Adventkranz fing Feuer: Nachbar verhinderte Großbrand

Adventkranz fing Feuer: Nachbar verhinderte Großbrand

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 26.12.2018 09:06 Uhr

KEFERMARKT. Zu einem Wohnhausbrand wurde die Feuerwehr Kefermarkt und Zeiss Dienstagabend gegen 19.20 Uhr alarmiert. Einem aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass ein Großbrand verhindert werden konnte. 

Ein 90-Jähriger aus Kefermarkt entzündete am Abend des 25. Dezember 2018 die Kerzen seines Adventkranzes, welcher auf dem Küchentisch stand. Danach begab er sich in das Wohnzimmer. Nachdem die Kerzen abgebrannt waren, fing der Adventkranz Feuer. Durch die Rauchentwicklung wurde der Pensionist gegen 19:15 Uhr auf den Brand aufmerksam. Bei ersten Löschversuchen dürfte der Adventkranz auf den Boden gefallen sein. Dabei gerieten auch ein Sessel und der Boden in Brand. Daraufhin verständigte der 90-Jährige die Feuerwehr.

Nachbar kam mit Feuerlöscher

Ein Nachbar, der den Brand wahrgenommen hatte, konnte die Flammen mit einem Feuerlöscher eindämmen. Die Feuerwehren Kefermarkt und Zeiss übernahmen die weiteren Löscharbeiten. Der 90-Jährige wurde mit einer leichten Rauchgasvergiftung in das Landeskrankenhaus Freistadt eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Emeritierter Pfarrer Friedrich Reindl verstorben

Emeritierter Pfarrer Friedrich Reindl verstorben

RAINBACH/ALBERNDORF. Friedrich Reindl, emeritierter Pfarrer von Alberndorf, ist am 17. Jänner 2019 im 84. Lebensjahr im Klinikum Wels-Grieskirchen in Grieskirchen verstorben. Friedrich Reindl ... weiterlesen »

Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

Stiftinger Bau aus Unterweitersdorf insolvent - 13 Arbeitnehmer betroffen

UNTERWEITERSDORF. Über das Vermögen der Firma Stiftinger Bau GmbH, 4210 Unterweitersdorf, Schußweg 1 wurde heute am Landesgericht Linz aufgrund eines Eigenantrages das Sanierungsverfahren ... weiterlesen »

Musikerball: Casino Royale

Musikerball: Casino Royale

LEOPOLDSCHLAG. Casino Royale heißt es beim heurigen Musikerball des Musikvereines Leopoldschlag. weiterlesen »

Betrug mit Goldmünzen

Betrug mit Goldmünzen

BEZIRK FREISTADT. Eine 39-Jährige wurde vermutlich Opfer eines Betrugs mit Goldmünzen. Die Internetplattform, über die sie bestellte, ist vermutlich illegal. weiterlesen »

Sexualstraftäter ausgeforscht

Sexualstraftäter ausgeforscht

FREISTADT. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten Beamten der Polizeiinspektion Freistadt einen 22-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus Freistadt als Sexualstraftäter ausforschen. ... weiterlesen »

Unbekannter versetzte Mofalenker Faustschlag

Unbekannter versetzte Mofalenker Faustschlag

PREGARTEN. Eine Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einem 15-jährigen Mopedfahrer endete mit einem geschwollenen Gesicht seitens des 15-Jährigen. weiterlesen »

Musikalische Reise durch Russland

Musikalische Reise durch Russland

FREISTADT. Der Russian Gentlemen Club ist am Freitag, 25. Jänner im Salzhof zu Gast. Russkaja-Frontmann Georgij Makazaria versammelt mit dem RGC ein Best-of der russischen Musiker Wiens um sich. weiterlesen »

Freude über großzügige Spende für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

Freude über großzügige Spende für den Sozialmedizinischen Betreuungsring

BEZIRK FREISTADT. Mit großer Freude präsentierten SMB-Obmann Stellvertreter Hubert Koller und Obmann Stefan Weißenböck das Ergebnis der Spendenaktion im vergangenen Jahr und bedankten ... weiterlesen »


Wir trauern