Neuer Direktor für den Linzer Flughafen steht fest

Neuer Direktor für den Linzer Flughafen steht fest

Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 07.12.2017 13:57 Uhr

OÖ/LINZ/HÖRSCHING. Der künftige Direktor des Linzer Flughafens steht fest: Norbert Draskovits, derzeit noch bei FlyNiki tätig, wird Direktor Gerhard Kunesch nachfolgen, der in den Ruhestand tritt.

„Mit  Draskovits konnten wir einen ausgewiesenen Experten für diese Funktion gewinnen, der nicht nur über breites Fachwissen, sondern auch über sehr gute Kontakte sowohl zu Airlines als auch zur Tourismusbranche verfügt“, betonen Landeshauptmann-Stv. Michael Strugl und Bürgermeister Klaus Luger als Vertreter der beiden Eigentümer Land OÖ und Stadt Linz.

Gegenüber 46 Bewerbern durchgesetzt

„Draskovits konnte sich gegenüber 46 Mitbewerber durchsetzen, aus denen neun Bewerbern zu einem Hearing ausgewählt worden sind. Hier konnte er insbesondere durch sein Konzept zum “Flughafen Linz 2030„, seine beruflichen Erfahrungen, seine branchenspezifischen Kontakte und seine Persönlichkeit überzeugen“, so LH-Stv. Strugl und Bgm. Luger.

LH Stelzer: „Wird wichtige Impulse liefern“

„Der Wirtschaftsstandort Oberösterreich braucht auch attraktive Verkehrsanbindungen. Gerade für einen so stark exportorientiertes Land wie Oberösterreich ist daher ein gut positionierter Flughafen unerlässlich. Der neue Flughafen-Direktor wird hier wichtige Impulse liefern“, zeigt sich Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugt.

Zur Person

Norbert Draskovits ist am 28. Februar 1960  geboren, ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. Seine wichtigsten beruflichen Stationen:

  • 1987 - 1997 Austrian Airlines, Route Manager und Sales Director
  • 1997 - 2009 Verkehrsbüro AG, Vorstandsdirektor/ CCO
  • 2009 – 2013 Geschäftsführer BCD Travel
  • 2013 – 2016 Air Berlin, Globaler Vertriebschef
  • Seit 7/2016 FlyNiki, Vice President Commercial

 Momentan ist er noch Vorstand der FlyNiki Stiftung und begleitet das Closing.

Das Auswahlverfahren wurde von einem externen Personalberatungsunternehmen begleitet. Die Hearingkommission bestand aus Vertretern des Landes OÖ und der Stadt Linz.

„Draskovits übernimmt mit 1. Mai 2018  offiziell die Funktion als Flughafendirektor. Aber er wird bereits ab Jänner sein breites Wissen und seine Erfahrung in den Strategieprozess des Flughafens Linz einbringen“, kündigen LH-Stv. Strugl und Bürgermeister Luger an.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Internet Stars Live bringt die Lochis in die PlusCity Pasching

Internet Stars Live bringt die "Lochis" in die PlusCity Pasching

PASCHING. Am 9. Februar wird in der PlusCity Pasching gekreischt, denn die Internetstars kommen wieder nach Pasching, dieses Mal mit einem Talentewettbewerb. Highlight ist der Auftritt der Lochis. weiterlesen »

Hörschinger Gerhard Knoll führt FA-FPÖ-Liste bei Arbeiterkammerwahlen 2019 an

Hörschinger Gerhard Knoll führt FA-FPÖ-Liste bei Arbeiterkammerwahlen 2019 an

HÖRSCHING. Der 36-jährige Hörschinger Gerhard Knoll führt die Liste der Freiheitlichen Arbeitnehmer Oberösterreich (FA-FPÖ) bei der Arbeiterkammerwahl im März an. ... weiterlesen »

Streicher-Ensemble Atalante Quartett spielt im Schloss Traun

Streicher-Ensemble "Atalante Quartett" spielt im Schloss Traun

TRAUN. Am Freitag, 1. Februar, spielen die vier Streicher des Atalante Quartetts im Schloss Traun. Die Besucher erwartet ein musikalischer Abend auf höchstem Niveau. Beginn ist um 20 Uhr.   weiterlesen »

Sechs Kandidaten aus Linz-Land treten für ÖAAB-FCG bei der Arbeiterkammerwahl 2019 an

Sechs Kandidaten aus Linz-Land treten für ÖAAB-FCG bei der Arbeiterkammerwahl 2019 an

BEZIRK LINZ-LAND. Vom 19. März bis 1. April finden in Oberösterreich Arbeiterkammerwahlen statt. Auf der Kandidatenliste des Team ÖAAB-FCG sind sechs Kandidaten aus dem Bezirk Linz-Land ... weiterlesen »

Evakuierungen nach Küchenbrand in Wohnanlage in Traun

Evakuierungen nach Küchenbrand in Wohnanlage in Traun

TRAUN. Erst vor knapp einem Jahr musste die FF Traun zu einem ähnlichen Einsatz ausrücken: Am Dienstag, 15. Jänner, kam es in einem Trauner Hochhaus-Komplex in der Wiener Bundesstraße ... weiterlesen »

Pasching muss Sportler-Anliegen und Anrainer-Bedürfnissen gerecht werden

Pasching muss Sportler-Anliegen und Anrainer-Bedürfnissen gerecht werden

PASCHING. Seit Bekanntwerden der Pläne zur Erweiterung der Sportflächen in Wagram prallen unterschiedlichste Standpunkte seitens Befürwortern und Skeptikern aufeinander. Am Montag fand ein ... weiterlesen »

Interview: Kika/Leiner-CEO will bei Kunden das Will-Haben-Gefühl auslösen

Interview: Kika/Leiner-CEO will bei Kunden das "Will-Haben-Gefühl" auslösen

ANSFELDEN. Am 8. Oktober 2018 hat der Norddeutsche Reinhold Gütebier die Geschäftsführung des Kika/Leiner-Konzerns übernommen. Tips hat den Möbel-Experten in der Kika-Filiale Ansfelden ... weiterlesen »

Gemeinde Kematen wehrt sich gegen Kosten für zurückgebauten Bahnübergang

Gemeinde Kematen wehrt sich gegen Kosten für zurückgebauten Bahnübergang

KEMATEN AN DER KREMS. Ende 2014 wurde ein Bahnübergang in Halbarting in Kematen zurückgebaut. Die Gemeinde soll laut ÖBB und Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ... weiterlesen »


Wir trauern