Tag der offenen Tür im neuen Agrarbildungszentrum Hagenberg

Tag der offenen Tür im neuen Agrarbildungszentrum Hagenberg

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 17.10.2017 11:43 Uhr

HAGENBERG. Zum Tag der offenen Tür lädt das brandneue Agrarbildungszentrum (ABZ) in Veichter am Nationalfeiertag. Die Besucher erwarten neben Information über die neuen Schulschwerpunkte auch Führungen durch das Haus.

Die Ausbildungsmöglichkeiten im ABZ sind vielfältig und nach Schwerpunkten gegliedert. Im Schwerpunkte der Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement geht es um Gesundheit und soziale Berufe, Gastromanagement, Floristik und Gartendesign. Die Schwerpunkte der Fachrichtung Landwirtschaft sind Grünland (Rinder, Schafe, Ziegen), Ackerbau (Rinder, Schweine, Geflügel) und Forst (Wald, Holz, Energie).

Gemeinsamer Schwerpunkt: Direktvermarktung

Vorgestellt wird auch das zweiberufliche Modell Land-Wirtschaft: In diesem Ausbildungszweig besteht die Möglichkeit der  Lehrzeitanrechnung von einem Jahr für Rund 100 gewerbliche Lehrberufe in Kooperation mit den oberösterreichischen Berufsschulen und der gewerblichen Wirtschaft.  Anerkennungen, Anrechnungen sowie der Weg zur Matura (Aufbaulehrgänge in höheren Schulen etc.) stehen nach Abschluss der Ausbildung offen.

 Für das leibliche Wohl der Gäste ist am Tag der offenen Tür bestens gesorgt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

Landesrat Podgorschek dankt Lebensrettern der Polizei Pregarten

PREGARTEN/LINZ. Zwei Beamte der Polizeiinspektion Pregarten hatten, wie berichtet, einen verunglückten Lenker aus seinem in der Kleinen Gusen versinkenden Auto gerettet. Durch das geistesgegenwärtige ... weiterlesen »

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

Ortsmeisterschaft auf der Mühlviertler Streif

UNTERWEISSENBACH. Bei strahlendem Sonnenschein und exzellenten Pistenverhältnissen fanden jüngst die Schi-Ortsmeisterschaften am Wögererstein statt. weiterlesen »

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

Neuer Feuerwehrkommandant für den Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT/KEFERMARKT. Gruppenkommandant, Gerätewart, Zugskommandant, Kommandantstellvertreter, elf Jahre Kommandant der FF Kefermarkt, fünf Jahre lang Abschnittskommandant Freistadt-Süd, ... weiterlesen »

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

Fahrzeuglenker aus versunkenem Auto gerettet

UNTERWEITERSDORF. Riesenglück hatte ein Autolenker, dessen Pkw aufgrund von Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen war. Sein Fahrzeug hatte sich überschlagen und kam auf dem Dach ... weiterlesen »

Dabei sein, wenn die Band „Viech“ ihr neues Pop-Album entstehen lässt

Dabei sein, wenn die Band „Viech“ ihr neues Pop-Album entstehen lässt

GUTAU. Die österreichische Band Viech arbeitet an ihrem fünften Tonträger. Auf ihrer aktuellen Tour veröffentlichen die Musiker Monat für Monat neue Songs. So kann man beim Konzert ... weiterlesen »

Geschäftsschluss nach 40 Jahren

Geschäftsschluss nach 40 Jahren

KEFERMARKT. Rund 40 Jahre lang hat Heinz Sickinger tagtäglich in der Früh die Tür seines Kaufhauses aufgesperrt. Am 30. März tut er das zum letzten Mal. Nach insgesamt 60 Jahren geht ... weiterlesen »

Falstaff-Voting: Schlossbrauerei Weinberg unter den Top 10 in OÖ

Falstaff-Voting: Schlossbrauerei Weinberg unter den Top 10 in OÖ

KEFERMARKT. Bei einem Online-Voting der beliebtesten Kleinbrauereien wurde die Schlossbrauerei Weinberg von der Falstaff-Community auf Platz 7 in Oberösterreich gereiht. Insgesamt landeten vier Brauereien ... weiterlesen »

Faustball-Hallenbundesliga: Union Compact Freistadt will Heimvorteil bei Final 3 nutzen

Faustball-Hallenbundesliga: Union Compact Freistadt will Heimvorteil bei Final 3 nutzen

FREISTADT. Am kommenden Wochenende findet in Freistadt das Finale der Faustball-Hallen-Bundesliga statt. Los gehts am Freitag, 22. Februar, ab 16.45 Uhr und am Samstag, 23. Februar, ab 16 Uhr.  ... weiterlesen »


Wir trauern