Adlerkino zeigt Peter Hase und nimmt sich Zeit für Utopien

Adlerkino zeigt Peter Hase und nimmt sich Zeit für Utopien

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.05.2018 17:05 Uhr

HASLACH. Wenn am Donnerstag der Filmprojektor im Adlerkino anläuft, dann hoppelt der sympathische Peter Hase über die Leinwand. Außerdem bleibt Zeit für Utopien.

Menschliche und animierte Figuren verschmelzen bei der Verfilmung von Beatrix Potters populärer Kindergeschichte. Peter Hase und seine Freunde entdecken ein Haus und Garten als perfekten Lebensraum für sich - wäre da nicht der neue Besitzer, der Tiere überhaupt nicht ausstehen kann und ihnen nicht mal einen kleinen Anteil aus seinem Gemüsegarten gönnt. Eines haben Thomas und die Tiere allerdings gemeinsam: Sie mögen die hübsche Nachbarin Bea. Doch das ist zu wenig, um den Kleinkrieg zwischen den Bewohnern zu verhindern.

Alternativen für eine bessere Welt

Nach diesem amüsanten Familienfilm ist Zeit für Utopien und damit eine inspirierende Entdeckungsreise in eine neue Gesellschaft. denn Klimawandel, wirtschaftliche Ausbeutung der Natur und des Menschen, eine weltweit ungerechte Vermögensverteilung und all ihre Folgen verlangen die Suche nach funktionierenden Alternativen. Zeit für Utopien zeigt anhand hoffnungsvoller Beispiele die vielversprechenden Möglichkeiten von Solidarität und Kooperation.

Sommerpause mit Ausnahme

Von Juni bis August hält das Adlerkino Sommerpause - allerdings mit einer Ausnahme zum Webermarkt: Am 26. Juli (20 Uhr) wird der Film Sommer in Wien gezeigt, wobei auch Hauptprotagonist Bernhard Balas für ein Filmgespräch zu Gast ist.

 

Donnerstag, 17. Mai, 17 Uhr: Peter Hase

20 Uhr: Zeit für Utopien

Adlerkino Haslach

Die Kinokassa ist jeweils 30 Minuten vor Filmbeginn geöffnet, keine Reservierung möglich.

film.adlerkino.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Videos drehen, Roboter bauen, Trendsports ausprobieren: Schüler entdecken ihre Talente

Videos drehen, Roboter bauen, Trendsports ausprobieren: Schüler entdecken ihre Talente

ST. MARTIN. Verborgene Talente und Fähigkeiten können die Schüler der NMS St. Martin entdecken. weiterlesen »

Spielplätze quer durch den Bezirk Rohrbach entdecken

Spielplätze quer durch den Bezirk Rohrbach entdecken

BEZIRK ROHRBACH. Stolze 17 Spielplätze im gesamten Bezirk Rohrbach – von St. Veit bis hinauf nach Schwarzenberg – werden im neuen Spielplatzführer des Familienreferates OÖ beschrieben. ... weiterlesen »

Der Hollerberg hat heuer Männerschnupfen

Der Hollerberg hat heuer Männerschnupfen

AUBERG. Der Hollerberg-Freitag ist für mich wie ein Schülertreffen. Jedes Jahr treffe ich dort Freunde und Bekannte von früher, freute sich letztes Jahr eine Besucherin über das Programm ... weiterlesen »

Judo-Bundesliga legt wegen Hochzeit Frühstart hin

Judo-Bundesliga legt wegen Hochzeit Frühstart hin

NIEDERWALDKIRCHEN. Dass die Bundesliga-Heimkämpfe des UJZ Mühlviertel samstags stattfinden, gilt als ungeschriebenes Gesetz. Für Ernst Hofer macht man aber nur zu gerne eine Ausnahme - schließlich ... weiterlesen »

Optimale Wetteraussichten für das letzte Betriebswochenende am Hochficht

Optimale Wetteraussichten für das letzte Betriebswochenende am Hochficht

HOCHFICHT. Nur mehr bis Sonntag sind die Lifte am Hochficht in Betrieb. An diesem letzten Skiwochenende können sich Wintersportler auf traumhaftes Wetter und beste Bedingungen freuen. weiterlesen »

Rallycrosser Höller startet mit neuem Ford Fiesta in die Saison

Rallycrosser Höller startet mit neuem Ford Fiesta in die Saison

GÖTZENDORF. Alois Höller hat für die neue Rallycross-Saison mit einem RX Ford Fiesta ein völlig neues Fahrzeug aufgebaut. weiterlesen »

Marathon: Schüler laufend unterwegs

Marathon: Schüler laufend unterwegs

LINZ/HASLACH. Zum bereits 15. Mal bereichern Schüler und Lehrer der Technischen Fachschule Haslach den von Tips präsentierten Oberbank Linz Donau Marathon. weiterlesen »

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

AIGEN-SCHLÄGL. Bei der diesjährigen Bildungsmesse didacta in Köln punktete Resch Kindermöbel vor allem mit seinem bespielbaren Schrank, der für Erwachsene nachgebaut wurde. Dieser ... weiterlesen »


Wir trauern