Tag der offenen Tür im neuen Agrarbildungszentrum Hagenberg

Tag der offenen Tür im neuen Agrarbildungszentrum Hagenberg

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 17.10.2017 11:43 Uhr

HAGENBERG. Zum Tag der offenen Tür lädt das brandneue Agrarbildungszentrum (ABZ) in Veichter am Nationalfeiertag. Die Besucher erwarten neben Information über die neuen Schulschwerpunkte auch Führungen durch das Haus.

Die Ausbildungsmöglichkeiten im ABZ sind vielfältig und nach Schwerpunkten gegliedert. Im Schwerpunkte der Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement geht es um Gesundheit und soziale Berufe, Gastromanagement, Floristik und Gartendesign. Die Schwerpunkte der Fachrichtung Landwirtschaft sind Grünland (Rinder, Schafe, Ziegen), Ackerbau (Rinder, Schweine, Geflügel) und Forst (Wald, Holz, Energie).

Gemeinsamer Schwerpunkt: Direktvermarktung

Vorgestellt wird auch das zweiberufliche Modell Land-Wirtschaft: In diesem Ausbildungszweig besteht die Möglichkeit der  Lehrzeitanrechnung von einem Jahr für Rund 100 gewerbliche Lehrberufe in Kooperation mit den oberösterreichischen Berufsschulen und der gewerblichen Wirtschaft.  Anerkennungen, Anrechnungen sowie der Weg zur Matura (Aufbaulehrgänge in höheren Schulen etc.) stehen nach Abschluss der Ausbildung offen.

 Für das leibliche Wohl der Gäste ist am Tag der offenen Tür bestens gesorgt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Strebergarten am Areal der Alten Schule

Strebergarten am Areal der Alten Schule

LEOPOLDSCHLAG. Durch den Abriss der baufälligen Alten Volksschule entstand die Möglichkeit, einen Platz im Ortzentrum neu zu gestalten. weiterlesen »

Futtermittel-LKW ausgebrannt

Futtermittel-LKW ausgebrannt

ScHÖNAU. Gerade noch rechtzeitig konnen sich ein Lkw-Lenker und seine Beifahrerin aus einem Schwerfahrzeug in Sicherheit bringen, das Feuer gefangen hatte. weiterlesen »

Lagerhaus Freistadt liefert erstmals John Deere 5090R aus

Lagerhaus Freistadt liefert erstmals John Deere 5090R aus

FREISTADT/SANDL. Das Lagerhaus Freistadt hat erstmals einen neuen John Deere 5090R ausgeliefert, über den sich die neuen Besitzer – Herwig und Elisabeth Kerschbaummayr aus der Gemeinde Sandl ... weiterlesen »

Green Belt Camp: Feuchtwiesen pflegen und Spaß haben

Green Belt Camp: Feuchtwiesen pflegen und Spaß haben

LEOPOLDSCHLAG. Feuchtwiesenpflege ist wieder beim Green Belt Camp angesagt, das von 29. Juli bis 4. August stattfindet. Noch sind einige Plätze für Jugendliche frei. weiterlesen »

Mehr Platz für Innovation: Spatenstich für Business Campus ONE im Softwarepark Hagenberg

Mehr Platz für Innovation: Spatenstich für Business Campus ONE im Softwarepark Hagenberg

HAGENBERG. Die Erfolgsstory des Softwareparks Hagenberg geht in die nächste Runde. Mit einem Spatenstich wurde der Baubeginn des Business Campus ONE, direkt an der Einfahrt des Softwareparks, ... weiterlesen »

Vorbereitungen für Fest der Volkskultur laufen

Vorbereitungen für Fest der Volkskultur laufen

WINDHAAG. Die Vorbereitungen für das kulturelle Großereignis in Windhaag - das Fest der Volkskultur vom 14. bis 16. September - laufen auf Hochtouren. weiterlesen »

Fest der Begegnung

Fest der Begegnung

KALTENBERG/PIERBACH. Bereits zum vierten mal fand das Fest der Begegnung unter der Leitung von Gerti Fragner-Lieb statt. Das Fest ist für beeinträchtigte Menschen, die es im Leben nicht ... weiterlesen »

Segelcrew Mühlviertel präsentierte sich am Genussmarkt

Segelcrew Mühlviertel präsentierte sich am Genussmarkt

FREISTADT. Der Freistädter Segelverein Segelcrew Mühlviertel hatte beim Genusmarkt am Hauptplatz seinen großen Auftritt. 20 Mitglieder des Vereins unter Obmann Franz Hofstadler und Obmann-Stellvertreter ... weiterlesen »


Wir trauern