Michael Lindner (SPÖ) im Landtag angelobt

Michael Lindner (SPÖ) im Landtag angelobt

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 11.10.2018 11:59 Uhr

KEFERMARKT/LINZ. Als neuer Landtagsabgeordneter wurde heute zu Beginn der Landtagssitzung Michael Lindner (SPÖ) angelobt. Der 35-jährige Kefermarkter hat unser Bundesland bisher als Mitglied des Bundesrates vertreten. Er ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Zu seinen politischen Schwerpunkten sagt Landtagsabgeordneter Lindner: „Egal auf welcher Ebene, Politik muss immer für die Menschen in den Gemeinden, in den Familien funktionieren. Diese gesunde Erdung beim politischen Arbeiten ist mir besonders wichtig. Aus meiner Erfahrung als Geschäftsführer des SPÖ-Gemeindevertreterverbandes heraus weiß ich, dass die Gemeinden als Lebensmittelpunkt der Menschen in Oberösterreich mehr Luft zum Atmen brauchen. Umso mehr freue ich mich, dass ich die Aufgabe des Gemeindesprechers im SPÖ-Landtagsklub übernehmen werde. Ich bin mit vollem Herz Mühlviertler und will deshalb auch meine Region im Landtag stark vertreten – gerade wenn ich an den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, der Kinderbetreuung und der Schaffung von zusätzlichen Arbeitsplätzen denke! Da geschieht mir zu wenig!“

Personalkarussell dreht sich weiter

Auch das bisherige Bundesratsmandat von Michael Lindner bleibt für das Mühlviertel erhalten. Der bisherige Ersatz-Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger aus Haslach (Bezirk Rohrbach) rückt nach. Als neues Ersatzmitglied für den Bundesrat wurde die Schärdinger SPÖ-Bezirksparteivorsitzende Dr.in Petra Mairinger nominiert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Chorgemeinschaft Freistadt: Ein Stündchen Nostalgie

Chorgemeinschaft Freistadt: Ein Stündchen Nostalgie

FREISTADT. Neues, Älteres, ziemlich Altes aus der Hitkiste, dazu ein widerspenstiger Wurlitzer! Das waren – grob formuliert – die Zutaten für das Herbstkonzert, mit dem die Freistädter ... weiterlesen »

Kreative Köpfe für eine bessere Autozukunft

Kreative Köpfe für eine bessere Autozukunft

HAGENBERG. Seit 1. Oktober rüstet die FH Oberösterreich am Campus Hagenberg Studierende mit innovativem Know-how für die Autozukunft. 24 Studierende haben sich für das neue Bachelorstudium ... weiterlesen »

Ein Dorf stellt sich vor: Wanderung durch Freiwalddorf und Pieberschlag

Ein Dorf stellt sich vor: Wanderung durch Freiwalddorf und Pieberschlag

WINDHAAG. Ein Dorf stellt sich vor, die jedes Jahr so beliebte Wanderung, veranstaltet von der ÖVP Windhaag bei Freistadt, führte heuer in die  Ortschaften Freiwaldorf und Pieberschlag. weiterlesen »

Oktoberfest in der Gartenstraße

Oktoberfest in der Gartenstraße

TRAGWEIN. Jede Gelegenheit wissen die Bewohner der Gartenstraße in Tragwein zu feiern.  weiterlesen »

Derbysieg geglückt

Derbysieg geglückt

ST. OSWALD. Im heiß ersehnten Derby vergangenen gegen die SPG Hagenberg/Schweinbach überzeugen die USV-Ladies erneut.  weiterlesen »

Lebenshilfe: Heiter den Herbst gefeiert

Lebenshilfe: Heiter den Herbst gefeiert

FREISTADT. Viele liebe Gäste begrüßte die Arbeitsgruppe Freistadt der Lebenshilfe OÖ bei ihrem Herbstfest im Hotel-Restaurant goldener Hirsch. Mit einem bunten Rahmenprogramm, bestehend ... weiterlesen »

Vorbereitungen für Jännerrallye 2019 laufen

Vorbereitungen für Jännerrallye 2019 laufen

BEZIRK FREISTADT. Die 34. Auflage der Jännerrallye zählt neuerlich zur Österreichischen Rallye Staatsmeisterschaft, bei der die Akteure zum letzten Mal in Sonderprüfungen mit einer ... weiterlesen »

Plus auf allen Linien für Pregartner Freibad Lagune

Plus auf allen Linien für Pregartner Freibad Lagune

PREGARTEN. Einen deutlichen Besucherzuwachs verzeichnete heuer das Freibad Lagune. Mehr als 30.000 Eintritte entsprechen einem Plus von 4.000 oder 15 Prozent gegenüber 2017. Auch die Einnahmen aus ... weiterlesen »


Wir trauern