Brettspiele der Zukunft: ein Linzer Start-up und die FH Hagenberg forschen im Bereich Mixed Reality

Brettspiele der Zukunft: ein Linzer Start-up und die FH Hagenberg forschen im Bereich Mixed Reality

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 28.11.2017 19:05 Uhr

HAGENBERG. Der Einsatz von Zukunftstechnologien wie Augmented Reality, Bilderkennung und RFID lassen Grenze zwischen analoger und digitaler Welt zusehends verschwimmen. Virtuelle Welten, Augmented Reality und künstliche Intelligenz spielen eine immer größere Rolle und haben das Potential unsere Gesellschaft grundlegend zu verändern. Mit der nun geschlossenen Kooperation zwischen rudy games und der FH Hagenberg kann der optimale Einsatz dieser Technologien und deren zukünftige Entwicklung im Gaming Bereich erforscht werden. 

Möglich wird das auf zwei Jahre angesetzte Projekt durch eine Basisprogramm-Förderung in der Höhe von 360.000 Euro der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG). 

„Durch die noch äußert seltene Kombination aus Brettspiel und Augmented Reality, haben wir mit diesem Projekt wesentlichen Anteil an der weiteren Entwicklung im stark wachsenden Anwendungsbereich Freizeit und Spiele“, sagt Emmanuel Helm, Projektleiter in Hagenberg. „Neben den zahlreichen technischen Herausforderungen, bietet diese Kombination auch Raum für völlig neue Spielkonzepte. Mit ein Grund, dass neben unseren Experten in den Bereichen Computergrafik und Softwarearchitektur auch Forscher des Playful Interactive Environments Lab der FH mitarbeiten.“

„Mit den ForscherInnen der Fachhochschule in Hagenberg haben wir den perfekten Partner gefunden, insbesondere die Qualität der Ausbildung und das unternehmerische Denken schätzen wir besonders“, sagt Manfred Lamplmair, CEO von rudy games.

„rudy games“ entwickeln Brettspiele der Zukunft

Bereits 2013 haben sich die drei Jugendfreunde Gertrude Kurzmann, Reinhard Kern und Manfred Lamplmair auf die Entwicklung sogenannter Hybrid Spiele spezialisiert. „Dabei wird der Spaß klassischer Brettspiele mit den Möglichkeiten einer interaktiven App kombiniert“, sagt Lamplmair.

80.000 begeisterte Spieler

Dass die Spiele von rudy games den Nerv der Zeit treffen unterstreichen die rund 80.000 begeisterten Spieler, sowie die zahlreichen Auszeichnungen wie etwa der Jungunternehmerpreis, der Wirtschaftspreis Pegasus, der Innovationspreis Edison sowie der Innovation Award.

Das Spiel, das lernt

Nach dem Strategiespiel-Hit LEADERS brachte rudy games im Oktober ihr zweites Spiel INTERACTION, ein Partyspiel für Familie und Freunde, auf den Markt. Bei INTERACTION lernt die App den Spieler kennen und passt die Spielinhalte automatisch an Spielort, Alter und persönliche Interessen der einzelnen Spieler an.

Neben dem eigenen Online Shop gibt es die Spiele von rudy games auch bei Handelspartnern wie Amazon, Conrad, Interspar, LIBRO, Maximark und Toys'R'Us sowie in rund 60 Spiele-Fachgeschäfte in Deutschland und Österreich.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erektionsstörungen - Was tun?

Erektionsstörungen - Was tun?

Erektionsstörungen (erektile Dysfunktion) Ursachen und Behandlung. Wichtigste Informationen über Potenzmittel - wo kann man Viagra sicher kaufen. weiterlesen »

Neues Bild von Professor Wagner für die Kapelle in Lehen

Neues Bild von Professor Wagner für die Kapelle in Lehen

KEFERMARKT. Nach 65 Jahren war das Kreuzigungsbild des Gutauer Kunstmalers Josef Zötl in der Nische der sogenannten Friedhofskapelle in Lehen in einem erbärmlichen Zustand und nicht mehr restaurierbar. ... weiterlesen »

Mit dem Präsi die Golatsche geteilt

Mit dem "Präsi" die Golatsche geteilt

WALDBURG. Die Polizei, das Motorradfahren und die Musik sind drei Fixpunkte im Leben von Gerhard Haag. Der Waldburger ist nach exakt 42 Jahren als Oberst der Polizei in den Ruhestand gegangen. Tips-Redakteurin ... weiterlesen »

Für alles ist ein Kräutlein gewachsen: Kräutersegnungen zu Maria Himmelfahrt

Für alles ist ein Kräutlein gewachsen: Kräutersegnungen zu Maria Himmelfahrt

BEZIRK FREISTADT. Das Fest Maria Himmelfahrt am 15. August hat den Glauben an die Auferstehung Christi im Hintergrund. Maria ist dieses Heil schon zuteil geworden, sie ist mit Leib und Seele in die Vollendung ... weiterlesen »

Bauernhof stand nach Blitzschlag in Flammen

Bauernhof stand nach Blitzschlag in Flammen

PREGARTEN. Ein Bauernhof in Pregarten brannte gestern Nacht um kurz nach 22 Uhr nach einem Blitzschlag. Die Löscharbeiten waren aufgrund der Wasserknappheit schwierig. Nachbarn halfen mit Wasser aus ... weiterlesen »

Vergoldetes Vater-Sohn-Duo

Vergoldetes Vater-Sohn-Duo

LEOPOLDSCHLAG. Mit einer Goldmedaille fuhr das Flügelhornduo Duschlbauer aus Leopoldschlag vom Bläserfest des OÖBV in Altmünster heim.  weiterlesen »

Fleißige Lebenshilfe-Klienten arbeiten für die Braucommune Freistadt

Fleißige Lebenshilfe-Klienten arbeiten für die Braucommune Freistadt

FREISTADT. Drei Klienten der Lebenshilfe arbeiten im Rahmen der Integrativen Beschäftigung in der Braucommune in Freistadt, die über die Unterstützung sehr dankbar ist. weiterlesen »

Mühlstein-Rallye: Martin Rossgatterer aus Neumarkt nach Aufholjagd auf Platz vier

Mühlstein-Rallye: Martin Rossgatterer aus Neumarkt nach Aufholjagd auf Platz vier

NEUMARKT. Bei sommerlich heißen Termperaturen Martin Roßgatterer aus Neumarkt gemeinsam mit seinem Schwager Andreas Thauerböck bei der 2. Auflage der Perger Mühlstein-Rallye sensationelle ... weiterlesen »


Wir trauern