Springreiten: Erfolg für Gastgeber

Springreiten: Erfolg für Gastgeber

Michaela Maurer Online Redaktion, 13.09.2017 15:13 Uhr

HELLMONSÖDT. Der Union Reitclub Pelmberg lud zum zweitägigen Reit-Turnier CSN-C. Das Hauptspringen am Sonntagnachmittag, ein Standard-LM mit einmaligem Stechen, ging an den Hausherrn Josef Schwarz, der sich in der Entscheidung gegen sieben weitere Mitstreiter durchsetzte.

Für den gastgebenden Verein lief es gut: Franz-Klaus Danner gewann das Standard-A über 1,05 Meter. Lena Reitetschläger ging im lizenzfreien Stilbewerb als Siegerin vom Platz. Ebenfalls siegreich gewesen war Roman Bauer, der im Fehler-Zeit-Springen über 1,15 Meter die Bestmarke aufstellte. Im Stil-A am Sonntag lieferte Ferdinand Steininger die Höchstnote ab. Des Weiteren bravourös unterwegs waren die Clubreiter Tobias Fauland, Daniel Lummerstorfer, Stefanie Eibl, Stefan Pöstinger und Verena Karl, die im Parcours für schöne Runden sorgten und einige Schleifen mit nach Hause nahmen.

Erfolge für Schwarz

Lokalmatador Schwarz platzierte sich nicht nur mit seinen Youngsters, sondern holte sich darüber hinaus im 1,25 Meter hohen Bewerb den Doppelsieg vor Laura Steinauer, die im Anschluss über 1,30 Meter zugeschlagen hatte. Im Stechen um den Sieg am Sonntag gab es wieder kein Vorbeikommen: In 37,17 Sekunden bestach Schwarz mit der Bestzeit und ließ Steinauer und Alexander Schönberg hinter sich

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wichtige Bautagung an der Bauakademie Oö

Wichtige Bautagung an der Bauakademie Oö

In Zusammenarbeit mit der Bauakademie Oberösterreich veranstaltete das Ziegelwerk Eder jetzt ein großes Seminar über massives Bauen für die Zukunft. Der Massivbau ist eine bewährte Alternative zu ... weiterlesen »

Spende übergeben

Spende übergeben

Wie bereits seit einigen Jahren schon Tradition, veranstalteten die Mitglieder des ETC Treffling (Enduro + Trial Club) einen Punschstand am Vorplatz der Pizzeria Pachner. weiterlesen »

Fastensuppe für den guten Zweck

Fastensuppe für den guten Zweck

OBERNEUKIRCHEN. Ein Fastensuppenessen wird am 22. Februar im Lebenshaus Oberneukirchen organisiert. weiterlesen »

Selbstbewusstsein fördern

Selbstbewusstsein fördern

GALLNEUKIRCHEN. Um das Selbstwertgefühl von Kindern zu stärken, bietet das Diakoniewerk unter dem Titel Mut tut gut ein zusätzliches Gruppenangebot in der Begleitung von Kindern an.   weiterlesen »

Komödie: Frauenpower

Komödie: Frauenpower

SCHENKENFELDEN. Die Theatergruppe Schenkenfelden lädt Anfang März zur Komödie Frauenpower von Bernd Gombold in den Festsaal des Musikvereines ein. weiterlesen »

Freiwilligenpreis: HENRI für engagierte Unternehmen

Freiwilligenpreis: "HENRI" für engagierte Unternehmen

BEZIRK. Das Rote Kreuz Oberösterreich und Tips würdigen engagierte Unternehmen mit dem HENRI – Der Freiwilligenpreis. Unternehmen können sich noch bis 4. März bewerben. weiterlesen »

Schlüsselübergabe in Gramastetten

Schlüsselübergabe in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Im Gramastetten, Schmiedberg 39, errichtete die OÖ Wohnbau ein Wohnhaus mit 15 Mietwohnungen nun fand die feierliche Schlüsselübergabe statt. weiterlesen »

Erfolg beim Koasalauf

Erfolg beim Koasalauf

EIDENBERG. Die SU Eidenberg war mit einem erfolgreichen Team beim 46. Koasalauf (Eurolopped Bewerb) in St. Johann in Tirol am Start. weiterlesen »


Wir trauern