Feierstimmung beim Tennisverein SC Cagitz-Rutzing

Feierstimmung beim Tennisverein SC Cagitz-Rutzing

Wolfgang D., Leserartikel, 14.09.2018 16:49 Uhr

Die Mitglieder des Hörschinger Tennisvereines SC-Cagitz-Rutzing hatten allen Grund zum Feiern, gibt es den Verein immerhin schon seit 40 Jahren!
Und die Einwohner von Hörsching feierten mit. 

Am 1. September 2018 feierte die Sektion Tennis des SC Cagitz-Rutzing beim erstmalig auf der Tennisanlage abgehaltenen Weinfest das 40-jährige Bestehen.

Obmann Walter Holzleithner dankte den vielen Besuchern für ihre Treue, die trotz des Schlechtwetters gekommen sind und skizzierte in seiner Begrüßungsrede das Entstehen der Sektion, würdigte die Gründungsmitglieder und hob die besonderen Leistungen einzelner Mitglieder, sowie die für den Verein so wichtige Unterstützung der Gemeindepolitik hervor.

Der Obmann - selbst bereits langjähriges Mitglied des Vereins - machte gemeinsam mit den Besuchern eine kleine Zeitreise durch die vergangenen 40 Jahre.

Im Anschluss hielt Bürgermeister Gunter Kastler die Festrede. Dabei unterstrich er die Wichtigkeit der Vereinstätigkeit und sportlichen Betätigung in der Gemeinde, wobei er die hohe Aktivität des Vereins innerhalb der Marktgemeinde Hörsching wertschätzte. Ein besonderes Anliegen sei auch ihm die Jugend- und Nachwuchsarbeit, die sich der Verein SC Cagitz-Rutzing auf seine Fahnen geschrieben hat.

Bei bester Stimmung im voll besetzten Zelt und Überdachung der Tennisanlage ließen sich die Gäste köstliche Weine aus Regionen in Niederösterreich und der Steiermark, frischen Sturm, sowie ausgewählte Schmankerl schmecken.

Ein großes Lob gebührt allen Gästen, Sponsoren, Vereinsvertretern, Politikern und den zahlreichen freiwilligen Helfern des Vereines, die mit ihrem persönlichen Einsatz und ihrem Kommen zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben. Der Erlös kommt letztendlich wieder dem Tennisnachwuchs des SC Cagitz-Rutzing zugute.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ehrung für 60 Jahre im Dienst der Feuerwehr

Ehrung für 60 Jahre im Dienst der Feuerwehr

Vollversammlung der FF-Freindorf weiterlesen »

51-Jährige bei Auffahrunfall auf der B1 verletzt

51-Jährige bei Auffahrunfall auf der B1 verletzt

TRAUN. Bei einem Auffahrunfall am 15. Februar gegen 11.40 Uhr auf der B1 wurde eine 51-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land verletzt. weiterlesen »

FPÖ Leonding präsentiert Spitzenkandidat

FPÖ Leonding präsentiert Spitzenkandidat

LEONDING. In eine kurzfristig einberufenen Pressekonferenz am Freitag präsentierte die FPÖ Leonding mit Stadtrat Peter Hametner ihren Spitzenkandidaten für die Bürgermeisterwahl im ... weiterlesen »

Sicherheitsgipfel in Linz: Leitfaden soll Bewusstsein für korrektes Verhalten in Öffis schaffen

Sicherheitsgipfel in Linz: Leitfaden soll Bewusstsein für korrektes Verhalten in Öffis schaffen

LINZ/LINZ-LAND. Am 12. Februar haben sich Politiker, Exekutive und Mobilitätsdienstleister zu einem runden Tisch im Linzer Landhaus getroffen. Anlass waren Vorfälle in öffentlichen Verkehrsmitteln ... weiterlesen »

Eiskunstläufer des 1. USC Traun holen bei Landesmeisterschaften vier Medaillen

Eiskunstläufer des 1. USC Traun holen bei Landesmeisterschaften vier Medaillen

TRAUN. Der 1. USC Traun holte am Wochenende vier Medaillen bei den Überregionalen Oberösterreichischen Landesmeisterschaften 2019 in Salzburg. Das Erwachsenenteam Lemon Ice holt zum elften ... weiterlesen »

Betriebe: Broschüre mit allen Kennzahlen der Region

Betriebe: Broschüre mit allen Kennzahlen der Region

LINZ-LAND. Der Bezirk Linz-Land zählte auch 2018 zu den prosperierendsten Wirtschaftsregionen Österreichs. Mit 521 Neugründungen setzt der Bezirk seine wirtschaftliche Dynamik weiter fort, ... weiterlesen »

Traunerin Maria Philipp feiert ihren 100. Geburtstag

Traunerin Maria Philipp feiert ihren 100. Geburtstag

TRAUN. Maria Philipp feierte am 11. Februar ihren 100. Geburtstag. Trauns Bürgermeister Rudolf Scharinger besuchte sie im Zentrum für Betreuung und Pflege Traun und überbrachte der rüstigen ... weiterlesen »

Frühstück und Fotos aus Afrika in der Galerie der Stadt Traun

Frühstück und Fotos aus Afrika in der Galerie der Stadt Traun

TRAUN. Am 3. März findet in der Galerie der Stadt Traun der diesjährige Kunstbrunch statt. Dabei wird der Fotobildband Leben im Lepradorf von Joachim Bergauer präsentiert. Der Fotograf ... weiterlesen »


Wir trauern