Zweiter Platz für Höhnharter U-12-Faustballer bei Landesmeisterschaften

Zweiter Platz für Höhnharter U-12-Faustballer bei Landesmeisterschaften

Ute Schneiderbauer Ute Schneiderbauer, Tips Redaktion, 13.02.2018 05:09 Uhr

HÖHNHART. Die Höhnharter U-12-Faustballer bewiesen bei den Landesmeisterschaften in Grieskirchen ihr Talent. Sie sicherten sich den zweiten Platz und dürfen bei den Staatsmeisterschaften in Seekirchen teilnehmen.

Die U-12-Faustballer des ASVÖ SC Höhnhart zeigten bei den Landesmeisterschaften in Grieskirchen vollen Einsatz. Ihr Ziel war es, die Top Drei zu erreichen und sich somit einen Startplatz bei den Staatsmeisterschaften am 10. und 11. März in Seekirchen zu sichern.

Schon bei der Gruppenphase waren die Höhnharter ganz vorne dabei und konnten die Spiele gegen Froschberg, Tollet und Vöcklabruck jeweils mit einem 2:0 für sich entscheiden. Nach einem etwas nervösen Start in das Halbfinale gegen TV Enns konnte sich das Team gegen Ende der Sätze steigern und die Ennser mit einem 2:0 besiegen. Im Finale gegen Freistadt mussten sich Kapitän Valentin Ridler und die jungen Innviertler jedoch knapp geschlagen geben.

„Ich bin unheimlich stolz auf die Leistung unserer Schützlinge und bin mir sicher, dass auch bei den Staatsmeisterschaften mit uns zu rechnen ist“, gab sich Betreuerin Verena Poll für die Titelkämpfe in Seekirchen optimistisch. Großes Ziel des Vize-Landesmeisters ist wiederum eine Medaille.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mordverdacht: 28-Jähriger soll seine Mutter erwürgt haben

Mordverdacht: 28-Jähriger soll seine Mutter erwürgt haben

POLLING. Am Montagvormittag soll ein 28-Jähriger in Polling seine Mutter erwürgt haben. Der Verdächtige sei nach der Tat geflüchtet und von der deutschen Polizei festgenommen worden. weiterlesen »

Gebürtiger Perwanger schneidet Obdachlosen kostenlos die Haare

Gebürtiger Perwanger schneidet Obdachlosen kostenlos die Haare

PERWANG/SALZBURG. Der gebürtige Perwanger David Schwarz schneidet hilfsbedürftigen Menschen kostenlos die Haare. Als Mitglied der Barber Angels Brotherhood wirkte er bei der ersten Österreich-Aktion ... weiterlesen »

Medaillenregen für St. Georgener Karatekas

Medaillenregen für St. Georgener Karatekas

Eggelsberg/St. Georgen. Über 70 Teilnehmer aus ganz Oberösterreich maßen ihr Können am Faschingssonntag bei der oberösterreichischen SKIAF Meisterschaft in Eggelsberg. Für den Veranstalter, dem Shotokan ... weiterlesen »

Unfall auf schneeglatter B147: PKW überschlug sich und landete in Feld

Unfall auf schneeglatter B147: PKW überschlug sich und landete in Feld

BEZIRK BRAUNAU. Eine starke Linkskurve und schneeglatte Fahrbahn wurden einer 19-jährigen PKW-Lenkerin aus Braunau  am 18. Februar gegen 6.15 Uhr auf der B147 zum Verhängnis: Sie geriet ins Schleudern, ... weiterlesen »

Reisebericht: Mit dem Traktor von Altheim ans Nordkap

Reisebericht: Mit dem Traktor von Altheim ans Nordkap

ALTHEIM. Einmal mit dem Traktor ans Nordkap und wieder zurück – das war der Traum des 72-jährigen Altheimers Alfred Reindl, den er sich im vergangenen Jahr erfüllte. weiterlesen »

Zwei Autofahrer krachten auf schneebedeckten Fahrbahn zusammen

Zwei Autofahrer krachten auf schneebedeckten Fahrbahn zusammen

LOCHEN. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Perwang fuhr auf einer schneebedeckten Straße zu schnell in eine Kurve und stieß kurz vor der Ortschaft Lochen mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. weiterlesen »

HAI investiert 30 Millionen Euro

HAI investiert 30 Millionen Euro

BRAUNAU-RANSHOFEN. Hammerer Aluminium Industries (HAI) mit Sitz in Ranshofen schnürt für 2018 ein Investitionspaket von 30 Millionen Euro – eines der größten in der Firmengeschichte. weiterlesen »

Lochener halten sich mit Selbstständig im Alter fit

Lochener halten sich mit "Selbstständig im Alter" fit

LOCHEN. Auch im Alter halten sich die Lochener geistig und körperlich fit. Im Rahmen von Selbstständig im Alter finden wöchentliche Treffen statt, bei denen Bewegung, Gedächtnistraining und Sozialkontakt ... weiterlesen »


Wir trauern