Das Ende einer Ära: Buch + Papier Janetschek im Waldviertel ist insolvent
 

Das Ende einer Ära: Buch + Papier Janetschek im Waldviertel ist insolvent

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 07.02.2019 09:31 Uhr

HEIDENREICHSTEIN. Creditreform als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband informiert über folgende Insolvenzeröffnung: Buch + Papier Janetschek im Waldviertel ist insolvent.

Über das Vermögen der Buch + Papier Janetschek GmbH wurde heute beim Landesgericht Krems ein Konkursverfahren eröffnet, berichtet Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform.

Die Schuldnerin mit Sitz in Heidenreichstein, Schulgasse 5, betreibt einen Handel mit Büchern, Zeitschriften, Büro- und Schulartikeln. Bereits letztes Jahr musste Geschäftsführerin Petra Altmann die Filiale beim Weitraer Stadttor schließen, da die Fixkosten die Einnahmen überstiegen.

Nunmehr wurden auch die Buchhandlungen in Heidenreichstein, Schulgasse 5 und  Zwettl, Schulgasse 15-17 geschlossen. Ein Räumungsverkauf findet noch statt.

„Dem massiven Konkurrenzdruck durch den online-Handel konnte die engagierte Buchhändlerin nicht standhalten.“, sagt Insolvenzexperte Stephan Mazal von Creditreform.

Von der Insolvenz sind ca. 170 Gläubiger und neun Dienstnehmer betroffen. Aktiva von EUR 23.000 stehen Passiva von rund EUR 297.000 gegenüber. Eine Fortführung des Unternehmens ist nicht beabsichtigt.

Zur Insolvenzverwalterin wurde Rechtsanwältin Martina Withoff aus Zwettl bestellt. Gläubiger können ihre Forderungen bis 13. März 2019 anmelden. Die erste Tagsatzung findet am 27. März 2019 statt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Welttag des Buches: „Lesen ist die nachhaltigste Entwicklung seit 5.000 Jahren!“

Welttag des Buches: „Lesen ist die nachhaltigste Entwicklung seit 5.000 Jahren!“

Am Welttag des Buches feiern die niederösterreichischen Bibliotheken das Lesen. Denn Lesen erweitert den Horizont und die Leseförderung spielt im Leben unserer Kinder und Jugendlichen eine große ... weiterlesen »

Jugendarbeitslosigkeit im Bezirk Gmünd um 26,36 Prozent gesunken

Jugendarbeitslosigkeit im Bezirk Gmünd um 26,36 Prozent gesunken

BEZIRK GMÜND. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben das Land Niederösterreich, das AMS Niederösterreich und der Europäische Sozialfonds die größte Lehrlingsoffensive ... weiterlesen »

Schwieriger Löscheinsatz bei Waldbrand in Kollmitzdörfl

Schwieriger Löscheinsatz bei Waldbrand in Kollmitzdörfl

KOLLMITZDÖRFL. Mittwochabend brach in der Katastralgemeinde Kollmitzdörfl (Gemeinde Raabs an der Thaya) ein Waldbrand aus. Für die Einsatzkräfte war es ein schwieriger Löscheinsatz, ... weiterlesen »

Gmünder Sternsinger jubeln über 71.819,52 Euro

Gmünder Sternsinger jubeln über 71.819,52 Euro

BEZIRK GMÜND. Die Sternsinger der Pfarren im Bezirk Gmünd ersangen rund um den Jahreswechsel das großartige Ergebnis von € 71.819,52 für Menschen in Not. Das beste Ergebnis ... weiterlesen »

Gmünds Schüler sind den Energieverbräuchen auf der Spur

Gmünds Schüler sind den Energieverbräuchen auf der Spur

GMÜND. Die Stadtgemeinde Gmünd verfolgt mit der Volksschule und der Neuen Mittelschule die Mission Energie Checker, um das Bewusstsein für die Ressource Energie zu erhöhen. Dabei ... weiterlesen »

Rettet die Insekten!

Rettet die Insekten!

NIEDERÖSTERREICH. Den Insekten wird das Überleben seit Jahrzehnten immer schwerer gemacht. Ausgeräumte Landschaften, häufige Mahd und Bodenversiegelung sind nur einige wenige Gründe ... weiterlesen »

Filmclub Litschau präsentiert: Die Poesie des Unendlichen

Filmclub Litschau präsentiert: "Die Poesie des Unendlichen"

LITSCHAU. Am Freitag, 26.04.2019 präsentiert der Filmclub Litschau mit dem Stück Die Poesie des Unendlichen (19 Uhr) einen Film, der auf wahren Begebenheiten beruht. weiterlesen »

Nachbarn. Ein österreichisch-tschechisches Geschichtsbuch

Nachbarn. Ein österreichisch-tschechisches Geschichtsbuch

GMÜND. Tschechien und Österreich haben Zeiten des freien Austauschs ebenso wie der strikten Trennung durchlaufen. Nun haben Wissenschafter beider Länder ein gemeinsames Geschichtsbuch ... weiterlesen »


Wir trauern