Haslacher Schüler tragen mit englischem Theater zu einer gerechteren Welt bei

Haslacher Schüler tragen mit englischem Theater zu einer gerechteren Welt bei

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 06.01.2019 07:39 Uhr

HASLACH. Bei einer englischen Theateraufführung der NMS Haslach von „ A Christmas Carol“ sammelten die Schüler der vierten Klassen freiwillige Spenden für die Straßenkinder von Bolivien.

„Straßenkinder sind schutzlos, sie werden diskriminiert und pauschal kriminalisiert. Daher wollen wir, so wie in den vorangegangenen Jahren, unseren Teil für eine gerechtere Welt beitragen und Martin Berndorfer, den Gründer von MaPaKi, bei seiner wichtigen Arbeit ein wenig unterstützen“, meinte Emma Eckerstorfer aus der 4a.

Schulsprecher Hannes Pachner überreichte die Spende: „Damit möchten wir auch ein Zeichen setzen gegen Ausgrenzung, Ablehnung und Hass und für ein menschliches und friedliches Miteinander mit allen Menschen dieser Welt.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

AIGEN-SCHLÄGL. Bei der diesjährigen Bildungsmesse didacta in Köln punktete Resch Kindermöbel vor allem mit seinem bespielbaren Schrank, der für Erwachsene nachgebaut wurde. Dieser ... weiterlesen »

Rudy Pfann live im Musik-Kulturclub

Rudy Pfann live im Musik-Kulturclub

LEMBACH. Sein viertes CD-Album Geboren im Sumpf präsentiert Rudy Pfann am Samstag im Musik-Kulturclub Lembach. weiterlesen »

Erstmals Para-Bewerb bei Dressurturnier in Altenfelden

Erstmals Para-Bewerb bei Dressurturnier in Altenfelden

ALTENFELDEN. Als erster kleinerer Verein hat der Reitverein Altenfelden auch Para-Bewerbe ins Turnierprogramm aufgenommen. weiterlesen »

Hofkirchen plant Kindergartengebäude mit Mehrwert

Hofkirchen plant Kindergartengebäude mit Mehrwert

HOFKIRCHEN. Bei uns fließt sogar die Donau langsamer, bringt es Bürgermeister Martin Raab auf den Punkt, warum man sich in Hofkirchen sehr wohlfühlen und ein schönes Leben führen ... weiterlesen »

Für fünffachen Wasserski-Weltmeister hat an der Donau alles begonnen

Für fünffachen Wasserski-Weltmeister hat an der Donau alles begonnen

HOFKIRCHEN. Es war mein Leben zu dieser Zeit, beschreibt Manfred Hintringer seine erfolgreiche Zeit als Wasserski-Sportler. Begonnen hat er als 12-jähriger Bursche, durchgekämpft hat er sich ... weiterlesen »

Alkoholisierter Mopedlenker kam zu Sturz

Alkoholisierter Mopedlenker kam zu Sturz

KLEINZELL. Einen vermutlichen Verkehrsunfall meldete am Dienstag, gegen halb elf Uhr eine Autolenkerin bei der Polizei. Am Unfallort trafen die Beamten auf einen alkoholisierten Mopedfahrer, der gestürzt ... weiterlesen »

Straßenmeisterei Ulrichsberg wurde mit Ge(h)sund-Paket beschenkt

Straßenmeisterei Ulrichsberg wurde mit Ge(h)sund-Paket beschenkt

ULRICHSBERG/OÖ. Beim alljährlichen Frühjahrsempfang der oberösterreichischen Straßenmeistereien wurden drei davon mit einem Ge(h)sund-Paket beschenkt. Darunter auch die Stelle ... weiterlesen »

MRT-Unterstützer kamen zur Besichtigung ins Rohrbacher Krankenhaus

MRT-Unterstützer kamen zur Besichtigung ins Rohrbacher Krankenhaus

ROHRBACH-BERG. Die Initiatoren der ersten Stunde besuchten ihren MRT, der seit Februar im Landeskrankenhaus Rohrbach in Betrieb ist und einen wohnortnahen Zugang zur Spitzenmedizin ermöglicht. weiterlesen »


Wir trauern