Schwarzes Gold aus Holz gebrannt
 

Schwarzes Gold aus Holz gebrannt

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 04.11.2018 06:07 Uhr

KALTENBERG/MÜHLVIERTEL. Dem Böhmerwald, einem der letzten großen Waldgebiete Mitteleuropas, widmet sich die Serie „Heimatleuchten“ am Freitag, 9. November, um 20.15 Uhr auf Servus TV. Mario Thauerböck aus Kaltenberg präsentiert dabei die alte Tradition des Pechölbrennens.

ServusTV begibt sich in dieser „Heimatleuchten“-Folge auf die Spuren ganz eigener Traditionen. Neben einem Instrumentenbauer und einer Leinenweber-Familie kommen auch Zwirnknopfnäherin Sabine Krump aus Pregarten und eben der Pechölbrenner Mario Thauerböck aus Kaltenberg ins Bild.

Abhilfe bei Wunden, Rheuma, Entzündungen

Der junge Biobauer und bekannte Schnapsbrenner stellt in alter Tradition Pechöl her und setzt es als Heilmittel bei eitrigen und entzündeten Wunden, Rheuma, Ischias und Gelenksentzündungen ein. Ganz nach alter Tradition schichtet er pyramidenförmig auf einem Stein harzreiches Kiefernholz auf. Mit Tannenreisig und Rasenstücken zugedeckt, zündet er es anschließend an. Einige Stunden später rinnt das, im Holz enthaltene Öl, flüssig als Pechöl heraus.

Sendetermin:

Freitag, 9. November, 20.15 Uhr

auf Servus TV

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






USV-Girls laden zum Fußball-Schnuppertraining ein

USV-Girls laden zum Fußball-Schnuppertraining ein

ST. OSWALD. Die USV-Girls laden am Mittwoch, 24. April, um 17 Uhr am Sportplatz in St. Oswald Mädchen ab neun Jahren zu einem Fußball-Schnuppertraining ein.  weiterlesen »

Kräuter- und Genussmarkt Hirschbach

Kräuter- und Genussmarkt Hirschbach

HIRSCHBACH. Zur Tradition ist der Kräuter- und Genussmarkt in Hirschbach geworden. Am Samstag, 4. Mai, von 9 bis 17 Uhr, warten am Zülowplatz wieder viele Höhepunkte.  weiterlesen »

Unterweißenbacher Bienenväter freuen sich über viele Jungimker

Unterweißenbacher "Bienenväter" freuen sich über viele Jungimker

UNTERWEISSENBACH. Über zahlreiche Jungimker freut sich der Imkerverein der Mühlviertler Alm-Gemeinde. Bei der 75. Jahreshauptversammlung informierten Obmann Franz Rosinger und sein Team über ... weiterlesen »

Energie tanken am Stoakraft-Wanderweg

Energie tanken am Stoakraft-Wanderweg

BAD ZELL. Zu den schönsten und interessantesten Kultplätzen der Region führt der neue Stoakraft-Weg im Naturpark Mühlviertel, der am 1. Mai eröffnet wird. Der Rundweg ist rund ... weiterlesen »

Zwei Pensionisten nach Auto-Überschlag eingeklemmt

Zwei Pensionisten nach Auto-Überschlag eingeklemmt

SANDL. Bei einem Verkehrsunfall am 18. April wurden zwei Personen im Auto eingeklemmt.  weiterlesen »

Ehrenamt: Großer Erfolg für Ausstellung im Museum Pregarten

Ehrenamt: Großer Erfolg für Ausstellung im Museum Pregarten

PREGARTEN. Die Sonderausstellung zum Thema Ehrenamt im Museum Pregarten zeigte das große Interesse an der Geschichte und den Aktivitäten der teilnehmenden Vereine. Die Besucher waren sich ... weiterlesen »

Fleißige Müllsammler in der Bezirkshauptstadt

Fleißige Müllsammler in der Bezirkshauptstadt

FREISTADT.  Ein riesengroßes Dankeschön an alle kleinen und großen Helfer, die bei der großen Müllsammelaktion mitgemacht haben. Freistadt ist nun wieder sauber!, freut ... weiterlesen »

Mit sehr gut die Ausbildung an der Musikschule abgeschlossen

Mit "sehr gut" die Ausbildung an der Musikschule abgeschlossen

WEITERSFELDEN. Mit sehr gutem Erfolg hat Dominik Biermeier, Physikstudent an der Uni Wien,  die Audit of Art-Prüfung aufdem Tenorhorn abgelegt. Mit dieser Prüfung ist die Ausbildung an der ... weiterlesen »


Wir trauern