causa technosert: Weitere Meldungen von ehemaligen Mitarbeitern, Geschäftsführung schweigt nach wie vor

Causa technosert: Weitere Meldungen von ehemaligen Mitarbeitern, Geschäftsführung schweigt nach wie vor

WARTBERG/OÖ. Weiterhin melden sich ehemalige Mitarbeiter der Firma technosert bei Tips zu Wort, um über ihre Erfahrungen als Angestellte in der Elektronik-Firma zu berichten. Nach wie vor gibt es aber ... weiterlesen »

Kabarettist Christopher Seiler gastiert im Salzhof Freistadt

Kabarettist Christopher Seiler gastiert im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Das kreative Allroundgenie Christopher Seiler hat Bock auf die Bühnen des Landes: Am Mittwoch, 7. März, gastiert er mit seinem neuen Programm im Salzhof Freistadt. Tips verlost 5x2 Freikarten. ... weiterlesen »

Auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt

Auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt

SCHÖNAU. Zwei Verletzte forderte heute Früh ein Verkehrsunfall auf der Mühlviertler Alm-Straße in der Wolfgruber Senke: Eine junge Wartbergerin war mit ihrem Wagen ins Schleudern geraten und gegen ... weiterlesen »

Rotes Kreuz belohnt ehrenamtliches Engagement mit dem Freiwilligenpreis

Rotes Kreuz belohnt ehrenamtliches Engagement mit dem Freiwilligenpreis

BEZIRK FREISTADT. Freiwilliges Engagement ist der Kitt, der eine Gesellschaft zusammenhält: Rund 700.000 Oberösterreicher sind in Sportvereinen, Musikkapellen, Gemeinden, Feuerwehren oder dem Roten Kreuz ... weiterlesen »


Wir trauern