Hugo erobert das Internet

„Hugo“ erobert das Internet

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 22.12.2016 15:16 Uhr

HAGENBERG. Auf Festivals rund um die Welt feierte der 9-minütige Animationsfilm „Le Constructeur de Malheur“ aus Hagenberg viele Erfolge (Tips berichtete). Nun ist das Video über den tollpatschigen Erfinder Hugo in ganzer Länge auch im Internet zu sehen.

Die vier Hagenberger Studenten Kristin Müller, Philipp Gratzer, Manuel Preuß und Peter Affenzeller freuen sich über den Zuspruch: „Bereits nach einer Woche war unser Film mehr als 1.000 Mal angesehen worden.“ Tendenz: steigend! Von vielen Animationsfreunden gab es bereits sehr positives Feedback zum Abschlussprojekt der vier Freunde, die inzwischen ihren Master im Fach „Digital Arts“ in der Tasche haben.

Selbst Hollywood staunt

Darüber hinaus konnte der Film bisher schon sieben internationale Preise einheimsen: Unter anderem überzeugte die Geschichte in Los Angeles, Zagreb, London und New York. Aber auch für die Filmmusik wurde er ausgezeichnet – dank dem Kompositionstalent Raphael Fimm. Das „Team Malheur“ ist stolz: „Die Qualität hat selbst in Hollywood auf unseren Film aufmerksam gemacht.“ Zu sehen ist dieser auf vimeo.com/134907289.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Landjugend-Gruppe in Lasberg gegründet

Neue Landjugend-Gruppe in Lasberg gegründet

LASBERG. Eine neue Landjugend wurde kürzlich in Lasberg gegründet. Neben rund 20 Jugendlichen aus anderen Ortsgruppen waren auch der Landjugendvorstand des Bezirkes Freistadt sowie Landesleiter ... weiterlesen »

Diebisches Pärchen ausgeforscht - Diebstähle in Pregarten aufgeklärt

Diebisches Pärchen ausgeforscht - Diebstähle in Pregarten aufgeklärt

PREGARTEN. Ein Bankomatkartendiebstahl sowie mehrere Gelddiebstähle in der Zeit zwischen 27. April und 1. Mai in einer Servicestelle in Pregarten konnten nun von der Polizei Pregarten in Zusammenarbeit ... weiterlesen »

Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben

Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben

BEZIRK FREISTADT/OÖ. Für Familien sind die oberösterreichischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten zudem eine kostenlose Möglichkeit, unvergessliche Ausflüge ... weiterlesen »

Strebergarten am Areal der Alten Schule

Strebergarten am Areal der Alten Schule

LEOPOLDSCHLAG. Durch den Abriss der baufälligen Alten Volksschule entstand die Möglichkeit, einen Platz im Ortzentrum neu zu gestalten. weiterlesen »

Futtermittel-LKW ausgebrannt

Futtermittel-LKW ausgebrannt

ScHÖNAU. Gerade noch rechtzeitig konnen sich ein Lkw-Lenker und seine Beifahrerin aus einem Schwerfahrzeug in Sicherheit bringen, das Feuer gefangen hatte. weiterlesen »

Lagerhaus Freistadt liefert erstmals John Deere 5090R aus

Lagerhaus Freistadt liefert erstmals John Deere 5090R aus

FREISTADT/SANDL. Das Lagerhaus Freistadt hat erstmals einen neuen John Deere 5090R ausgeliefert, über den sich die neuen Besitzer – Herwig und Elisabeth Kerschbaummayr aus der Gemeinde Sandl ... weiterlesen »

Green Belt Camp: Feuchtwiesen pflegen und Spaß haben

Green Belt Camp: Feuchtwiesen pflegen und Spaß haben

LEOPOLDSCHLAG. Feuchtwiesenpflege ist wieder beim Green Belt Camp angesagt, das von 29. Juli bis 4. August stattfindet. Noch sind einige Plätze für Jugendliche frei. weiterlesen »

Mehr Platz für Innovation: Spatenstich für Business Campus ONE im Softwarepark Hagenberg

Mehr Platz für Innovation: Spatenstich für Business Campus ONE im Softwarepark Hagenberg

HAGENBERG. Die Erfolgsstory des Softwareparks Hagenberg geht in die nächste Runde. Mit einem Spatenstich wurde der Baubeginn des Business Campus ONE, direkt an der Einfahrt des Softwareparks, ... weiterlesen »


Wir trauern