Wie digitale Technologien die Medizin verändern

Wie digitale Technologien die Medizin verändern

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 13.03.2019 18:35 Uhr

HAGENBERG. Die Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche – auch die Medizin und das Gesundheitswesen. Der Softwarepark Hagenberg besteht unter anderem aus Forschungs- und Bildungseinrichtungen genauso wie Unternehmen, die diese Themen vorantreiben und innovative Lösungen entwickeln. Daher steht im Jahr 2019 „Digital Health“ im Fokus der Event-Reihe des Softwarepark Hagenberg.

Wie beeinflussen neue Technologien unsere Gesundheit? Welche Veränderungen bringt die Digitalisierung in der Medizin? Die Auftaktveranstaltung zum Thema „Digitale Transformation im Gesundheitswesen“ am Donnerstag, 14. März, an der FH OÖ Campus Hagenberg widmet sich diesen und weiteren Fragen.

Wie kann die digitale Transformation erfolgreich umgsetzt werden?

Die Teilnehmer erfahren in Vorträgen nationaler und internationaler Experten mehr darüber, wie digitale Technologien die Medizin verändern werden, welche Herausforderungen sich dabei auftun und wie die digitale Transformation erfolgreich umgesetzt werden kann. Danach gibt es die Gelegenheit, diese Themen in Diskussionen vertiefend zu erörtern. Anmeldung unter www.softwarepark-hagenberg.com/veranstaltungen/1.veranstaltung-digital-health-2019/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wendja-Challenge: Ziel sind 10.000 Liegestütz

Wendja-Challenge: "Ziel sind 10.000 Liegestütz"

FREISTADT. Der Musiker Lukas Plöchl, auch bekannt als Wendja, hat eine Challenge auf Instagram gestartet. Das Ziel sind 10.000 Liegestütze.  weiterlesen »

Schüler retten Leben

Schüler retten Leben

PREGARTEN. Der Lionsclub spendet zehn Herzdruckmassage-Puppen an die Neue Mittelschule Pregarten. weiterlesen »

36 Jahre als Öffentlichkeitsarbeiter bei der Feuerwehr: Erwin Summerauer zieht zum Abschied Bilanz

36 Jahre als "Öffentlichkeitsarbeiter" bei der Feuerwehr: Erwin Summerauer zieht zum Abschied Bilanz

WALDBURG. Nach fünf Jahrzehnten im Dienst der Feuerwehr und nach fast 36-jähriger Tätigkeit als Hauptamtswalter für Öffentlichkeitsarbeit im Bezirks-Feuerwehrkommando hat Erwin ... weiterlesen »

Drei Medaillien für Franz Scherb's Edelbrände

Drei Medaillien für Franz Scherb's Edelbrände

GRÜNBACH. Der Landwirt Franz Scherb aus Lichtenau nahm heuer zum zweiten Mal an der Ab-Hof-Messe in Wieselburg teil und das mit Erfolg: Er erreichte wie auch schon im Vorjahr drei ... weiterlesen »

Mit dem Schilift Sandl viereinhalb Mal um die ganze Welt

Mit dem Schilift Sandl viereinhalb Mal um die ganze Welt

SANDL. Die Sandler Liftbetreiber freuen sich über 67 Schitage und eine Bilderbuchsaison.  weiterlesen »

Wanderung zu den  Muntermacherkräutern

Wanderung zu den Muntermacherkräutern

HIRSCHBACH. Nach langer Winterruhe fängt alles wieder an zu wachsen. In der Kräuterkraftquelle beginnt der Frühling am 5. April mit einer Wanderung ins Grüne, geführt von Kräuterfachfrau ... weiterlesen »

Spende für die Freiwillige Feuerwehr Grünbach

Spende für die Freiwillige Feuerwehr Grünbach

GRÜNBACH. Die FPÖ Grünbach spendete den Erlös des Punschstandes in der Höhe von 500 Euro der Freiwilligen Feuerwehr Grünbach. Neben der Freiwilligen Feuerwehr, werden ... weiterlesen »

Neuen Pächter für Freistädter Hallenbad-Restaurant gefunden

Neuen Pächter für Freistädter Hallenbad-Restaurant gefunden

FREISTADT. Einheitlich beschlossen wurde die Neuverpachtung des Restaurants in der Badeanlage inklusive Kiosk im Freibad an Herrn Nagihan Karadeniz, besser bekannt als Zotti, der bereits ein Lokal ... weiterlesen »


Wir trauern