Adventkranz fing Feuer: Nachbar verhinderte Großbrand

Adventkranz fing Feuer: Nachbar verhinderte Großbrand

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 26.12.2018 09:06 Uhr

KEFERMARKT. Zu einem Wohnhausbrand wurde die Feuerwehr Kefermarkt und Zeiss Dienstagabend gegen 19.20 Uhr alarmiert. Einem aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass ein Großbrand verhindert werden konnte. 

Ein 90-Jähriger aus Kefermarkt entzündete am Abend des 25. Dezember 2018 die Kerzen seines Adventkranzes, welcher auf dem Küchentisch stand. Danach begab er sich in das Wohnzimmer. Nachdem die Kerzen abgebrannt waren, fing der Adventkranz Feuer. Durch die Rauchentwicklung wurde der Pensionist gegen 19:15 Uhr auf den Brand aufmerksam. Bei ersten Löschversuchen dürfte der Adventkranz auf den Boden gefallen sein. Dabei gerieten auch ein Sessel und der Boden in Brand. Daraufhin verständigte der 90-Jährige die Feuerwehr.

Nachbar kam mit Feuerlöscher

Ein Nachbar, der den Brand wahrgenommen hatte, konnte die Flammen mit einem Feuerlöscher eindämmen. Die Feuerwehren Kefermarkt und Zeiss übernahmen die weiteren Löscharbeiten. Der 90-Jährige wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung in das Landeskrankenhaus Freistadt eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pétanque-Hallencup: Dritten Platz gesichert

Pétanque-Hallencup: Dritten Platz gesichert

FREISTADT. Das zweite und entscheidende Turnier des internationalen Pétanque-Hallencups ging im Freistädter Boulodrome über die Bühne. weiterlesen »

140 Kinder stellten unter Beweis: Zum Helfen ist man nie zu jung

140 Kinder stellten unter Beweis: Zum Helfen ist man nie zu jung

SCHÖNAU. Spannender Vormittag für 140 Mädchen und Buben aus den Volksschulen Schönau, Unterweitersdorf, Wartberg, Kefermarkt und Grünbach: Die Drittklässler stellten sich ... weiterlesen »

Sechs Pokale bei Landesmeisterschaft geholt

Sechs Pokale bei Landesmeisterschaft geholt

PREGARTEN. Erfolgreich war der Tischtennis-Nachwuchs der Union Pregarten bei den Landesmeisterschaften.  weiterlesen »

Josefimarkt: Parade vom Ein- bis zum Sechsspänner

Josefimarkt: Parade vom Ein- bis zum Sechsspänner

KÖNIGSWIESEN. Mit der großen Kutschenparade wartet der 26. Josefimarkt am Dienstag, 19. März, wieder mit einer besonderen Attraktion auf. Wir möchten den Besuchern die Unterschiede ... weiterlesen »

Freistädter Frischling: Publikumspreis für Benedikt Mitmansgruber

Freistädter Frischling: Publikumspreis für Benedikt Mitmansgruber

FREISTADT. Christine Teichmann gewinnt den Freistädter Kleinkunstpreis Frischling. Der Publikumssieg geht an Benedikt Mitmannsgruber aus Liebenau. weiterlesen »

Scharfe Konkurrenz beim Zapfen

Scharfe Konkurrenz beim Zapfen

Ein  perfekt  gezapftes Bier – Genuss für Auge und Gaumen: Beinahe zwei Dutzend SchülerInnen der HLW Freistadt nahmen unter der Federführung von Fachvorständin ... weiterlesen »

Bedrohte Art im Fokus: Exkursion zur Flussperlenmuschel

Bedrohte Art im Fokus: Exkursion zur Flussperlenmuschel

LEOPOLDSCHLAG. Der Naturschutzbund lädt am kommenden Samstag, 23. März, zu einer Flussperlmuschel-Exkursion am Grünen Band Europas ein. Die Teilnahme ist kostenlos. weiterlesen »

Freistädter Schüler bei Klimastreik: Müssen jetzt handeln

Freistädter Schüler bei Klimastreik: "Müssen jetzt handeln"

FREISTADT. Mehr als 200 Schüler der BHAK und HTL und des Gymnasiums Freistadt fordern Klimagerechtigkeit und ein Handeln der Politik. Anlässlich eines weltweiten Klimastreiks am 15. ... weiterlesen »


Wir trauern