Autofahrer mit gefälschten Dokumenten in Kirchdorf unterwegs

Autofahrer mit gefälschten Dokumenten in Kirchdorf unterwegs

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 17.04.2018 07:42 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Ein Autofahrer aus Deutschland fuhr mit gefälschten Dokumenten durch Kirchdorf an der Krems.

Ein 45-Jähriger aus Deutschland fuhr am Montag, 16. April, gegen 11.40 Uhr mit einem zuvor von ihm erworbenen Auto durch die Gemeinde Kirchdorf an der Krems. Am Auto waren Schweizer Händler-Kennzeichen versehen. Im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Polizisten fest, dass die angebrachten Schweizer Kennzeichen, sowie das dazugehörige Zulassungsdokument und auch die vorgewiesene grüne Versicherungskarte Totalfälschungen waren.

Gefälschte Dokumente von der Polizei sichergestellt

Sämtliche gefälschte Dokumente wurden von den Polizisten sichergestellt. Der Beschuldigte wird bei der Staatsanwaltschaft Steyr wegen Urkundenfälschung und bei der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf an der Krems wegen mehrerer Übertretungen nach dem Kraftfahrgesetzt angezeigt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Seminare: Gewaltfreie Kommunikation

Seminare: Gewaltfreie Kommunikation

SCHLIERBACH. Im März startet wieder das beliebte Seminar zur gewaltfreien Kommunikation.   weiterlesen »

Fußball-Legenden tauschten Ball gegen Ski und lieferten sich ein Rennen in Hinterstoder

Fußball-Legenden tauschten Ball gegen Ski und lieferten sich ein Rennen in Hinterstoder

HINTERSTODER. Das Schmähchaos der Fußball-Legenden in Hinterstoder brachte heuer einen Überraschungssieger, denn Herbert Schneckerl Prohaska musste verletzungsbedingt kurz vor ... weiterlesen »

Sigi Schwarz feierte Comeback als Co-Pilot von Gerhard Aigner bei der Rebenland Rallye

Sigi Schwarz feierte Comeback als Co-Pilot von Gerhard Aigner bei der Rebenland Rallye

STEYRLING/LEUTSCHACH. Sein Comeback im Rallyeauto – nach seinem Unfall bei der Schneebergland-Rallye am 23. Juni 2018 – feierte Sigi Schwarz aus Steyrling bei der Rebenland Rallye in Leutschach. ... weiterlesen »

Josefi-Kirtag in Molln

Josefi-Kirtag in Molln

Der Josefi-Kirtag in Molln fand am Dienstag, 19. März am Gemeindevorplatz in Molln statt und war sehr gut besucht. weiterlesen »

Schlierbach startet mit Kantersieg in Rückrunde

Schlierbach startet mit Kantersieg in Rückrunde

SCHLIERBACH. Der letzte Sieg in der Bezirksliga Süd gelang der Union Schlierbach Anfang Oktober.  weiterlesen »

Gebürtige Kirchdorfer Autorin lebt ihre Leidenschaft aus: „Muss es tun“

Gebürtige Kirchdorfer Autorin lebt ihre Leidenschaft aus: „Muss es tun“

KIRCHDORF/WIEN. Veronika Grohsebner ist in Kirchdorf an der Krems geboren. Schon als Zwölfjährige hat sie ihren ersten Roman verfasst. Wir haben uns mit der nun in Wien lebenden Autorin unterhalten. ... weiterlesen »

Hitze, Sturm und Schneemassen: Klimawandel schwächt die Wälder

Hitze, Sturm und Schneemassen: Klimawandel schwächt die Wälder

BEZIRK KIRCHDORF. Der Wald ist nicht nur Holzlieferant, sondern Schutz, Wasserspeicher, Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie Erholungsort für die Menschen. Anlässlich des internationalen ... weiterlesen »

Emma Groiss gewinnt Badminton Nachwuchs-Turnier

Emma Groiss gewinnt Badminton Nachwuchs-Turnier

KIRCHDORF. Die Kirchdorfer Nachwuchsspielerin Emma Groiss hat einmal mehr ihr großes Talent unter Beweis gestellt und beim oberösterreichischen Nachwuchsranglisten-Turnier in Traun den B-Bewerb ... weiterlesen »


Wir trauern