„Hugo“ erobert das Internet

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 22.12.2016 15:16 Uhr

HAGENBERG. Auf Festivals rund um die Welt feierte der 9-minütige Animationsfilm „Le Constructeur de Malheur“ aus Hagenberg viele Erfolge (Tips berichtete). Nun ist das Video über den tollpatschigen Erfinder Hugo in ganzer Länge auch im Internet zu sehen.

Die vier Hagenberger Studenten Kristin Müller, Philipp Gratzer, Manuel Preuß und Peter Affenzeller freuen sich über den Zuspruch: „Bereits nach einer Woche war unser Film mehr als 1.000 Mal angesehen worden.“ Tendenz: steigend! Von vielen Animationsfreunden gab es bereits sehr positives Feedback zum Abschlussprojekt der vier Freunde, die inzwischen ihren Master im Fach „Digital Arts“ in der Tasche haben.

Selbst Hollywood staunt

Darüber hinaus konnte der Film bisher schon sieben internationale Preise einheimsen: Unter anderem überzeugte die Geschichte in Los Angeles, Zagreb, London und New York. Aber auch für die Filmmusik wurde er ausgezeichnet – dank dem Kompositionstalent Raphael Fimm. Das „Team Malheur“ ist stolz: „Die Qualität hat selbst in Hollywood auf unseren Film aufmerksam gemacht.“ Zu sehen ist dieser auf vimeo.com/134907289.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vorweihnachtliche Bescherung in Schloss Haus

Vorweihnachtliche Bescherung in Schloss Haus

WARTBERG. Eine nette vorweihnachtliche Bescherung bereiteten Mitarbeiter der Firma dm den Bewohnern des Landespflege- und Betreuungszentrums Schloss Haus. Für jeden der 164 Bewohner gab es ein Geschenk. ... weiterlesen »

OÖGKK verleiht „kleinen Mugg“   an 19 gesunde Volksschulen

OÖGKK verleiht „kleinen Mugg“ an 19 gesunde Volksschulen

BEZIRK FREISTADT. Gesundheit und Wohlbefinden an Volksschulen verbessern – dafür steht das OÖGKK-Projekt Der kleine Mugg – mir & uns gehts gut!. 19 Volksschulen aus Oberösterreich erhielten kürzlich ... weiterlesen »

Mehr als 70 Einbrüche in OÖ und NÖ geklärt: drei verdächtige Rumänen in Haft

Mehr als 70 Einbrüche in OÖ und NÖ geklärt: drei verdächtige Rumänen in Haft

OÖ/NÖ. Eine Serie von Einbrüchen in Geschäfte, Firmen, Schulen, Kindergärten und Pfarrämter verzeichnete die Exekutive in unserem Bundesland seit September 2017. Nun gelang es, drei rumänische Staatsbürger zwischen ... weiterlesen »

Einbrecher kamen am helllichten Vormittag

Einbrecher kamen am helllichten Vormittag

FREISTADT. Die Mittwoch-Vormittagsstunden nutzten bislang unbekannte Täter, um in ein Wohnhaus in der Bezirkshauptstadt einzubrechen. weiterlesen »

Krimidinner Nr. 7 in Bad Zell: Das Geheimnis von Loch Well-Ness

Krimidinner Nr. 7 in Bad Zell: Das Geheimnis von Loch Well-Ness

BAD ZELL. Ausgezeichnet speisen und dabei Teil eines spannend-lustigen Krimi-Theaterstücks zu sein – das ermöglicht das neue, siebente Krimi-Dinner im Hotel Lebensquell Bad Zell. Im Februar 2018 wird ... weiterlesen »

Gewerkschaftsschule: 69 erfolgreiche Absolventen

Gewerkschaftsschule: 69 erfolgreiche Absolventen

BEZIRK FREISTADT. Arbeitsrecht, wirtschaftliche Zusammenhänge, Geschichte, aber auch Ökologie, Medienkunde und Persönlichkeitsbildung sind die Eckpfeiler der gewerkschaftlichen Grundausbildung in der ... weiterlesen »

Banale Verspannungen sind oftmals Ursache für schmerzhafte Erkrankungen: Regelmäßige Massagen beugen vor

Banale Verspannungen sind oftmals Ursache für schmerzhafte Erkrankungen: Regelmäßige Massagen beugen vor

BEZIRK FREISTADT. Ob Kopfweh, steifer Nacken oder verspannter Rücken – oft sind Oberösterreichs Masseure die erste Adresse, um sich wieder wohler zu fühlen. Denn Auslöser für viele Alltagsbeschwerden ... weiterlesen »

40 Jahr-Feier der Landesmusikschule Pregarten

40 Jahr-Feier der Landesmusikschule Pregarten

PREGARTEN. Mit der Gestaltung einer Festmesse startete die Lanesmusikschule Pregarten ihr 40-jähriges Jubiläum.  weiterlesen »


Wir trauern