Der doppelte Geheimnisträger

Der doppelte Geheimnisträger

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 05.03.2018 12:01 Uhr

HÖRSCHING. Die erste Wochenhälfte arbeitet Gerry Scharnböck in der Bank und ist dabei dem Bankgeheimnis verpflichtet. Von Donnerstag bis Sonntag verzaubert er sein Publikum, und auch die dafür notwendigen Tricks darf er natürlich nicht verraten.

„Ich möchte beides nicht missen, beide Berufe gehören einfach zu meinem Leben“, so der doppelte Geheimnisträger, der in Sachen Auftritte an die 50.000 Kilometer im Jahr mit einem Auto herunterspult.

Er verblüffte die „Steirische Eiche“ Arnold Schwarzenegger, brachte die „Kaiser“ Franz Beckenbauer und Franz Klammer zum Staunen, verzauberte Mime Tobias Moretti und sorgte bei Promis wie DJ Ötzi, Box-Legende Vitali Klitschko oder Hermann Maier bei der berühmten Weißwurst-Party beim Stangl-Wirt in Kitzbühel für verdutzte Gesichter.

Der Verblüffungskünstler hat sich in seiner Zauberkunst bei Wettbewerben rund um den Globus bewiesen und wurde zum österreichischen Meister gekürt. Bei der Europameisterschaft holte er Gold und bei der Weltmeisterschaft kann er auf Bronze zurückblicken.

In Oberösterreich zu sehen ist der Zauberer demnächst in Münzkirchen bei der Veranstaltung „Zauberkunst trifft Akrobatik“ und bei den Shows von „ProntoPronto – die Kellnersensation aus Österreich“ in Lasberg und Hörsching.

Close-Up-Magie und Tischzauberei

Denn Gerrys Spezialgebiet ist die Close-Up-Magie. Dabei bekommt die Zauberei durch den sehr direkten und persönlichen Kontakt zwischen Publikum und Künstler einen besonderen Reiz.

Tischzauberei heißt die Kunst, mit der er bei „ProntoPronto – die Kellnersensation aus Österreich“ den Spaß direkt unter die Leute bringt. Von Tisch zu Tisch, von Gruppe zu Gruppe, von Mensch zu Mensch – denn auch im kleinen Kreis dient die Zauberei als Kommunikationsinstrument. Da schwebt schon einmal ein geborgter Geldschein, Spielkarten werden mit nur einer Hand gemischt oder Brieftaschen beginnen plötzlich zu brennen. 

ProntoPronto, die Kellnersensation,

Samstag, 10. März

Flughafen Hörsching

19 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Endlich ist es wieder so weit!

Endlich ist es wieder so weit!

30 000 Bücher sind wieder unser Ziel. Helfen Sie bitte mit! weiterlesen »

Bei einem großen Fest wurden 30 Jahre Stadterhebung Ansfelden gefeiert

Bei einem großen Fest wurden 30 Jahre Stadterhebung Ansfelden gefeiert

ANSFELDEN. Die siebtgrößte Stadt Oberösterreichs feierte am Freitag mit dem Tag für Ansfelden ihr 30-jähriges Stadtjubiläum. Höhepunkt war der Auftritt von Russkaja, ... weiterlesen »

Angehende Kapellmeister am Pult in Leonding

Angehende Kapellmeister am Pult in Leonding

LEONDING. Nach vierjähriger Kapellmeisterausbildung findet am Donnerstag, 20. September, um 19.30 Uhr das Abschlusskonzert der Klasse Thomas Doss im Doppl:Punkt in Leonding statt. Veronika Mair, ... weiterlesen »

Ausstellungswechsel: Küchen-Einbaugeräte bei Saturn Haid und Linz zum halben Preis

Ausstellungswechsel: Küchen-Einbaugeräte bei Saturn Haid und Linz zum halben Preis

HAID/LINZ. Jetzt fallen bei Saturn Haid und Saturn Linz massiv die Preise: Bis 30. September sind Küchen-Ausstellungsgeräte und Lagerware wegen des Ausstellungs-Umbaus drastisch reduziert. weiterlesen »

Unterschriftenübergabe der Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen

Unterschriftenübergabe der "Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen"

NEUHOFEN AN DER KREMS. Die Petition der Bürgerinitiative Zukunft Neuhofen wurde in den Sommermonaten von 1.100 Menschen unterstützt, die sich mit ihrer Unterschrift gegen die vom Land OÖ ... weiterlesen »

Plädoyer für „gesundes Misstrauen“ bei Sicherheitstour in Traun

Plädoyer für „gesundes Misstrauen“ bei Sicherheitstour in Traun

TRAUN. Wie man sich vor Einbrechern schützen kann, darüber informiert die OÖ Versicherung gemeinsam mit Experten auf ihrer Tour durch die Bezirke. Am Mittwoch, 12. September kamen etwa 140 ... weiterlesen »

Hausarztmangel in Traun spitzt sich nach einer Pensionierung weiter zu

Hausarztmangel in Traun spitzt sich nach einer Pensionierung weiter zu

TRAUN/OÖ. Mit 1. Oktober geht der Trauner Allgemeinarzt Dr. Franz Schramm in Pension. Ab 1. Jänner 2019 sind dann drei der insgesamt elf Hausarztstellen in Traun unbesetzt. Bei der Oberösterreichischen ... weiterlesen »

Nach Streichung des Kindergeldes: Hoffnung für Krisenpflegeeltern

Nach Streichung des Kindergeldes: Hoffnung für Krisenpflegeeltern

LEONDING/OÖ. Seit Juli bekommen die Krisenpflegemütter aufgrund eines Erlasses des Familienministeriums kein Kinderbetreuungsgeld mehr. Der Aufruhr unter den Betroffenen war groß, sie kündigten ... weiterlesen »


Wir trauern