Jägerchor lädt zum Adventsingen in Micheldorf und Inzersdorf ein

Jägerchor lädt zum Adventsingen in Micheldorf und Inzersdorf ein

Sek Kirchdorf, Leserartikel, 07.12.2018 09:03 Uhr

INZERSDORF/MICHELDORF. Der Jägerchor Inzersdorf veranstaltet am Sonntag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr ein Adventsingen in Inzersdorf.

In der Marienkirche stimmen nicht nur der Jägerchor und das Männergesangsquartett, sondern auch die Bläser des Musikvereines sowie der Kirchdorfer Saitensprung mit ihrer Musik auf den Advent ein. Als Sprecher führt Ferdinand Holzinger mit besinnlichen Texten durchs Programm. Die Gesamtleitung übernimmt Heinz Buder. In der Kirche ist freier Eintritt und der Jägerchor Inzersdorf freut sich über freiwillige Spenden.

Einen Tag zuvor, am Samstag, 8. Dezember, um 19 Uhr findet das Micheldorfer Weihnachtssingen in der Pfarrkirche statt. Anschließend bietet die Micheldorfer Bauernschaft wärmende Getränke am Kirchenplatz an.

Samstag, 8. Dezember, um 19 Uhr, Weihnachtssingen in der Pfarrkirche Micheldorfer

Sonntag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr, Adventsingen in der Marienkirche Inzersdorf

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bezirkssensenmähen der Landjugend begeisterte

Bezirkssensenmähen der Landjugend begeisterte

NUSSBACH. Vergangenen Sonntag fand in Nußbach der Landjugend-Bezirksbewerb im Sensenmähen statt. Burschen und auch Mädls zeigten ihr Geschick auf den vorbereiteten Grünflächen. ... weiterlesen »

Angelika Winzig informierte sich über regionale Anliegen im Bezirk Kirchdorf

Angelika Winzig informierte sich über regionale Anliegen im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Die oberösterreichische ÖVP-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl, Angelika Winzig, besuchte den Bezirk Kirchdorf.  weiterlesen »

Viele lachende Gesichter beim Konzert von Bluatschink in Grünburg

Viele lachende Gesichter beim Konzert von Bluatschink in Grünburg

OBERGRÜNBURG. Das Familienkonzert mit Bluatschink, eine Veranstaltung der OÖ Kinderwelt, lockte am Tag der Familie mehr als 100 Kinder und Eltern in den Pfarrsaal nach Obergrünburg. ... weiterlesen »

Radwege-Verbindung groß gefeiert

Radwege-Verbindung groß gefeiert

KLAUS/ST. PANKRAZ/MOLLN. Die neue 14,5 Kilometer lange Verbindung der beiden Radwege R8 Steyrtal Radweg und R31 Nationalpark Kalkalpen Radweg in Klaus und St. Pankraz wurde feierlich eröffnet. weiterlesen »

Die Wüste wird blühen

Die Wüste wird blühen

KIRCHDORF AN DER KREMS. Wie kann in einer Zeit des Klimawandels mit zunehmenden Trockenperioden nachhaltige Landwirtschaft betrieben werden? weiterlesen »

Häusl­mauner Mostkost im Garstnertal

Häusl­mauner Mostkost im Garstnertal

EDLBACH. Bei der fünften Häusl­mauner Mostkost im Garstnertal wurden im Gasthof Schaffelmühle 23 Moste verkostet. weiterlesen »

Rika setzt auf neue Technologie und darf sich über EU-Förderung freuen

Rika setzt auf neue Technologie und darf sich über EU-Förderung freuen

MICHELDORF. Mit einem neuartigen, zukunftsweisenden Designkamin ließ die Firma Rika aus Micheldorf jüngst auf der internationalen Sanitär- und Heizungsmesse ISH in Frankfurt am Main ... weiterlesen »

Familienalltag ohne Stress

Familienalltag ohne Stress

PETTENBACH IM ALMTAL. Der Familienalltag in unserer schnelllebigen Zeit ist oft sehr herausfordernd.  weiterlesen »


Wir trauern