Hofkirchner gehört zu Österreichs besten Jung-Tischlermeistern

Hofkirchner gehört zu Österreichs besten Jung-Tischlermeistern

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 07.09.2017 07:43 Uhr

HOFKIRCHEN. Eine Sonderausstellung im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau (Bezirk Schärding) zeigt jedes Jahr die besten Werkstücke von frischgebackenen Tischler-Meistern. Zu sehen ist dieses Jahr auch das moderne Sideboard von Andreas Magauer aus Hofkirchen.  

Das Sideboard von Andreas Magauer besticht durch zeitloses, modernes Design und die hochwertige Materialauswahl. Er verwendete das heimische Holz Eiche. Dazu passend entschied sich der Niederkappler für eine mattweiß lackierte Oberfläche. Eine Besonderheit stellt der Spezialauszug für Notebook und Tablet dar, sowie eine sperrbare Lade.

Magauer hat so wie alle Jungmeister, die im Lignorama ausstellen, in diesem Jahr seine Meisterprüfung abgelegt. Beschäftigt ist er im Hofkirchner Unternehmen Thaller Tischlerei seit 1867. Sein Zukunftsziel: weiterhin in diesem schönen Beruf zu bleiben. Man darf also auf weitere Möbelstücke von Andreas Magauer gespannt sein.

Prämierung am 13. Oktober

Der Mühlviertler hat auch die Chance auf den Fachjury-Preis oder den Publikumspreis. Diese werden am Freitag, 13. Oktober, vergeben. Die Tischlermeister-Galerie selbst ist seit 1. September bis 29. Oktober zu sehen, bis 12. Oktober können Besucher ihren „Liebling“ küren.

Öffnungszeiten:

Freitag bis  Sonntag und 26. Oktober von 10 bis 17 Uhr

oder gegen Voranmeldung.

Mehr Info unter Tel. 07764 6644 oder www.lignorama.com.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schüler sammelten 10.000 Euro für das Rote Kreuz

Schüler sammelten 10.000 Euro für das Rote Kreuz

ST. MARTIN. Von Haus zu Haus sind Schüler aus zehn Schulen des Bezirkes marschiert und haben dabei um Spenden für das Rote gebeten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 10.000 Euro brachten die ... weiterlesen »

Schüler des Stiftergymnasiums singen für Nurturing Uganda

Schüler des Stiftergymnasiums singen für Nurturing Uganda

PUTZLEINSDORF. Junge Stimmen erklingen am Sonntag für den guten Zweck in der Pfarrkirche Putzleinsdorf. weiterlesen »

Neue Krabbelgruppe stellt sich im Haus der Familie vor

Neue Krabbelgruppe stellt sich im Haus der Familie vor

ROHRBACH-BERG. Einen Grund zum Feiern hat die Stadtgemeinde am Samstag, 23. Juni: Die neue Krabbelgruppe Berg wird um 13 Uhr im neuen Haus der Familie am ehemaligen Berger Gemeindeamt eröffnet. weiterlesen »

Brückenfest: Gemeinsam feiern an der Grenze

Brückenfest: Gemeinsam feiern an der Grenze

NEBELBERG. Die Gemeinde Nebelberg und die ehemalige Gemeinde Meßnerschlag, die mittlerweile in die Großgemeinde Wegscheid eingegliedert wurde, sind nur durch den Osterbach, der die Staatsgrenze ... weiterlesen »

Rohrbacher Krankenpflegeschule und Fachschule Bergheim beschließen Schul-Partnerschaft

Rohrbacher Krankenpflegeschule und Fachschule Bergheim beschließen Schul-Partnerschaft

ROHRBACH-BERG/FELDKIRCHEN. Verstärkt an einem Strang ziehen künftig die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Rohrbach und die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Bergheim. Diese ... weiterlesen »

Seit 20 Jahren wird das Miteinander gelebt

Seit 20 Jahren wird das Miteinander gelebt

ST. MARTIN. Mit einem Dankgottesdienst und anschließendem Frühschoppen am Marktplatz feierte der Miteinander-Treff sein Jubiläum. weiterlesen »

Vier Jahrzehnte Musikschule Schlägl gehören gefeiert

Vier Jahrzehnte Musikschule Schlägl gehören gefeiert

AIGEN-SCHLÄGL. Seit 40 Jahren begleiten Musikschullehrer an der Landesmusikschule Schlägl mit ihrer Zweigstelle in Ulrichsberg an Musik interessierte Menschen in die Welt des Musizierens. weiterlesen »

Burgsanierer-Workshops auf der Burgruine Falkenstein starten wieder

Burgsanierer-Workshops auf der Burgruine Falkenstein starten wieder

HOFKIRCHEN/OÖ. In vier kostenlosen, dreitägigen Wochenend-Workshops können Interessierte aus Bayern und ganz Oberösterreich auf der Burg Falkenstein in der Gemeinde Hofkirchen (Bez. ... weiterlesen »


Wir trauern