Crowdfunding für Wagyuhof Mostviertel
18

Crowdfunding für Wagyuhof Mostviertel

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 12.11.2018 17:33 Uhr

STADT HAAG. Der Wagyuhof in Haag geht zur Finanzierung einer Photovoltaikanlage neue Wege: Interessenten können sich mittels Crowdfunding an der neuen, nachhaltigen Stromquelle des Mitgliedsbetriebes des Tourismusverbandes Moststraße beteiligen.

STADT HAAG. Mit der Umstellung zu klimafreundlichem Strom aus Sonnenenergie möchten die Verantwortlichen des Wagyuhofes  einen  wichtigen Schritt in eine nachhaltige Zukunft setzen.

Begleitet vom Wiener Start-Up Collective Energy wurde eine Crowdfunding-Kampagne zum Bau einer 30 kWp Photovoltaikanlage gestartet. Fleischliebhaber, Genießer und Umweltfreunde können den Wagyuhof mit dem Erwerb von Sonnenstrom-Paketen um  149 Euro dabei unterstützen, den ökologischen Fußabdruck weiter zu verringern – im Gegenzug werden sie mit Wertgutscheinen, Burger- oder Grillwurstpaketen im Wert von 180 Euro belohnt.

Auch Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer (ÖVP), Obfrau vom Tourismusverband Moststraße, freut sich über das moderne Projekt vom Moststraße-Mitgliedsbetrieb in Haag: „Für viele Betriebe an der Moststraße sind regionale Produkte sehr wichtig, den viele Gastgeber an der Moststraße teilen bereits mit, dass diese auch von den Urlaubsgästen geschätzt werden. Da passt der Umstieg auf nachhaltige und umweltschonende Stromquellen natürlich perfekt dazu“.

Die Kampagne unter dem Motto „Wir bringen Energie auf den Hof“ läuft noch bis 7. Dezember 2018. Weitere Informationen zur Kampagne und die Möglichkeit zur Teilnahme finden sich unter www.collective-energy.at/wagyuhof

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Weihnachtliche Lichterkette entwendet

Weihnachtliche Lichterkette entwendet

ST.PETER/AU. Der Gemeinde wurde in der Nacht von 15. auf 16. Dezember eine Lichterkette entwendet. weiterlesen »

Hilfswerk: 125 ehrenamtliche Mitarbeiter geehrt

Hilfswerk: 125 ehrenamtliche Mitarbeiter geehrt

AMSTETTEN. Beim Ehrenamtsempfang des Hilfswerks Niederösterreich wurden 125 Ehrenamtliche durch Präsidentin Michaela Hinterholzer und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister geehrt weiterlesen »

Dachstuhl brannte lichterloh

Dachstuhl brannte lichterloh

ALLHARTSBERG. In Kröllendorf begann ein Dachstuhl zu brennen. Im Einsatz waren die FF Kröllendörf Wallmersdor sowie die Feuerwehren Hiesbach, Allhartsberg, Kematen/Ybbs, Niederhausleiten-Höfing, ... weiterlesen »

VCA feierte Sieg gegen Klagenfurt

VCA feierte Sieg gegen Klagenfurt

AMSTETTEN. Einen klaren 3-0 Heimsieg fuhr die SG VCA Amstetten NÖ am Sonntag in der Johann-Pölz-Halle ein. Sie bezwangen in der 12. Runde der DenizBank AG Volley League Men die VBK Wörther-See-Löwen ... weiterlesen »

Heiliger Abend im Tierpark Haag bei freiem Eintritt

Heiliger Abend im Tierpark Haag bei freiem Eintritt

STADT HAAG. Der Tierpark Stadt Haag lädt am Heiligen Abend zum Besuch bei freiem Eintritt von 9 bis 15 Uhr ein. weiterlesen »

Menschenrechte: Amnesty International informierte Bürger

Menschenrechte: Amnesty International informierte Bürger

AMSTETTEN. Unter dem Titel Deine Menschenrechte werden 70 erinnerten Aktivisten von Amnesty International Amstetten an die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte am 10. Dezember ... weiterlesen »

Weihnachtsfeier im PBZ

Weihnachtsfeier im PBZ

AMSTETTEN. Die Stadtgemeinde Amstetten hat die Bewohner des NÖ Pflege- und Betreuungszentrums Amstetten  zu besinnlichen Weihnachtsstunden eingeladen. Für die musikalische Umrahmung sorgte ... weiterlesen »

Adventkonzert mit Musica Capricciosa: So sangen die Engel

Adventkonzert mit Musica Capricciosa: "So sangen die Engel"

AMSTETTEN. Abseits vom Kitsch und Kommerz eröffnet der Kammerchor musica capricciosa mit seinem Adventkonzert in der Klosterkirche Amstetten einen Raum der Kunst. Unter der Leitung von ... weiterlesen »


Wir trauern