Springreiten: Erfolg für Gastgeber

Michaela Maurer Online Redaktion, 13.09.2017 15:13 Uhr

HELLMONSÖDT. Der Union Reitclub Pelmberg lud zum zweitägigen Reit-Turnier CSN-C. Das Hauptspringen am Sonntagnachmittag, ein Standard-LM mit einmaligem Stechen, ging an den Hausherrn Josef Schwarz, der sich in der Entscheidung gegen sieben weitere Mitstreiter durchsetzte.

Für den gastgebenden Verein lief es gut: Franz-Klaus Danner gewann das Standard-A über 1,05 Meter. Lena Reitetschläger ging im lizenzfreien Stilbewerb als Siegerin vom Platz. Ebenfalls siegreich gewesen war Roman Bauer, der im Fehler-Zeit-Springen über 1,15 Meter die Bestmarke aufstellte. Im Stil-A am Sonntag lieferte Ferdinand Steininger die Höchstnote ab. Des Weiteren bravourös unterwegs waren die Clubreiter Tobias Fauland, Daniel Lummerstorfer, Stefanie Eibl, Stefan Pöstinger und Verena Karl, die im Parcours für schöne Runden sorgten und einige Schleifen mit nach Hause nahmen.

Erfolge für Schwarz

Lokalmatador Schwarz platzierte sich nicht nur mit seinen Youngsters, sondern holte sich darüber hinaus im 1,25 Meter hohen Bewerb den Doppelsieg vor Laura Steinauer, die im Anschluss über 1,30 Meter zugeschlagen hatte. Im Stechen um den Sieg am Sonntag gab es wieder kein Vorbeikommen: In 37,17 Sekunden bestach Schwarz mit der Bestzeit und ließ Steinauer und Alexander Schönberg hinter sich

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Saniert: Steg zum Moor

Saniert: Steg zum Moor

BAD LEONFELDEN. Frisch saniert präsentiert sich das bekannte Moor in Bad Leonfelden. weiterlesen »

Lehrling aus Kirchschlag bei Berufs-Weltmeisterschaft

Lehrling aus Kirchschlag bei Berufs-Weltmeisterschaft

KIRCHSCHLAG. Jürgen Anzinger aus Kirchschlag darf Österreich bei der Berufs-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi vertreten. weiterlesen »

Gleichenfeier: Wohnungen und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

Gleichenfeier: Wohnungen und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung

ALTENBERG. Das Diakoniewerk realisiert im Gemeindegebiet Altenberg ein Wohn- und Arbeitsangebot für Menschen mit Behinderung. Am 20. September wurde das Gleichenfest gefeiert. weiterlesen »

Spannende Wettläufe bei Hirtstein-Trophy

Spannende Wettläufe bei Hirtstein-Trophy

SCHENKENFELDEN. Trotz typischem Herbstwetter mit niedrigen Temperaturen und leichten Regenschauern konnte die Sportunion Schenkenfelden knapp 300 Starter beim Bike and Run-Bewerb Hirtstein Trophy begrüßen. ... weiterlesen »

Wippro verwirklicht das Gesamtkonzept Personal-Initiative future

Wippro verwirklicht das Gesamtkonzept "Personal-Initiative future"

VORDERWEISSENBACH. Von der Dachterrasse in die Mühlviertler Umgebung blicken, tief (gute) Luft holen, relaxen, runterkommen und neue Kräfte sammeln – und das alles am Arbeitsplatz. Klingt schön und ... weiterlesen »

Kofferraum-Flohmarkt

Kofferraum-Flohmarkt

LICHTENBERG. Jeder kann mitmachen beim Kofferraumflohmarkt: Auto parken, Kofferraum auf – und los geht`s mit dem Verkauf. Der Sportplatz wird zum Basar, auf dem jeder das verkauft, was er selbst nicht ... weiterlesen »

Landjugend: Dorfverstand

Landjugend: Dorfverstand

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Das Jahresthema 2017 der Landjugend Oberösterreich lautet Dorfverstand – bewusst regional. Die Landjugendlichen aus Gramastetten, Schenkenfelden, Ottensheim-Puchenau und Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg ... weiterlesen »

Neues Firmengebäude wird errichtet

Neues Firmengebäude wird errichtet

OTTENSHEIM. Die Firma Prechtl GmbH errichtet an der B 127 auf einem 6000 Quadratmeter großen Grundstück eine Produktionshalle sowie Büro und Sozialräume   weiterlesen »


Wir trauern