Schwarzes Gold aus Holz gebrannt

Schwarzes Gold aus Holz gebrannt

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 04.11.2018 06:07 Uhr

KALTENBERG/MÜHLVIERTEL. Dem Böhmerwald, einem der letzten großen Waldgebiete Mitteleuropas, widmet sich die Serie „Heimatleuchten“ am Freitag, 9. November, um 20.15 Uhr auf Servus TV. Mario Thauerböck aus Kaltenberg präsentiert dabei die alte Tradition des Pechölbrennens.

ServusTV begibt sich in dieser „Heimatleuchten“-Folge auf die Spuren ganz eigener Traditionen. Neben einem Instrumentenbauer und einer Leinenweber-Familie kommen auch Zwirnknopfnäherin Sabine Krump aus Pregarten und eben der Pechölbrenner Mario Thauerböck aus Kaltenberg ins Bild.

Abhilfe bei Wunden, Rheuma, Entzündungen

Der junge Biobauer und bekannte Schnapsbrenner stellt in alter Tradition Pechöl her und setzt es als Heilmittel bei eitrigen und entzündeten Wunden, Rheuma, Ischias und Gelenksentzündungen ein. Ganz nach alter Tradition schichtet er pyramidenförmig auf einem Stein harzreiches Kiefernholz auf. Mit Tannenreisig und Rasenstücken zugedeckt, zündet er es anschließend an. Einige Stunden später rinnt das, im Holz enthaltene Öl, flüssig als Pechöl heraus.

Sendetermin:

Freitag, 9. November, 20.15 Uhr

auf Servus TV

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Gütesiegel für Gesunde Schulen

Gütesiegel für "Gesunde Schulen"

LINZ/BEZIRK FREISTADT. Das Gütesiegel Gesunde Schule OÖ wurde jüngst im Steinernen Saal des Linzer Landhauses verliehen. 38 Schulen dürfen die Auszeichnung nun für drei Jahre verwenden. Die  VS ... weiterlesen »

Hochwasserschutz und Wasserrückhalt im Mühlviertel erfordern Umdenken

Hochwasserschutz und Wasserrückhalt im Mühlviertel erfordern Umdenken

BEZIRK FREISTADT. Eine Oö. Landtagsbereisung zur Feldaist fand im Rahmen der Grünen Initiative zur Stärkung des dezentralen Hochwasserschutzes statt.  weiterlesen »

Neue Schulungsausrüstung für Rotes Kreuz Pregarten

Neue Schulungsausrüstung für Rotes Kreuz Pregarten

PREGARTEN.  Im Zuge eines Fahrzeugwechsel beim Roten Kreuz Pregarten wurde auch die Fahrzeugausstattung erneuert.Um zukünftig alle MitarbeiterInnen auf die neue Ausstattung schulen zu können, ... weiterlesen »

Traktor überschlug sich auf steiler Wiese: 56-Jähriger herausgeschleudert und verletzt

Traktor überschlug sich auf steiler Wiese: 56-Jähriger herausgeschleudert und verletzt

BEZIRK FREISTADT. Mit seinem Traktor kam ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 17. November gegen 18.35 Uhr auf dem Güterweg Mönchwald von der Straße ab, woraufhin sich das Fahrzeug ... weiterlesen »

Kreativ Werk Tage auf Schloss Weinberg  brachten schöne Ergebnisse

Kreativ Werk Tage auf Schloss Weinberg brachten schöne Ergebnisse

KEFERMARKT. Mit sehr engagierten Trainern und Teilnehmern gingen am vergangenen Wochenende die heurigen Kreativ Werk Tage für altes Handwerk auf Schloss Weinberg über die Bühne.   ... weiterlesen »

LH Stelzer verleiht Volkskulturpreise 2018: „Volkskultur in Oberösterreich ist jung, landesweit präsent und innovativ!

LH Stelzer verleiht Volkskulturpreise 2018: „Volkskultur in Oberösterreich ist jung, landesweit präsent und innovativ!"

LINZ. 41 Projekte und Initiativen haben sich um die Volkskulturpreise 2018 beworben, fünf wurden im Rahmen eines Festaktes am Donnerstag, 15. November 2018, im Linzer Landhaus ausgezeichnet. Mit dem ... weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Schrebergartenanlage: Holzhütten standen in Vollbrand

Feuerwehreinsatz in Schrebergartenanlage: Holzhütten standen in Vollbrand

FREISTADT. In einer Schrebergartenanlage in Freistadt gerieten in der Nacht von 16. auf 17. November aus bislang unbekannter Ursache zwei Holzhütten in Brand. weiterlesen »

Neue Chorleiterin für den VHS-Singkreis Freistadt

Neue Chorleiterin für den VHS-Singkreis Freistadt

FREISTADT. Sie heißt Yasaman Fakhimi Kia, kommt aus dem Iran und Musik ist ihr Leben. Seit September dieses Jahres hat sie die musikalische Leitung des VHS-Singkreises übernommen. weiterlesen »


Wir trauern