Hommage an den verstorbenen Freund
 

Hommage an den verstorbenen Freund

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 14.09.2018 15:56 Uhr

HERZOGENBURG/KREMS/THALHAM. Der bayerische Musiker Ralf Richards hat seinem verstorbenen Freund Tom Schneider sein erstes Album gewidmet. Der Herzogenburger war im September 2016 mit dem Motorrad tödlich verunglückt.

Zwei Jahre ist es nun her, dass ein Verkehrsunfall bei Paudorf (Bezirk Krems) das Leben des Tom Schneider aus Herzogenburg ausgelöscht hat. Der 48-jährige Grafiker war am 13. September 2016 mit seiner Harley auf dem Weg ins Kremser Tips-Büro, als er mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß. Der Biker erlag wenig später seinen schweren Verletzungen. Große Bestürzung herrschte daraufhin bei Feuerwehr und Rotem Kreuz Herzogenburg, welche Tom Schneider jahrzehntelang ehrenamtlich unterstützt hatte.

Trauerbewältigung mit Musik

Einen ganz persönlichen Weg, seine Trauer zu verarbeiten, fand Ralf Helmbrecht aus Thalham bei München. Helmbrecht ist der Schwager von Tom Schneiders Lebensgefährtin Elisabeth Herzog-Fitzke und war mit ihm seit Jahren befreundet. In der Nacht nach dem Unfall schrieb Helmbrecht den Song „Tom a Hawk“, in dem er den tragischen Verlust thematisiert. Der Grafiker hatte den Schriftzug „Tom a Hawk“ zusammen mit einem stilisierten Falken nur kurze Zeit vor seinem Tod für sich als Logo kreiert.

Viele positive Reaktionen

Helmbrecht veröffentlichte den Song schließlich auf YouTube und bekam daraufhin viele positive Reaktionen. Nun hat er unter dem Künstlernamen Ralf Richards sein erstes Album herausgebracht, welches er seinem toten Freund widmet. Auf der CD befinden sich acht selbstkomponierte Stücke im Country- und Folk-Stil. Über das Titellied „Tom a Hawk“ sagt er: „Mit diesem Song will ich all denjenigen helfen, die auch einen lieben Menschen verloren haben“.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in St. Pölten-Land



Abo-Zyklus: Schlosskonzerte Walpersdorf punkten 2019 mit exquisiten Musikern

Abo-Zyklus: Schlosskonzerte Walpersdorf punkten 2019 mit exquisiten Musikern

WALPERSDORF. 2019 veranstaltet der Verein Kultur: Schloss Walpersdorf wieder einen sechsteiligen vielfältigen Abonnement-Zyklus, bei dem drei Konzerte dem Schwerpunkt Junges Podium gewidmet sind. ... weiterlesen »

Sinfonieorchester Herzogenburg: Ein Obmann blickt zurück und übergibt sein Amt in jüngere Hände

Sinfonieorchester Herzogenburg: Ein Obmann blickt zurück und übergibt sein Amt in jüngere Hände

HERZOGENBURG. Das Herzogenburger Sinfonieorchester feiert sein 20-jähriges Bestandsjubiläum am 5. Jänner mit einem schwungvollen Neujahrskonzert. Tips bat den scheidenden Obmann Werner Hackl ... weiterlesen »

Dimbale Großrust: Zehn Jahre unermüdlicher Einsatz für notleidende Familien im Senegal

Dimbale Großrust: Zehn Jahre unermüdlicher Einsatz für notleidende Familien im Senegal

GROSSRUST/SENEGAL. Vor zehn Jahren marschierten Willi Triml und Xaver Lahmer auf Schusters Rappen in den Senegal, erreichten am 23. November 2008 ihr Ziel und gründeten im selben Jahr das Kinderhilfsprojekt ... weiterlesen »

Pensionisten Altlengbach

Pensionisten Altlengbach

WEIHNACHTSFEIER 2018 weiterlesen »

„Integration ist keine Einbahnstraße“

„Integration ist keine Einbahnstraße“

HERZOGENBURG. Seit fünf Jahren bemüht sich die Integrationsservicestelle Herzogenburg unter dem Motto Hand in Hand um ein friedliches Zusammenleben aller Gemeindebürger – unabhängig ... weiterlesen »

Kirchenchor Neulengbach lädt singfreudige Menschen ein

Kirchenchor Neulengbach lädt singfreudige Menschen ein

NEULENGBACH. Zum Hochamt am Christtag singen in der Pfarrkirche Solisten aus der Volksoper und der Kirchenchor Neulengbach, begleitet von einem Orchester. Auf dem Programm steht die Messe von der Geburt ... weiterlesen »

Jahresprogramm 2019: Klassik-Events auf Schloss Thalheim in Kapelln

Jahresprogramm 2019: Klassik-Events auf Schloss Thalheim in Kapelln

KAPELLN. Anlässlich der Spielplanpräsentation 2019 auf Schloss Thalheim lud Mykola Soldatenko, Hausherr und Obmann des Vereins Schloss Thalheim Classic, zahlreiche Künstler, Unternehmer ... weiterlesen »

Musikvermittlung im Pielachtal: „Das verlängerte Wohnzimmer“

Musikvermittlung im Pielachtal: „Das verlängerte Wohnzimmer“

WEINBURG. Auch rund um den Jahreswechsel lädt das Musikvermittlungsprojekt Das verlängerte Wohnzimmer zu einigen kulturellen Veranstaltungen im Pielachtal ein. weiterlesen »


Wir trauern