Alkolenker stellt sich zu Fuß nach Verkehrsunfall in Kematen

Alkolenker stellt sich zu Fuß nach Verkehrsunfall in Kematen

Laura Voggeneder Online Redaktion, 14.03.2019 17:13 Uhr

KEMATEN AN DER KREMS. Am 13. März um 22.25 Uhr kollidierten zwei Firmen-Pkws in Kematen. Ein 25-Jähriger ist trotz des Schadens weitergefahren - und kam wenig später zu Fuß an die Unfallstelle zurück. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille bei dem 25-Jährigen.

Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 13. März um 22.25 Uhr mit seinem Firmen-Pkw auf der Gerersdorfer Straße (L1368) im Ortsgebiet von Kematen an der Krems aus Richtung Gerersdorf kommend in Richtung Ortszentrum Kematen an der Krems. Zur gleichen Zeit fuhr ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land ebenfalls mit einem Firmenfahrzeug auf der Linzerstraße (L1239) aus Richtung Kematen an der Krems kommend in Richtung Leombach.

An der Kreuzung der beiden Straßen fuhr der 25-Jährige trotz Wartepflicht in die Kreuzung ein und stieß mit seinem Fahrzeug gegen das Fahrzeugheck des 49-Jährigen. Obwohl beide Pkw durch den Zusammenstoß erheblich beschädigt wurden verließ der 25-Jährige - ohne anzuhalten - die Unfallstelle.

Er stellte sich doch

Der Fahrer kam jedoch während der Unfallaufnahme durch die verständigte Polizei wieder zu Fuß zurück und stellte sich. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,66 Promille, sein Fahrzeug hatte er auf einem Parkplatz in der Nähe des Unfallortes abgestellt.

Beim Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Quelle: LPD OÖ

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schüler aus Pucking waren bei 1, 2 oder 3

Schüler aus Pucking waren bei "1, 2 oder 3"

PUCKING. Victoria, Lorenz und Xenia aus Pucking haben sich getraut und sind als Team bei der Wissens-Show 1, 2 oder 3 angetreten. Als Unterstützung hatten sie ihre Klassenkollegen dabei. weiterlesen »

Drogenlenker in Traun aus dem Verkehr gezogen

Drogenlenker in Traun aus dem Verkehr gezogen

TRAUN. Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch haben Polizisten der Polizeiinspektion Traun einen Lenker aus dem Verkehr gezogen: Ein Drogentest verlief positiv. weiterlesen »

Thujenbaum in Neuhofen geriet in Brand

Thujenbaum in Neuhofen geriet in Brand

NEUHOFEN. Eine Frau streute am Mittwoch in Neuhofen Asche auf ihrem Grundstück aus. Der Baum fing Feuer, die Freiwillige Feuerwehr Neuhofen rückte aus. weiterlesen »

Erstes Bundesligarennen 2019: Die Radsportsaison startet am Samstag in Leonding

Erstes Bundesligarennen 2019: Die Radsportsaison startet am Samstag in Leonding

LEONDING/WELS/STEYR. Nachdem die heimische Radsportelite bereits bei einigen Auslandsrennen um erste Siege kämpfte, beginnt jetzt auch die Radsportsaison in Österreich. Mit dem 59. Eröffnungsrennen ... weiterlesen »

Kein Investment für Trauner Viita Watches bei TV-Show 2 Minuten 2 Millionen

Kein Investment für Trauner Viita Watches bei TV-Show "2 Minuten 2 Millionen"

WIEN/TRAUN. Viel Lob, aber kein Geld gab es für das Trauner Startup Viita Watches bei der Puls4-Show 2 Minuten 2 Millionen. Die fünf Investoren lobten zwar die hochwertigen Smartwatches, kritisierten ... weiterlesen »

Fahradfahrerin kollidierte in Haid mit Fußgänger

Fahradfahrerin kollidierte in Haid mit Fußgänger

ANSFELDEN. Am 19. März kam es im Gemeindegebiet von Haid zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einer Radfahrerin. weiterlesen »

Kontakte knüpfen mit der Jungen Wirtschaft Linz-Land

Kontakte knüpfen mit der Jungen Wirtschaft Linz-Land

LINZ-LAND. Im Coworking Cube in Pucking fand die Veranstaltung Meet your Business Buddy der Jungen Wirtschaft Linz-Land statt. weiterlesen »

Grabungen an der Dörnbacher Straße für neue Wasserleitungen in Pasching

Grabungen an der Dörnbacher Straße für neue Wasserleitungen in Pasching

PASCHING. Das Zwei-Jahres-Projekt Erneuerungen von Wasserleitungen der Gemeinde Pasching schreitet voran. In Kürze werden die Versorgungsleitungen entlang der Dörnbacher Straße saniert. ... weiterlesen »


Wir trauern