Hans Moser und sein Mariandl im Adlerkino: Film erinnert an alte Zeiten
13

Hans Moser und sein „Mariandl“ im Adlerkino: Film erinnert an alte Zeiten

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 12.01.2018 16:06 Uhr

HASLACH. Die demenzfreundliche Region will mit verschiedenen Angeboten dafür sorgen, dass Menschen mit Demenz und deren Angehörige wieder verstärkt in das gesellschaftliche Leben integriert werden. Unter anderem bei einem Besuch im Kino.

Die Anno Dazumal-Filmreihe zeigt Filme aus den vergangenen Jahrzehnten – eine Zeit, an die sich auch erkrankte Personen häufig noch gut erinnern können. Gestartet wird am Freitag, 19. Jänner, im Adlerkino Haslach mit „Mariandl“ mit Hans Moser. Beginn ist um 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Mehr Infos zur demenzfreundlichen Region gibt es unter Tel. 0660/3409 527 oder www.demenzfreundliches-rohrbach.at.

Paddington Bär

Schon am Donnerstag, 18. Jänner, ist Spielzeit im Adlerkino: Gezeigt wird der Kinderfilm „Paddington2“ (17 Uhr) und die Dokumentation „Weit - ein Weg um die Welt“ (20 Uhr). Mehr Infos: film.adlerkino.at

 

Donnerstag, 18. Jänner, 17 Uhr (Paddington 2) und 20 Uhr (Weit)

Freitag, 19. Jänner, 14.30 Uhr, Mariandl,

Adlerkino Haslach, film.adlerkino.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LEO-Christkindlmarkt für den guten Zweck in Neufelden

LEO-Christkindlmarkt für den guten Zweck in Neufelden

NEUFELDEN. Der 39. Neufeldner Christkindlmarkt verzaubert am 15. Dezember seine Besucher. weiterlesen »

Neustifter ist preisgekrönter Pfleger mit Herz

Neustifter ist preisgekrönter "Pfleger mit Herz"

NEUSTIFT. Österreichs Pfleger mit Herz hat der Wiener Städtische Versicherungsverein gesucht – fündig wurde man auch in Neustift: Alois Dorfer wurde in der Kategorie Pflegende Angehörige ... weiterlesen »

Junge Sarleinsbacher Stockschützen marschierten ungeschlagen zum Landesmeistertitel

Junge Sarleinsbacher Stockschützen marschierten ungeschlagen zum Landesmeistertitel

SARLEINSBACH. Ohne Punkteverlust holte sich die U16 Mannschaft des SSV Union Sarleinsbach den oö. Landesmeistertitel im Eisstocksport. weiterlesen »

ÖAAB rät: Antragsfristen von  Förderungen nicht verstreichen lassen

ÖAAB rät: Antragsfristen von Förderungen nicht verstreichen lassen

BEZIRK ROHRBACH. Damit Arbeitnehmer zu ihrem Geld kommen, machen ÖAAB-Bezirks­obfrau Gertraud Scheiblberger und Kammerrat Hermann Linkeseder auf mögliche Förderungen und Beihilfen aufmerksam. ... weiterlesen »

Familiennetzwerk bringt wieder internationale Erziehungsexpertin nach Kleinzell

Familiennetzwerk bringt wieder internationale Erziehungsexpertin nach Kleinzell

KLEINZELL. Die Reihe der Top-Vortragenden des Familiennetzwerkes Mühltal wird um einen Namen ergänzt: Charmaine Liebertz, europaweit bekannte Erziehungswissenschafterin, kommt am 23. Mai für ... weiterlesen »

Energetikerin rät: Eltern sollen wieder mehr auf ihr Gefühl hören

Energetikerin rät: Eltern sollen wieder mehr auf ihr Gefühl hören

ROHRBACH-BERG. Ein Buch vollgepackt mit wertvollem Wissen über das Wunder Mensch und seine Entstehung, hat Karin Labner veröffentlicht. Damit ermutigt sie Eltern, wieder mehr auf die eigene Intuition ... weiterlesen »

Im Bezirkssekretariat des Roten Kreuzes laufen alle Fäden zusammen

Im Bezirkssekretariat des Roten Kreuzes laufen alle Fäden zusammen

ROHRBACH-BERG. Mit dem Bezirkssekretariat endet die Tips-Serie über die Bereiche des Roten Kreuzes. Dieses steht unter der Leitung von Bezirksgeschäftsleiter Johannes Raab und ist das administrative ... weiterlesen »

Christian Wagner wird neuer Heimleiter in Aigen-Schlägl und Ulrichsberg

Christian Wagner wird neuer Heimleiter in Aigen-Schlägl und Ulrichsberg

AIGEN-SCHLÄGL. Neu aufgestellt wird die Führung in den Altenheimen Aigen-Schlägl und Ulrichsberg: Nach dem Wechsel von Peter Pröll ins Kinder- und Jugend-Rehazentrum wird künftig ... weiterlesen »


Wir trauern