Breitband startet im Waldviertel durch

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 20.07.2016 08:00 Uhr

BEZIRK HORN. Auf Einladung der Niederösterreich Regional und der Wirtschaftskammer Horn trafen kürzlich die Bezirksstellenleiter der Waldviertler Wirtschaftskammern, die regionalen LEADER-Manager sowie Vertreter der Politik zusammen, um den aktuellen Stand der Breitbandinitiative im Waldviertel zu diskutieren.

Die beiden Pilotregionen „Thayaland“ und „StadLand“ im Waldviertel werden bereits jetzt mit Glasfasernetzen bis zum Haushalt versorgt. Damit erhalten Waldviertler Gemeinden eine Breitbandinfrastruktur, die nachhaltig, zukunftssicher und in vielen Fällen sogar deutlich besser als in den Großstädten ist.

Hartwig Tauber, Geschäftsführer der Niederösterreich Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG), erläuterte, wie das dahinterstehende Modell technisch und kaufmännisch aufgebaut ist. Die hochkarätige Runde, in der auch SP-Landesrat Maurice Androsch und VP-Landtagsabgeordneter Bürgermeister Jürgen Maier vertreten waren, interessierte sich nicht zuletzt auch für die Möglichkeiten, die bereits jetzt für Gemeinden und Regionen auch außerhalb der Pilotregionen existieren. Dazu gab Geschäftsführer Tauber weiterführende Informationen betreffend der Grobplanung der Glasfasernetze für ganz Niederösterreich.

Deutlich war die Aufbruchsstimmung zu spüren, die die Möglichkeiten des Glasfaserausbaus im Waldviertel mit sich bringt.

„Der rasche und flächendeckende Ausbau schneller Internetverbindungen ist eine absolute Grundvoraussetzung für die weitere Entwicklung unserer Region“, so Maurice Androsch.

Alle Anwesenden sehen das Projekt des Landes Niederösterreich äußerst positiv, allen gemeinsam ist der Wunsch, dass – gerade im Waldviertel – der Ausbau flächendeckend so schnell wie möglich erfolgt. „Denn heute braucht jeder Wirtschaftsbetrieb und jeder Waldviertler eine schnelle Internetverbindung ebenso notwendig wie eine gute Verkehrsanbindung“, so Androsch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schützt Vitamin D vor Krebs? Sommer-Gesundheitsmythen im Experten-Check

Schützt Vitamin D vor Krebs? Sommer-Gesundheitsmythen im Experten-Check

BEZIRK HORN. Sommer-Mythen rund um die Gesundheit gibt es viele. Doch welche stimmen wirklich? medizin-transparent.at macht den Experten-Check. Weitere Mythen gibts auf www.medizin-transparent.at. Hier ... weiterlesen »

UTC Doppel Vereinsmeisterschaft

UTC Doppel Vereinsmeisterschaft

HORN. Am Wochenende fanden auf der Anlage des UTC Horn die Clubmeisterschaften in den Doppelbewerben bei den Damen und Herren statt.   weiterlesen »

Sicherheitstipps: Badespaß mit Kindern genießen

Sicherheitstipps: Badespaß mit Kindern genießen

BEZIRK HORN. Wasser ist herrlich zum Abkühlen bei großer Hitze, für Kleinkinder kann es jedoch zur Gefahr werden – mit einigen Tipps kann dieses Risiko entschärft werden. Gerade im Hochsommer ist ... weiterlesen »

Horner Vertreter am Programmprozess der Volkspartei Niederösterreich

Horner Vertreter am Programmprozess der Volkspartei Niederösterreich

BEZIRK HORN/MÖDLING. Schon beim Landesparteitag der NÖ. Volkspartei gab Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Startschuss zur Programmarbeit. Ziel ist es, möglichst viele innovative Ideen und zukunftsgestaltende ... weiterlesen »

Aktuelles aus dem Parlament von Werner Groiß

Aktuelles aus dem Parlament von Werner Groiß

HORN. VP-Nationalrat Werner Groiß informierte in der Wirtschaftskammer Horn über aktuelle Gesetzesbeschlüsse aus dem Parlament, wie etwa die Erleichterungen in der Gewerbeordnung oder die neue Vorprüfung ... weiterlesen »

Neue Kassenärztin für Horn

Neue Kassenärztin für Horn

HORN. Ab sofort gibt es eine neue Kassenärztin für das Fachgebiet Lungenkrankheiten in Horn. NÖGKK-Service-Center-Leiter-Stv. Herbert Jordan hieß den Neuzuwachs Dr. Eleonora Brandl bereits willkommen.   ... weiterlesen »

Mit dem Schiff nach Melk

Mit dem Schiff nach Melk

EGGENBURG. Für 49 Mitglieder des Pensionistenverbandes Ortsgruppe Eggenburg ging es bei herrlichem Wetter mit dem Schiff nach Melk.  weiterlesen »

Galakonzert unterm Sternenhimmel

Galakonzert unterm Sternenhimmel

HORN. Alljährlich ist das Galakonzert im Arkadenhof des Kunsthaus Horn ein kulturelles wie gesellschaftliches Highlight. Am 19. August lädt das Programm zum Träumen unterm Sternhimmel ein.  weiterlesen »


Wir trauern