Adlerkino zeigt Peter Hase und nimmt sich Zeit für Utopien

Adlerkino zeigt Peter Hase und nimmt sich Zeit für Utopien

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.05.2018 17:05 Uhr

HASLACH. Wenn am Donnerstag der Filmprojektor im Adlerkino anläuft, dann hoppelt der sympathische Peter Hase über die Leinwand. Außerdem bleibt Zeit für Utopien.

Menschliche und animierte Figuren verschmelzen bei der Verfilmung von Beatrix Potters populärer Kindergeschichte. Peter Hase und seine Freunde entdecken ein Haus und Garten als perfekten Lebensraum für sich - wäre da nicht der neue Besitzer, der Tiere überhaupt nicht ausstehen kann und ihnen nicht mal einen kleinen Anteil aus seinem Gemüsegarten gönnt. Eines haben Thomas und die Tiere allerdings gemeinsam: Sie mögen die hübsche Nachbarin Bea. Doch das ist zu wenig, um den Kleinkrieg zwischen den Bewohnern zu verhindern.

Alternativen für eine bessere Welt

Nach diesem amüsanten Familienfilm ist Zeit für Utopien und damit eine inspirierende Entdeckungsreise in eine neue Gesellschaft. denn Klimawandel, wirtschaftliche Ausbeutung der Natur und des Menschen, eine weltweit ungerechte Vermögensverteilung und all ihre Folgen verlangen die Suche nach funktionierenden Alternativen. Zeit für Utopien zeigt anhand hoffnungsvoller Beispiele die vielversprechenden Möglichkeiten von Solidarität und Kooperation.

Sommerpause mit Ausnahme

Von Juni bis August hält das Adlerkino Sommerpause - allerdings mit einer Ausnahme zum Webermarkt: Am 26. Juli (20 Uhr) wird der Film Sommer in Wien gezeigt, wobei auch Hauptprotagonist Bernhard Balas für ein Filmgespräch zu Gast ist.

 

Donnerstag, 17. Mai, 17 Uhr: Peter Hase

20 Uhr: Zeit für Utopien

Adlerkino Haslach

Die Kinokassa ist jeweils 30 Minuten vor Filmbeginn geöffnet, keine Reservierung möglich.

film.adlerkino.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Granitmarathon: Knallharte Mountainbiker

Granitmarathon: Knallharte Mountainbiker

KLEINZELL. Einen Favoritensieg durch Christoph Soukup (Team Texpa-Simplon) brachte der Königsbewerb beim von Tips präsentierten 18. ASVÖ Raiffeisen Mountainbike Granitmarathon des SK Kleinzell. ... weiterlesen »

Fußball 1. Klasse Nord: Drei Topteams sieglos

Fußball 1. Klasse Nord: Drei Topteams sieglos

BEZIRK ROHRBACH. Auf eine der packendsten Titelentscheidungen der Unterhausgeschichte steuert die 1. Klasse Nord zu. weiterlesen »

Fußball: Mit Doppelpack Badkicker versenkt, alle Bezirksligisten schrieben an

Fußball: Mit Doppelpack Badkicker versenkt, alle Bezirksligisten schrieben an

BEZIRK ROHRBACH. Ungeschlagen überstanden die drei Klubs aus der Region die 23. Runde der Landesliga Ost. weiterlesen »

Stimmgewalt auf High-Heels

Stimmgewalt auf High-Heels

AHORN. Quasi ein Heimspiel legen die vier Musikerinnen Gabriela Lehner, Barbara Neubauer, Anna Prechtl und Lisa-Maria Berghammer am 26. Mai auf der Burg Piberstein ein. weiterlesen »

Frontalzusammenstoß zwischen Moped und PKW: Pensionist gegen Windschutzscheibe geschleudert

Frontalzusammenstoß zwischen Moped und PKW: Pensionist gegen Windschutzscheibe geschleudert

BEZIRK ROHRBACH. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Moped und einem PKW am 19. Mai gegen 10.45 Uhr im Gemeindegebiet von Neustift, Ortsgebiet Steinlacken, wurde ein 67-jähriger Pensionist ... weiterlesen »

Wie Jugendliche mit dem Internet umgehen

Wie Jugendliche mit dem Internet umgehen

NIEDERWALDKIRCHEN. Internet, Smartphone und den Umgang damit rückt der Soroptimistinnen-Club Rohrbacher Land in den Fokus. weiterlesen »

Bioschüler finanzieren Nutztiere für Kleinbauern in Afrika

Bioschüler finanzieren Nutztiere für Kleinbauern in Afrika

AIGEN-SCHLÄGL. Lokal handeln, global denken: Für die Bioschüler ist klar, dass globale Gerechtigkeit und nachhaltige, biologische Landwirtschaft Hand in Hand gehen müssen, damit für ... weiterlesen »

Gebürtiger Kleinzeller wird WKO-Direktor

Gebürtiger Kleinzeller wird WKO-Direktor

KLEINZELL/LINZ. Mit Hermann Pühringer wird ein gebürtiger Kleinzeller neuer Direktor der Wirtschaftskammer Oberösterreich. weiterlesen »


Wir trauern