Autofahrer mit gefälschten Dokumenten in Kirchdorf unterwegs
15

Autofahrer mit gefälschten Dokumenten in Kirchdorf unterwegs

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 17.04.2018 07:42 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein Autofahrer aus Deutschland fuhr mit gefälschten Dokumenten durch Kirchdorf an der Krems.

Ein 45-Jähriger aus Deutschland fuhr am Montag, 16. April, gegen 11.40 Uhr mit einem zuvor von ihm erworbenen Auto durch die Gemeinde Kirchdorf an der Krems. Am Auto waren Schweizer Händler-Kennzeichen versehen. Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten fest, dass die angebrachten Schweizer Kennzeichen, sowie das dazugehörige Zulassungsdokument und auch die vorgewiesene grüne Versicherungskarte Totalfälschungen waren.

Gefälschte Dokumente von der Polizei sichergestellt

Sämtliche gefälschte Dokumente wurden von den Polizisten sichergestellt. Der Beschuldigte wird bei der Staatsanwaltschaft Steyr wegen Urkundenfälschung und bei der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems wegen mehrerer Übertretungen nach dem Kraftfahrgesetzt angezeigt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr informierte über die bäuerliche Hofübergabe

Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr informierte über die bäuerliche Hofübergabe

KIRCHDORF/STEYR. Bei der Veranstaltung Die bäuerliche Hofübergabe gut gestalten der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr erhielten rund 80 interessierte Bauern rechtliche Informationen zur ... weiterlesen »

Kindergarten Hellerwiese beim Adventmarkt in Kirchdorf

Kindergarten Hellerwiese beim Adventmarkt in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Kinder des Kindergartens Hellerwiese hatten auch heuer wieder jeweils am Freitag einen Stand beim Kirchdorfer Adventmarkt. weiterlesen »

Skilift Hotz in Spital am Pyhrn startet in die Saison

Skilift Hotz in Spital am Pyhrn startet in die Saison

SPITAL AM PYHRN. Viel Neuschnee ermöglichte es den Betreibern, der Familie Gösweiner, mit dem Skilift Hotz in Oberweng (Spital am Pyhrn) am Samstag, 15. Dezember, in ... weiterlesen »

Wirtschaftsbund überraschte mit Nikolaus die Unternehmen

Wirtschaftsbund überraschte mit Nikolaus die Unternehmen

BEZIRK KIRCHDORF. In den Tagen rund um den 6. Dezember waren wieder viele Nikoläuse unterwegs. Mit einem süßen Gruß bedankten sich Vertreter des Wirtschaftsbundes (WB) für ... weiterlesen »

Anders ins neue Jahr – Silvester im Kloster

Anders ins neue Jahr – Silvester im Kloster

KREMSMÜNSTER. Im Stift Kremsmünster gibt es heuer erstmals das Angebot Anders ins neue Jahr – Silvester im Kloster. weiterlesen »

Erster Traunviertler Innovationstag in Steinbach an der Steyr war gut besucht

Erster Traunviertler Innovationstag in Steinbach an der Steyr war gut besucht

STEINBACH AN DER STEYR. Zahlreich nahmen junge Landwirte am ersten Traunviertler Innovationstag teil. Die Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr lud zur ersten Veranstaltung in diesem Format in die Nachhaltigkeitsschmiede ... weiterlesen »

Nikolaus zu Besuch im Landeskrankenhaus Kirchdorf

Nikolaus zu Besuch im Landeskrankenhaus Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Einer langen Tradition folgend besuchte der Nikolaus auch heuer wieder die Kinder der Mitarbeiter im Landeskrankenhaus Kirchdorf. weiterlesen »

Autohaus Windischgarsten begeistert Lehrlinge

Autohaus Windischgarsten begeistert Lehrlinge

WINDISCHGARSTEN. 2012 hat das Unternehmen Autohaus Almtal Rudolf Gundendorfer GmbH mit dem Autohaus Windischgarsten einen Standort in der Pyhrn-Priel Region eröffnet. Der mit dem INEO-Prädikat ... weiterlesen »


Wir trauern