18

Breitband startet im Waldviertel durch

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 20.07.2016 08:00 Uhr

BEZIRK HORN. Auf Einladung der Niederösterreich Regional und der Wirtschaftskammer Horn trafen kürzlich die Bezirksstellenleiter der Waldviertler Wirtschaftskammern, die regionalen LEADER-Manager sowie Vertreter der Politik zusammen, um den aktuellen Stand der Breitbandinitiative im Waldviertel zu diskutieren.

Die beiden Pilotregionen „Thayaland“ und „StadLand“ im Waldviertel werden bereits jetzt mit Glasfasernetzen bis zum Haushalt versorgt. Damit erhalten Waldviertler Gemeinden eine Breitbandinfrastruktur, die nachhaltig, zukunftssicher und in vielen Fällen sogar deutlich besser als in den Großstädten ist.

Hartwig Tauber, Geschäftsführer der Niederösterreich Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG), erläuterte, wie das dahinterstehende Modell technisch und kaufmännisch aufgebaut ist. Die hochkarätige Runde, in der auch SP-Landesrat Maurice Androsch und VP-Landtagsabgeordneter Bürgermeister Jürgen Maier vertreten waren, interessierte sich nicht zuletzt auch für die Möglichkeiten, die bereits jetzt für Gemeinden und Regionen auch außerhalb der Pilotregionen existieren. Dazu gab Geschäftsführer Tauber weiterführende Informationen betreffend der Grobplanung der Glasfasernetze für ganz Niederösterreich.

Deutlich war die Aufbruchsstimmung zu spüren, die die Möglichkeiten des Glasfaserausbaus im Waldviertel mit sich bringt.

„Der rasche und flächendeckende Ausbau schneller Internetverbindungen ist eine absolute Grundvoraussetzung für die weitere Entwicklung unserer Region“, so Maurice Androsch.

Alle Anwesenden sehen das Projekt des Landes Niederösterreich äußerst positiv, allen gemeinsam ist der Wunsch, dass – gerade im Waldviertel – der Ausbau flächendeckend so schnell wie möglich erfolgt. „Denn heute braucht jeder Wirtschaftsbetrieb und jeder Waldviertler eine schnelle Internetverbindung ebenso notwendig wie eine gute Verkehrsanbindung“, so Androsch.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Hausmittelchen: Omas Wunderwaffen gegen Erkältung & Co

Hausmittelchen: Omas Wunderwaffen gegen Erkältung & Co

BEZIRK. Erst kratzt es im Hals, dann ist die Nase verstopft und schließlich folgt der lästige Husten: das ist der Start eines typischen grippalen Infektes. Viele Menschen schwören dann auf alt bewährte ... weiterlesen »

Jubiläum: 400.000 Dialysen am Horner Spital

Jubiläum: 400.000 Dialysen am Horner Spital

HORN. Vor kurzem wurde die 400.000 Dialysebehandlung am Landesklinikum Horn durchgeführt. Dieses Blutreinigungsverfahren wird notwendig, wenn die Nieren ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen können. Es ist ... weiterlesen »

Hannes Fröhlich - erfolgreicher Abschluss der JUAK 2017

Hannes Fröhlich - erfolgreicher Abschluss der JUAK 2017

- weiterlesen »

Ausstellung von Erich Piffl

Ausstellung von Erich Piffl

HORN. Unter dem Titel Impressionen von nah und fern sind die neuen Werke des freischaffenden Künstlers Erich Piffl im Landesklinikum Horn zu betrachten. Die Bilder zeigen Ansichten von bekannten Orten ... weiterlesen »

Lesen als Grundkompetenz für eine gesunde kindliche Entwicklung

Lesen als Grundkompetenz für eine gesunde kindliche Entwicklung

SIGMUNDSHERBERG. Eintauchen in eine andere Welt und der Phantasie freien Lauf lassen: das ist der Zauber des geschriebenen Wortes. Bücher bereichern das Leben in unzähligen Facetten. Besonders Kinder ... weiterlesen »

Warten auf das Christkind: Veranstaltungshighlights in der  Vorweihnachtszeit

Warten auf das Christkind: Veranstaltungshighlights in der Vorweihnachtszeit

BEZIRK HORN. Der Advent ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Überall funkeln kleine Lichter, es duftet nach selbst gebackenen Plätzchen und Glühwein und Weihnachten rückt immer näher. Um ... weiterlesen »

Renovierung des Renner Marterl 2017 in Gr. Burgstall

Renovierung des Renner Marterl 2017 in Gr. Burgstall

- weiterlesen »

Löwenstarke Hilfe seit 30 Jahren: Lions Club Horn

Löwenstarke Hilfe seit 30 Jahren: Lions Club Horn

BEZIRK HORN. Getreu ihrem Wahlspruch Wir helfen - persönlich, rasch und unbürokratisch darf der Lions Club Horn im heurigen Jubiläumsjahr auf 30 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Anlass genug, die ... weiterlesen »


Wir trauern