Zweiter Platz beim Bundesbewerb Prima la musica

Zweiter Platz beim Bundesbewerb „Prima la musica“

Michaela Maurer Online Redaktion, 11.10.2018 15:07 Uhr

HELLMONSÖDT. Zwei ehemalige Schülerinnen der 4b Musikklasse der Neuen Mittelschule des holten den zweiten Preis beim Bundesbewerb „Prima la musica“. 

Im Schuljahres 2017/18 qualifizierten sich Elisa Mayr und Sabrina Tröbinger beim entsprechenden Landesbewerb mit einem ausgezeichneten ersten Platz für den Bundesbewerb in St. Pölten. Mayr mit Gesang und Klavier und Tröbinger mit Gesang, Gitarre und Bass waren am 4. Oktober die jüngsten Teilnehmerinnen in der Kategorie „Singer/Songwriter“.

Bewerb: Popularmusik 

Bei ihrem Auftritt in der Altersgruppe II wurden sie von der hochkarätig besetzten Fachjury für ihre selbst komponierten Lieder gelobt und mit dem sehr guten zweiten Platz ausgezeichnet. Der Musiklehrer Dietmar Stimmeder unterrichtete die beiden erfolgreichen Musikerinnen im Fach „Schulband“ und begleitete sie zum Wettbewerb, der im Bereich Popularmusik „podium.jazz.pop.rock“ heißt. „Für die Musik-NMS Hellmonsödt sind solche Erfolge auch eine Bestätigung für den richtigen Weg bei der musikalischen Förderung der Schüler“, sagt Schulleiter Klaus Nimmervoll. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Stammtisch des Naturschutzbundes

Stammtisch des Naturschutzbundes

HELLMONSÖDT. Die Naturschutzbund-Bezirksgruppe Urfahr-Umgebung lädt am Donnerstag, 28. Februar 2019 zu ihrem Stammtisch im Gasthaus Zur Post, Marktplatz 5 ein.     weiterlesen »

Feuerwehreinsatz wegen Dieseltank-Riss

Feuerwehreinsatz wegen Dieseltank-Riss

BERGHEIM. Auf einem Forstweg kam ein unbeladener Holztransporter etwas von der Straße ab, wobei der Dieseltank aufgerissen wurde.  weiterlesen »

WKÖ Vizepräsidentin diskutierte in Rumänien Zukunft Europas

WKÖ Vizepräsidentin diskutierte in Rumänien Zukunft Europas

ALTENBERG/RUMÄNIEN. WKÖ Vizepräsidentin Ulrike Ramber-Koller diskutierte die Prioritäten für KMU und die Zukunft Europas mit Rumäniens Staatspräsident Johannis in Bukarest.   ... weiterlesen »

Unfall auf der B127 sorgte für Straßensperre

Unfall auf der B127 sorgte für Straßensperre

LACKEN/FELDKIRCHEN. Nach einem Verkehrsunfall wurde die FF Lacken am gestrigen Abend zu Aufräumarbeiten auf der B127, der Rohrbacher Bundesstraße, gerufen. weiterlesen »

Feuerwehrball der FF Oberneukirchen

Feuerwehrball der FF Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Am Samstag, 23. Februar findet heuer wieder der traditionelle Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Oberneukirchen statt. weiterlesen »

SV Gallneukirchen: Gute Ergebnisse beim Crosslauf

SV Gallneukirchen: Gute Ergebnisse beim Crosslauf

GALLNEUKIRCHEN. Erfolgreich konnte das Laufteam des SV Gallneukirchen die Crosslaufserie in Neuhofen an der Krems abschließen. weiterlesen »

Fußballreise: Trip nach Barcelona

Fußballreise: Trip nach Barcelona

SCHWEINBACH. Zu einer viertägigen Fußball- und Kulturreise nach Barcelona hoben 20 Jungmänner von Bezirksligist Sportunion Schweinbach ab. weiterlesen »

Wochenmarkt in Feldkirchen startet

Wochenmarkt in Feldkirchen startet

FELDKIRCHEN. Am Samstag, 2. März wird am Feldkirchner Marktplatz der Frühling begrüßt.   weiterlesen »


Wir trauern