Hochzeits-Oscar für den Lesterhof

„Hochzeits-Oscar“ für den Lesterhof

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 31.01.2019 17:30 Uhr

KEFERMARKT. Große Freude bei Familie Zellinger: Nach nur zwei Jahren in der Hochzeitsbranche katapultiert sich der Lesterhof in die Liga der schönsten Trauungslocations Österreichs. Der Austrian Wedding Award ist eine Auszeichnung für die herausragendsten Talente und kreativsten Köpfe der österreichischen Hochzeitsbranche. Unter insgesamt mehr als 800 Projekten erreichte der Lesterhof in der Kategorie „Beste Location für Trauungszeremonie“ den dritten Platz.

Erst im Jahr 2017 öffnete die Eigentümerfamilie die Tore des Hofes für Hochzeitsgäste. In kürzester Zeit konnten sie sich über eine ausgebuchte erste Saison freuen. Der denkmalgeschützte Steinbloß-Vierkanthof schreibt schon seit über 200 Jahren Geschichte – im 19. Jahrhundert als Hof an dem die Pferdeeisenbahn vorbeizog, später als ehemalige Kirche von Lest und heute als Hochzeitslocation im Mühlviertel.

Ort der Inspiration und Kraft

„Wir sind gespannt, wie sich der Lesterhof in Zukunft noch entfalten wird, denn uns ist es wichtig einen inspirierenden, kraftvollen und exklusiven Ort für Gäste zu schaffen, der sich stetig weiterentwickelt“, sagt Miriam Zellinger.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faustball-Hallenbundesliga: Union Compact Freistadt will Heimvorteil bei Final 3 nutzen

Faustball-Hallenbundesliga: Union Compact Freistadt will Heimvorteil bei Final 3 nutzen

FREISTADT. Am kommenden Wochenende findet in Freistadt das Finale der Faustball-Hallen-Bundesliga statt. Los gehts am Freitag, 22. Februar, ab 16.45 Uhr und am Samstag, 23. Februar, ab 16 Uhr.  ... weiterlesen »

Skifahren: Erfolg für Nachwuchs

Skifahren: Erfolg für Nachwuchs

FREISTADT. Die Nachwuchs-Skifahrer vom USC Piwag Freistadt haben wieder ein erfolgreiches Renn-Wochenende hinter sich.  weiterlesen »

Integrativ-Kindergarten: Gelebtes Miteinander von Kindesbeinen an

Integrativ-Kindergarten: Gelebtes Miteinander von Kindesbeinen an

FREISTADT. Im integrativen Kindergarten in Freistadt ist Platz für jegliche Individualität, die in Kleingruppen zu einem gelebten Miteinander wächst. Aufgrund zahlreicher Schulanfänger ... weiterlesen »

FPÖ-Pendlerstammtisch: Landesrat Steinkellner zu Gast

FPÖ-Pendlerstammtisch: Landesrat Steinkellner zu Gast

LASBERG. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner informierte beim Pendler-Stammtisch der FPÖ über die Pendlersituation im Mühlviertel. weiterlesen »

Neues Team im Freistädter Stadtmarketing

Neues Team im Freistädter Stadtmarketing

FREISTADT. Neu aufgestellt geht das Stadtmarketing in das Jahr 2019. Neben Katharin Rotschne sind nun Ramona Kitzmüller und Christa Kreindl die Ansprechpartner. Als Arbeitsgrundlage hat man sich ein ... weiterlesen »

Gelungene Premiere für Grenzlandbühne

Gelungene Premiere für Grenzlandbühne

LEOPOLDSCHLAG. Tosenden Applaus gab es bei der Premiere der Beziehungs-Komödie Ist die Katze aus dem Haus der Grenzlandbühne Leopoldschlag. weiterlesen »

Zeugenaufruf: 16-Jähriger von 3 Tätern niedergeschlagen und ausgeraubt

Zeugenaufruf: 16-Jähriger von 3 Tätern niedergeschlagen und ausgeraubt

FREISTADT. Am 17. Februar gegen 0.30 Uhr wurde ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt im Bereich des Böhmer-Tores von drei bislang unbekannten Tätern niedergeschlagen und ausgeraubt. weiterlesen »

31-Jähriger mit Schneemobil in St. Oswald tödlich verunglückt

31-Jähriger mit Schneemobil in St. Oswald tödlich verunglückt

ST. OSWALD. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt starb am 15. Februar gegen 12.30 Uhr bei einem Unfall mit seinem Schneemobil; er war mit dem Kopf gegen die auf einer Wiese gelagerten Baumstämme ... weiterlesen »


Wir trauern