Zweiter Tag der Sicherheit in Kematen an der Krems

Zweiter Tag der Sicherheit in Kematen an der Krems

Laura Voggeneder Online Redaktion, 08.11.2018 18:12 Uhr

KEMATEN.  Die Gemeinde Kematen an der Krems organisierte für den 3. Oktober den zweiten Tag der Sicherheit. Bei bestem Wetter präsentierten zahlreiche Einsatzorganisationen zeigten vor Hunderten Besuchern ihr Können, berichtet der Projektverantwortliche Gemeinderat Christian Deutinger (FPÖ).

Unter den interessierten Gästen waren unter anderem auch Landesrat Elmar Podgorschek (FPÖ), FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr, Nationalratsabgeordneter Philipp Schrangl (FPÖ), ÖVP-Sicherheitssprecher Landtagsabgeordneter Wolfgang Stanek, der frisch gebackene Kommandant des Kommandos Luftunterstützung Oberst Wolfgang Wagner und der Linzer Sicherheitsreferent Vizebürgermeister Detlef Wimmer.

Organisator sehr zufrieden

„Publikumsmagnet unserer Veranstaltungen war zweifelsohne der Bundesheer-Hubschrauber AB-212 sowie die Vorführungen von Polizei, Justizwache und Feuerwehr. Großer Andrang herrschte auch bei der Kinderpolizei und beim Überschlagsimulator des ÖAMTC. Es war ein toller Tag mit vielen glücklichen Gesichtern. Das motiviert mich, in zwei Jahren wieder einen Tag der Sicherheit auf die Beine zu stellen. Der Dank gilt vor allem den teilnehmenden Organisationen und den Mitarbeitern des Gemeindeamts“, sagt Christian Deutinger.

Lob für Blaulichtorganisationen

„Die Blaulichtorganisationen wie Rettung, Polizei und Feuerwehr sowie das Bundesheer und der Zivilschutzverband tragen wesentlich zu unserer Sicherheit bei. Die ausgezeichnete Qualität der geleisteten Arbeit konnte man bei den diversen Vorführungen am Tag der Sicherheit in Kematen sehen. Danke an die vielen Ehrenamtlichen, die 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche und 365 oder 366 Tag im Jahr ihre Freizeit zum Wohle Anderer einbringen“, sagt Bürgermeister Markus Stadlbauer (ÖVP).

„Vorsicht ist besser als Nachsicht. Ziel der Veranstaltung ist es, den Menschen Tipps zu geben, wie man vermeiden kann, selbst Opfer von Straftaten oder Unfällen im Straßenverkehr oder Haushalt zu werden. Vor allem die Kinder waren begeistert von den vielen Stationen und Vorführungen und hatten großen Spaß“, resümiert Deutinger und freut sich bereits auf den dritten Tag der Sicherheit in zwei Jahren.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die Spielplätze erwachen aus dem Winterschlaf

Die Spielplätze erwachen aus dem Winterschlaf

LINZ-LAND. Der Frühling ist da und damit beginnt auch wieder die Spielplatz-Saison. Eltern wollen ihren Kindern frische Luft und Bewegung bieten. Um etwas Abwechslung in die Spielplatz-Ausflüge ... weiterlesen »

ÖVP Leonding: Stadt soll Grünfläche kaufen und erhalten!

ÖVP Leonding: "Stadt soll Grünfläche kaufen und erhalten!"

LEONDING. Im Vorfeld der kommenden Gemeinderatssitzung am 28. März präsentiert ÖVP Bürgermeisterkandidat Franz Bäck einen neuen Vorschlag für den Erhalt des Grünzuges ... weiterlesen »

„Wir Goldhaubenfrauen geben mit Freude“

„Wir Goldhaubenfrauen geben mit Freude“

OÖ/LINZ-LAND. Auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 blickt LAbg. Martina Pühringer, Landesobfrau der Gemeinschaft der Goldhauben-, Kopftuch- und Hutgruppen, zurück. Auch Bezirksobfrau Anna ... weiterlesen »

Make Rotzpipn great again

Make Rotzpipn great again

HÖRSCHING. Alex Kristan gastiert mit seinem Programm Lebhaft am 11. April im Kultur- und Sportzentrum Hörsching. weiterlesen »

Radbundesliga-Auftakt in Leonding: Steirer setzt Welser Erfolgslauf ein Ende

Radbundesliga-Auftakt in Leonding: Steirer setzt Welser Erfolgslauf ein Ende

LEONDING. Holten die Welser im Vorjahr den Dreifachsieg beim Radbundesliga-Auftakt in Leonding, so reichte es heuer nur für Platz drei. Am schnellsten im Ziel war der Steirer Daniel Auer von den Maloja ... weiterlesen »

Daniel Auer siegt bei Radbundesliga-Auftakt in Leonding  - Team Felbermayr landet mit Stephan Rabitsch auf Platz 3

Daniel Auer siegt bei Radbundesliga-Auftakt in Leonding - Team Felbermayr landet mit Stephan Rabitsch auf Platz 3

Bei strahlendem Frühlingswetter wurde heute mit dem Rennen in Leonding die Österreichische Radbundesliga-Saison eröffnet. Von Beginn an wurde voll attackiert, man spürte die Motivation ... weiterlesen »

Sekundenschlaf führte zu Auffahrunfall auf der A25

Sekundenschlaf führte zu Auffahrunfall auf der A25

PUCKING. Ein 25-jähriger PKW-Lenker stieß am 23. März kurz nach 4 Uhr auf der A25 gegen das Heck eines vor ihm fahrenden LKW-Zuges; Ursache für den Auffahrunfall dürfte Sekundenschlaf ... weiterlesen »

Einbruch in Kirche: Täter kam durch die Hintertüre

Einbruch in Kirche: Täter kam durch die Hintertüre

TRAUN. Am 21. März gegen 23.15 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in eine Kirche in Traun ein und stahl einen Bargeldbetrag in noch unbekannter Höhe. weiterlesen »


Wir trauern