Wettbewerb für Schüler: „Garten ist Klasse!“

Wettbewerb für Schüler: „Garten ist Klasse!“

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 20.02.2018 10:46 Uhr

NIEDERÖSTERREICH. Die Aktion „Natur im Garten“ ruft in Niederösterreich und Wien zum Schüler-Wettbewerb mit dem Thema: Lernen in und mit dem Garten. Bis 25. Mai 2018 können Schulklassen bzw. -gruppen Projekte in drei Kategorien einreichen: „Garteln mit und ohne Garten“, „Gartengeschichten“ und „Experiment Schulgarten“. Die 20 Siegerprojekte haben die Wahl zwischen 1-3 spannenden Garten-Erlebnistag(en) in der Tschechischen Republik oder Gartenworkshops (eintägig) auf der GARTEN TULLN. Transport, Eintritt, Verpflegung, Unterbringung und viel Spaß sind inklusive!
 

Der Wettbewerb richtet sich an Klassen und Hortgruppen der Primarstufe und Unterstufen der Sekundarstufe in der Altersstufe 6-15 Jahre. Eine Klasse/Gruppe darf maximal ein Projekt pro Kategorie einreichen, welches im Rahmen des Unterrichts oder der Nachmittagsbetreuung umgesetzt wurde bzw. in Umsetzung ist. Berücksichtigt werden Alter, Innovation, Entwicklung des Gartens sowie ökologische und gemeinschaftliche Aspekte.

1.    Kategorie: Garteln mit und ohne Garten

Essbares selbst anbaue, pflanzen, pflegen und ernten ist eine wertvolle Erfahrung. Gärtnern ist auf viele Arten im Schulgarten, aber auch im Klassenzimmer oder auf der Fensterbank möglich. Wer verknüpft Garteln mit Lernen am besten?

2.    Kategorie: Gartengeschichten

„Wenn jemand einen Garten hat, so kann er was erzählen …“ Ob gesprochen, geschrieben, gespielt oder kreativ visualisiert, schickt uns eure Geschichte aus dem Garten - egal, ob auf deutsch, englisch, spanisch, tschechisch, russisch, türkisch oder französisch.

3.    Experiment Schulgarten

Learning by doing macht Spaß und neugierig. Zeigt uns, wie ihr Gelerntes aus dem Klassenzimmer im Schulgarten umsetzt und dokumentiert euer Garten-Experiment.

Der Wettbewerb „Garten ist Klasse!“ findet im Rahmen des EU Projektes EDUGARD-Education in Gardens statt, unterstützt durch das Programm INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik.

Anmeldung und Informationen bei Martina Wappel: +43 (0) 2272/619 60-133 oder edugard@naturimgarten.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Horn



Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum!

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum!

BEZIRK. Der Christbaum ist für viele Menschen das zentrale Element des Weihnachtsfestes, der alle Jahre wieder in festlichem Glanz tausende Kinderaugen zum Leuchten bringt. Eine Million der etwa 2,5 ... weiterlesen »

Weihnachten und der Müll

Weihnachten und der Müll

NIEDERÖSTERREICH. Tonnen, die weit über das normale Maß gefüllt sind, daneben Abfall, der keinen Platz mehr fand – so sieht es vor allem nach Weihnachten in vielen heimischen ... weiterlesen »

Jazziger Jahresausklang mit dem „Herbert Swoboda-Quintett“

Jazziger Jahresausklang mit dem „Herbert Swoboda-Quintett“

DROSENDORF. Zum musikalischen Jahresausklang am Samstag, 29. Dezember (20 Uhr) werden den Besuchern im Jazzkeller wieder die Klassiker der Swing-Ära in umwerfender und grandioser Frische dargeboten. ... weiterlesen »

25. Frostbegrüßungsfahrt der Volvo Liebhaber

25. Frostbegrüßungsfahrt der Volvo Liebhaber

EGGENBURG/ST. PÖLTEN. Als Mitbegründer des VolvoClubs (im Jahre 1983) erklärte sich Gerhard Vodusek gerne bereit, unter Mithilfe seiner Kinder Kevin, Markus und Nina, die 25. Frostbegrüßungsfahrt ... weiterlesen »

Alle Jahre wieder: Rote Nasen verbreiten Weihnachtsfieber

Alle Jahre wieder: Rote Nasen verbreiten Weihnachtsfieber

BEZIRK. Viele kranke Kinder, Erwachsene und Senioren müssen Weihnachten im Spital oder in einem Pflegeheim verbringen. Schmerzen, Sorgen und die Traurigkeit, nicht daheim sein zu können, lassen ... weiterlesen »

Internationaler Spitzenplatz

Internationaler Spitzenplatz

HORN/TSCHECHIEN. Bevor die nationalen Sportakrobatik-Bewerbe im Frühjahr 2019 starten, hat sich wieder eine Mini-Abordnung der Horner Akros auf den Weg nach Prag gemacht, um an den Czech Republic ... weiterlesen »

Hobby-Hallen Masters in Eggenburg

Hobby-Hallen Masters in Eggenburg

EGGENBURG. Für Freunde des gepflegten Hallenfußballs beginnt auch das Jahr 2019 mit einem Fußball Leckerbissen. Dann auch im kommenden Jahr veranstaltet der SKE Eggenburg wieder sein traditionelles ... weiterlesen »

Neue Schulform bereichert Horner Schullandschaft

Neue Schulform bereichert Horner Schullandschaft

HORN. Der neue Schulzweig EWF - Einjährige Wirtschafts-Fachschule an der HLW/FW Horn bietet einen einzigartigen Werdegang für Fachschüler. weiterlesen »


Wir trauern