Michael Lindner (SPÖ) im Landtag angelobt

Michael Lindner (SPÖ) im Landtag angelobt

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 11.10.2018 11:59 Uhr

KEFERMARKT/LINZ. Als neuer Landtagsabgeordneter wurde heute zu Beginn der Landtagssitzung Michael Lindner (SPÖ) angelobt. Der 35-jährige Kefermarkter hat unser Bundesland bisher als Mitglied des Bundesrates vertreten. Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Zu seinen politischen Schwerpunkten sagt Landtagsabgeordneter Lindner: „Egal auf welcher Ebene, Politik muss immer für die Menschen in den Gemeinden, in den Familien funktionieren. Diese gesunde Erdung beim politischen Arbeiten ist mir besonders wichtig. Aus meiner Erfahrung als Geschäftsführer des SPÖ-Gemeindevertreterverbandes heraus weiß ich, dass die Gemeinden als Lebensmittelpunkt der Menschen in Oberösterreich mehr Luft zum Atmen brauchen. Umso mehr freue ich mich, dass ich die Aufgabe des Gemeindesprechers im SPÖ-Landtagsklub übernehmen werde. Ich bin mit vollem Herz Mühlviertler und will deshalb auch meine Region im Landtag stark vertreten – gerade wenn ich an den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, der Kinderbetreuung und der Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen denke! Da geschieht mir zu wenig!“

Personalkarussell dreht sich weiter

Auch das bisherige Bundesratsmandat von Michael Lindner bleibt für das Mühlviertel erhalten. Der bisherige Ersatz-Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger aus Haslach (Bezirk Rohrbach) rückt nach. Als neues Ersatzmitglied für den Bundesrat wurde die Schärdinger SPÖ-Bezirksparteivorsitzende Dr.in Petra Mairinger nominiert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Überfall auf Joggerin: Unbekannter raubte Laufschuh

Überfall auf Joggerin: Unbekannter raubte Laufschuh

BEZIRK FREISTADT. Eine 29-jährige Joggerin wurde am 19. Oktober um 19.45 Uhr in Pregarten Opfer eines Überfalles. weiterlesen »

Landwirtschaft zum Anfassen

Landwirtschaft zum Anfassen

PREGARTEN. Unter dem Motto Landwirtschaft zum Anfassen besuchten die Pregartner Bäuerinnen die vier ersten Klassen der Volksschule. Ortsbäuerin Renate Danninger, Gerlinde Vater und Katharina ... weiterlesen »

Fußball-Kindergarten der SPG Pregarten startet

Fußball-Kindergarten der SPG Pregarten startet

PREGARTEN. Die Fußballspiel-Grundtechniken wie Dribbling, Technik, Passen und Schießen, aber auch Ballfangen und Balancieren lernen Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren im Fußball-Kindergarten ... weiterlesen »

Der Fuchs ist los: Traditionelle Fuchsjagd beim Gstöttner

Der Fuchs ist los: Traditionelle Fuchsjagd beim Gstöttner

SCHÖNAU. Am Nationalfeiertag, Freitag, 26. Oktober, laden die Schönauer Pferdefreunde zur traditionellen Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner in Schönau ein. weiterlesen »

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

Jahrzehntelange Treue zum ÖAAB - Mitglieder geehrt

FREISTADT. Den Besuch von ÖAAB Bundes- und Landesobmann Klubobmann August Wöginger nützte die ÖAAB Stadtgruppe Freistadt, um zahlreiche treue Mitglieder für langjährige ... weiterlesen »

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

Nach neun Monaten ist offene Hausarztstelle in Freistadt endlich besetzt

FREISTADT. Mit 1. Oktober hat die OÖGKK in Freistadt Dr. Isabelle Katharina Walchshofer als Allgemeinmedizinerin unter Vertrag genommen. Nachdem Dr. Doppler mit Anfang des Jahres 2018 in Pension gegangen ... weiterlesen »

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

Musikverein Rainbach ist Blasorchester-Vizestaatsmeister

RAINBACH. Groß ist die Freude über den Erfolg bei den Blasorchester-Wettbewerb in Ried: Der Musikverein Rainbach erreichte in der Wertungsstufe B den zweiten Platz. weiterlesen »

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

Alkolenker verursachte Auffahrunfall

FREISTADT. Ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr 1,02 Promille Alkohol im Blut mit seinem Auto  auf der A7, Richtungsfahrbahn Nord, auf ein vor ihm fahrendes Auto auf und verursachte ... weiterlesen »


Wir trauern