Augenabteilung Horn kooperiert mit Gmünd – dislozierteTagesklinik geplant

Augenabteilung Horn kooperiert mit Gmünd – dislozierteTagesklinik geplant

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 12.12.2017 12:54 Uhr

HORN. Dem starken Patientenzustrom und der Leistungssteigerung an der Augenabteilung des Landesklinikums Horn wird nun Rechnung getragen. Im Landesklinikum Gmünd wird eine dislozierte Tagesklinik für Operationen des Grauen Stars (Cataract) eingerichtet.

Die geplanten Leistungszahlen lassen etwa 1000 zusätzliche Cataract-Operationen für das Jahr 2018 erwarten. Aus diesem Grund und um dem stark gestiegenen Patientenzustrom an der Augenabteilung des Landesklinikums Horn gerecht zu werden, plant das Landesklinikum Horn nun, einen Teil seiner Cataract-Operationen an einer dislozierten Tagesklinik, die sich im Klinikum Gmünd befinden wird, durchzuführen.

Die Leitung der Tagesklinik wird dem Primar der Horner Augenabteilung, Andreas Kölbl, obliegen. 200 der geplanten Cataract-Eingriffe sollen im kommenden Jahr im Landesklinikum Gmünd durch bewährte Mediziner aus der bestehenden Ärztemannschaft durchgeführt werden.

Diese Maßnahme erlaubt es den Patienten aus dem oberen Waldviertel, näher an ihrem Wohnort versorgt zu werden, sofern es die medizinische Indikation erlaubt. Kompliziertere Fälle werden auch in Zukunft nach Horn überwiesen werden. „Mit diesem Plan reagieren wir auf die massiv gestiegenen Wartezeiten auf Cataract-Operationen an der Augenabteilung des Landesklinikums Horn und erreichen dadurch, dass die Patienten aus dem oberen Waldviertel eine Optimierung ihrer Weg- und Wartezeiten erfahren, so VP-Landeshauptfraustellvertreter Stephan Pernkopf. “Das ist ein wesentlicher Vorteil für die Patienten in der wohnortnahen Versorgung,„ freut sich auch VP-Abgeordneter zum NÖ Landtag und Bürgermeister von Horn Jürgen Maier.

Die Vorarbeiten zur Errichtung der dislozierten Tagesklinik im Landesklinikum Gmünd starten mit Beginn 2018.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Tips-Glücksengerl in Horn gelandet

Tips-Glücksengerl in Horn gelandet

BEZIRK HORN. Das Tips-Glücksengerl ist auch heuer wieder auf dem Flug und überrascht treue Tips-Leser mit den begehrten Warengutscheinen von Fussl im Wert von 300 Euro. weiterlesen »

Brisantes Handball-Derby im Bezirk

Brisantes Handball-Derby im Bezirk

EGGENBURG. Eggenburg. Im heißersehnten Derby zwischen Union Horn und UHC Eggenburg entwickelte sich in der voll besetzten Stadthalle ein gewohnt dynamisches Waldviertler Handball-Derby.  weiterlesen »

Oberarzt Otto Holzer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an

Oberarzt Otto Holzer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an

HORN. Der Diabetesspezialist und langjährige 1. Oberarzt der Internen Abteilung Dr. Otto Holzer wird nach über 39 Jahren Tätigkeit am Landesklinikum Horn in den Ruhestand verabschiedet.   weiterlesen »

Mit Lehre Stark für die Umwelt

Mit Lehre "Stark für die Umwelt"

IRNFRITZ. Rosemarie Schuh, Leiterin des Personals der Stark GmbH erzählt warum der Lehrberuf  Entsorgungs- und Recyclingfachmann Abfall ein Beruf mit Zukunft ist.   weiterlesen »

Wettbewerb für Schüler: „Garten ist Klasse!“

Wettbewerb für Schüler: „Garten ist Klasse!“

NIEDERÖSTERREICH. Die Aktion Natur im Garten ruft in Niederösterreich und Wien zum Schüler-Wettbewerb mit dem Thema: Lernen in und mit dem Garten. Bis 25. Mai 2018 können Schulklassen bzw. -gruppen ... weiterlesen »

Projekt „Mehr Wissen – Mehr Chancen“

Projekt „Mehr Wissen – Mehr Chancen“

HORN. In der Neuen Mittelschule Horn und Weitersfeld wurde im Juni 2016 erstmalig das Projekt Mehr Wissen – Mehr Chancen gestartet. Schule, Wirtschaft, Sozialpartner und die Eltern sollen in diesem Projekt ... weiterlesen »

Bienen mieten und vom eigenen Honig naschen

Bienen mieten und vom eigenen Honig naschen

NIEDERÖSTERREICH/BURGENLAND. In Lagerhäusern in Niederösterreich und im Burgenland kann man sich heuer erstmals im April und Mai 2018 einfach und bequem einen Bienenstock mieten. Damit hat man die ... weiterlesen »

Kreativakademie-Semesterstart in Horn und Eggenburg

Kreativakademie-Semesterstart in Horn und Eggenburg

HORN/EGGENBURG. Die Niederösterreichische Kreativakademie startet in das nächste Semester. In Horn können Kinder und Jugendliche ihre kreativen Talente wieder ab 14. Februar in der Malakademie, ab 16. ... weiterlesen »


Wir trauern