Historischer Erfolg für Hirschbacher Faustballer

Historischer Erfolg für Hirschbacher Faustballer

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 09.02.2018 08:08 Uhr

HIRSCHBACH. Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte auf Männerebene fixierten Hirschbachs Faustballer. Mit dem Meistertitel in der 2. Bundesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die höchste österreichische Liga schaffte das Team von Erfolgstrainer Bachl Martin Historisches. 

Nach einem Umbruch vor zwei Jahren und dem Abgang von zwei Nationalteamspieler kämpften die Hirschbacher in den vergangenen Hallensaisonen gegen den Abstieg, aber bereits mit der Qualifikation für das Aufstiegs-Play-Off in die 1. Bundesliga am Feld zeigte sich, dass sich das Team immer mehr zu einem Topteam in Österreich mauserte.„Unser Ziel vor Saisonbeginn war eine solide Saison zu spielen und sobald wie möglich nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben. Dass wir aber auch das Zeug haben oben mitzuspielen, war uns aber auch bewusst“, berichtet Sektionsleiter Markus Plank über die Ausgangslage vor der Saison.

Ungeschlagene zweite Hälfte der Meisterschaft

Nach einem guten Start vor der Weihnachtspause, kam die Hirschbacher-Fünf im Kalenderjahr 2018 richtig in Fahrt und durch ihr druckvolles Angriffsspiel konnten nicht nur der Titelfavorit aus Vöcklabruck mit 3:0 geschlagen werden, sondern blieb das Team die komplette zweite Hälfte der Meisterschaft ungeschlagen. Den perfekten Abschluss bescherte die Heimrunde in der Hagenberger Software-Park-Arena, bei der vor toller Kulisse mit zwei Siegen gegen Askö Seekirchen und Union Münzbach der Meistertitel fixiert werden konnte. „Es ist eine geniale Geschichte, dass wir nächstes Jahr als 1100-Seelengemeinde und ohne eigener Halle im Ort bei den ganz Großen mitmischen werden. Natürlich wollen wir jetzt auch noch am für uns beliebteren Untergrund am Feld ein Wörtchen um die erste Liga mitreden, aber zurzeit sind wir einfach nur überglücklich über diesen historischen Erfolg“, freut sich Kapitän Manuel Gossenreiter über den Triumph.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vergoldetes Vater-Sohn-Duo

Vergoldetes Vater-Sohn-Duo

LEOPOLDSCHLAG. Mit einer Goldmedaille fuhr das Flügelhornduo Duschlbauer aus Leopoldschlag vom Bläserfest des OÖBV in Altmünster heim.  weiterlesen »

Fleißige Lebenshilfe-Klienten arbeiten für die Braucommune Freistadt

Fleißige Lebenshilfe-Klienten arbeiten für die Braucommune Freistadt

FREISTADT. Drei Klienten der Lebenshilfe arbeiten im Rahmen der Integrativen Beschäftigung in der Braucommune in Freistadt, die über die Unterstützung sehr dankbar ist. weiterlesen »

Mühlstein-Rallye: Martin Rossgatterer aus Neumarkt nach Aufholjagd auf Platz vier

Mühlstein-Rallye: Martin Rossgatterer aus Neumarkt nach Aufholjagd auf Platz vier

NEUMARKT. Bei sommerlich heißen Termperaturen Martin Roßgatterer aus Neumarkt gemeinsam mit seinem Schwager Andreas Thauerböck bei der 2. Auflage der Perger Mühlstein-Rallye sensationelle ... weiterlesen »

Gelungene Dart Masters in Freistadt: Vier Spieler lösten das WM-Ticket

Gelungene Dart Masters in Freistadt: Vier Spieler lösten das WM-Ticket

FREISTADT. Rund 300 Spieler aus Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien und Belgien traten bei den 3. ASKÖn RadikalDart Masters in der Bezirkssporthalle in Freistadt an. Drei Herren und ... weiterlesen »

MX-Wochenende in Lest wurde zum Motocross-Fest

MX-Wochenende in Lest wurde zum Motocross-Fest

KEFERMARKT. Hobbyfahrer, Amateure und Spitzenfahrer aus der Österr. Staatsmeisterschaft waren am Wochenende zu Gast in Kefermarkt. Der Veranstalterclub MSC Kronast punktete mit einer perfekten Organisation ... weiterlesen »

Wo die Späne wieder fliegen werden

Wo die Späne wieder fliegen werden

KARLSTIFT. Die Motorsägen dröhnen, die Späne werden fliegen: Karlstift, die kleine Holzhackersiedlung im Dreiländereck Mühlviertel-Waldviertel-Tschechien steht am Mittwoch, 15. ... weiterlesen »

Held & Francke Race Team gewinnt den ASVÖ M8000 in 7:06:39 Stunden

Held & Francke Race Team gewinnt den ASVÖ M8000 in 7:06:39 Stunden

MÜHLVIERTEL. Der ASVÖ M8000 ist Geschichte, die Athleten der insgesamt 163 Teams sitzen schon im Festzelt bei der Freistädter Wiesn und feiern ihre tollen sportlichen Erfolge. Das Held & ... weiterlesen »

Gärtnertipp: Obstbäume schon im Sommer zurückschneiden

Gärtnertipp: Obstbäume schon im Sommer zurückschneiden

NEUMARKT. Viele Gartenbesitzer wissen nicht, dass ein Sommerschnitt Obstbäumen gut tut, weiß Obstbaumschneider und Landschaftsgärtner Markus Barth aus Neumarkt.   weiterlesen »


Wir trauern