Positiver UVP-Bescheid für viergleisigen Westbahn-Ausbau

Positiver UVP-Bescheid für viergleisigen Westbahn-Ausbau

Silke Kreilmayr Silke Kreilmayr, Tips Redaktion, 06.03.2018 11:33 Uhr

GROSSRAUM LINZ. Mit der  Veröffentlichung  des positiven UVP-Bescheids für den viergleisigen Ausbau Linz-Marchtrenk durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie ist ein weiterer Meilenstein für ein besseres Zugangebot in Oberösterreich erreicht.  

Im Projekt wird mit den Partnern im Land und den Gemeinden nunmehr auf einer soliden Basis weitergearbeitet, um die für Oberösterreich dringend nötige Verkehrsentlastung durch ein erweitertes Bahnangebot zu schaffen. Ziel ist eine Inbetriebnahme der viergleisigen Weststrecke in diesem Bereich im Jahr 2026, die Investitionen belaufen sich auf rund 700 Millionen Euro. Als nächste Schritte werden weiterführende Planungen, vertiefende Gespräche mit Anrainern und Gemeinden sowie Genehmigungsverfahren (u.a. Eisenbahnrecht und Naturschutz) durchgeführt.

Mehr Kapazität für regionalen, nationalen und internationalen Bahnverkehr

Aktuell ist zwischen Linz und Wels kaum noch Platz für zusätzliche Züge. Verkehrsprognosen sagen für die nächsten Jahre deutliche Steigerungen des Bahnverkehrs auf dieser wichtigen nationalen und internationalen Strecke voraus.

Das Projekt im Überblick

Die gesamte 16 Kilometer lange, zweigleisige Bahnanlage stammt in diesem Abschnitt noch aus der Kaiserzeit und wird nach modernsten technischen Standards auf vier neue Gleise erweitert. Ökologische Ausgestaltung liegt uns sehr am Herzen, auch Haltestellen und Park & Ride-Anlagen werden neu gebaut. Der Neubau erfolgt unter laufendem Zugverkehr, so kommen Personen- und Güterzüge auch während des Umbaus größtenteils ohne Einschränkungen an ihr Ziel.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bei einem großen Fest wurden 30 Jahre Stadterhebung Ansfelden gefeiert

Bei einem großen Fest wurden 30 Jahre Stadterhebung Ansfelden gefeiert

ANSFELDEN. Die siebtgrößte Stadt Oberösterreichs feierte am Freitag mit dem Tag für Ansfelden ihr 30-jähriges Stadtjubiläum. Höhepunkt war der Auftritt von Russkaja, ... weiterlesen »

Angehende Kapellmeister am Pult in Leonding

Angehende Kapellmeister am Pult in Leonding

LEONDING. Nach vierjähriger Kapellmeisterausbildung findet am Donnerstag, 20. September, um 19.30 Uhr das Abschlusskonzert der Klasse Thomas Doss im Doppl:Punkt in Leonding statt. Veronika Mair, ... weiterlesen »

Ausstellungswechsel: Küchen-Einbaugeräte bei Saturn Haid und Linz zum halben Preis

Ausstellungswechsel: Küchen-Einbaugeräte bei Saturn Haid und Linz zum halben Preis

HAID/LINZ. Jetzt fallen bei Saturn Haid und Saturn Linz massiv die Preise: Bis 30. September sind Küchen-Ausstellungsgeräte und Lagerware wegen des Ausstellungs-Umbaus drastisch reduziert. weiterlesen »

Unterschriftenübergabe der Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen

Unterschriftenübergabe der "Petition für eine nachhaltige Verkehrspolitik für Neuhofen"

NEUHOFEN AN DER KREMS. Die Petition der Bürgerinitiative Zukunft Neuhofen wurde in den Sommermonaten von 1.100 Menschen unterstützt, die sich mit ihrer Unterschrift gegen die vom Land OÖ ... weiterlesen »

Plädoyer für „gesundes Misstrauen“ bei Sicherheitstour in Traun

Plädoyer für „gesundes Misstrauen“ bei Sicherheitstour in Traun

TRAUN. Wie man sich vor Einbrechern schützen kann, darüber informiert die OÖ Versicherung gemeinsam mit Experten auf ihrer Tour durch die Bezirke. Am Mittwoch, 12. September kamen etwa 140 ... weiterlesen »

Hausarztmangel in Traun spitzt sich nach einer Pensionierung weiter zu

Hausarztmangel in Traun spitzt sich nach einer Pensionierung weiter zu

TRAUN/OÖ. Mit 1. Oktober geht der Trauner Allgemeinarzt Dr. Franz Schramm in Pension. Ab 1. Jänner 2019 sind dann drei der insgesamt elf Hausarztstellen in Traun unbesetzt. Bei der Oberösterreichischen ... weiterlesen »

Nach Streichung des Kindergeldes: Hoffnung für Krisenpflegeeltern

Nach Streichung des Kindergeldes: Hoffnung für Krisenpflegeeltern

LEONDING/OÖ. Seit Juli bekommen die Krisenpflegemütter aufgrund eines Erlasses des Familienministeriums kein Kinderbetreuungsgeld mehr. Der Aufruhr unter den Betroffenen war groß, sie kündigten ... weiterlesen »

Dreister Dieb griff bei Diskonter in Kassenlade und flüchtete

Dreister Dieb griff bei Diskonter in Kassenlade und flüchtete

LEONDING. Ein besonders dreister Dieb griff am 15. September um 17.56 Uhr während des Bezahlens bei einem Diskonter in Hart in die Kassenlade und flüchtete mitsamt der Beute. weiterlesen »


Wir trauern