Finanzierung der Parkanlage in Kirchdorf wurde beschlossen

Finanzierung der Parkanlage in Kirchdorf wurde beschlossen

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 13.03.2018 18:00 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Oberösterreichische Landtag hat die Finanzierung für weitere Park and Ride Parkplätze im gesamten Bundesland beschlossen. So auch für die Stadt Kirchdorf.

Viele Arbeitnehmer haben ihren Arbeitsplatz in einem anderen Bezirk oder einer anderen Stadt. Das trifft auch auf die Bürger der Gemeinde Kirchdorf zu. Laut den Zahlen vom Land Oberösterreich pendeln 57 Prozent der arbeitenden Bürger von Kirchdorf aus.

Städte frei vom PKW-Verkehr

Neben Bus- und Straßenbahnverkehr ist der Schienenverkehr für Pendler ein weiteres wichtiges Verbindungsglied, um zu ihrem Arbeitsplatz zu kommen. Bei Park-and-Ride-Anlagen können Pendler, die mit dem Zug zur Arbeit fahren, ihr Auto abstellen. Das entlastet Städte vom PKW-Verkehr und hält die Parkplätze in den Städten frei.

Parteien erfreut

Nachdem letztes Jahr die Stadt Kirchdorf die Anlage bewilligt hat, hat nun auch das Land die finanziellen Mittel dafür bereitgestellt. Kirchdorfs Bürgermeister Wolfgang Veitz (SPÖ) zeigt sich deshalb sehr erfreut über den Baubeginn: „Für Kirchdorf ist es sicher wichtig, dass wir auch eine Park-and-Ride-Anlage bekommen. Deshalb haben wir dieses Vorhaben von Anfang an unterstützt.“ Auch ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel freut sich ebenso und betont deren Wichtigkeit: „Park-and-Ride-Anlagen unterstützen den Umstieg auf den öffentlichen Nahverkehr. Dadurch können die staugeplagten Ballungsräume entlastet und die Umwelt geschont werden. Da sie ein stressfreies Pendeln zwischen Wohn- und Arbeitsort erleichtern, können sie auch ein Mittel gegen die Landflucht sein.“

Weitere 68 Parkplätze

Die Park-and-Ride-Anlage in Kirchdorf soll um weitere 68 Parkplätze erweitert werden. Insgesamt können dort dann 78 Fahrzeuge abgestellt werden. „Im Bezirk Kirchdorf ist öffentlicher Verkehr derzeit ein aktuelles Thema und ich freue mich, dass der oberösterreichische Landtag einstimmig die Mittel für dessen Ausbau bereitgestellt hat“, so der FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber über die Bewilligung der Finanzierung der Parkanlage. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Standlmarkt mit edlem Kunsthandwerk im Gemeindealtenheim in Grünburg

Standlmarkt mit edlem Kunsthandwerk im Gemeindealtenheim in Grünburg

GRÜNBURG. Der Tag der Altenarbeit findet heuer wieder am Freitag, 5. Oktober, statt. Organisiert wird dieser von den ARGE Alten- und Pflegeheimen OÖ in Kooperation mit dem Sozialressort ... weiterlesen »

Jetzt wird’s trachtig: Mottoabend im ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf

Jetzt wird’s trachtig: Mottoabend im ÖGJ-Jugendzentrum Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Richtig zünftig ging es im Jugendzentrum (JUZ) der Österreichischen Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) in Micheldorf zu. weiterlesen »

Aktion der Bäuerinnen: Infotafeln über die Landwirtschaft im Bezirk Kirchdorf

Aktion der Bäuerinnen: Infotafeln über die Landwirtschaft im Bezirk Kirchdorf

ROSENAU/WINDISCHGARSTEN. In fast jedem Ort im Bezirk wurde von den Bäuerinnen ein großer Holzrahmen mit dem Bäuerinnen-Logo und einer Infotafel aufgestellt. Die Infotafeln werden alle ... weiterlesen »

Wie sicher können  wir uns fühlen?

Wie sicher können wir uns fühlen?

SCHLIERBACH. In der SPES Zukunftsakademie (Panoramaweg 1) findet eine Veranstaltung zum Thema Wie sicher können wir uns fühlen? Sicherheit – Wahrnehmung und Wirklichkeit statt. weiterlesen »

Volkspartei auf Familienbonus-Tour im Bezirk Kirchdorf

Volkspartei auf Familienbonus-Tour im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Von der geplanten steuerlichen Entlastung Familienbonus Plus sollen ab Jänner 2019 alleine im Bezirk Kirchdorf über 10.000 Kinder profitieren. Um darüber zu informieren, ... weiterlesen »

Erste Landung in luftigen Höhen: Landes-Krankenhaus Kirchdorf nimmt neuen Hubschrauberlandeplatz in Betrieb

Erste Landung in luftigen Höhen: Landes-Krankenhaus Kirchdorf nimmt neuen Hubschrauberlandeplatz in Betrieb

KIRCHDORF AN DER KREMS. Raus aus dem Rettungshubschrauber und in wenigen Sekunden optimal versorgt – das ist nun Realität für Notfall-Patienten am Landes-Krankenhaus Kirchdorf. Der ... weiterlesen »

Asphaltstockturnier der FPÖ Bezirksgruppe Kirchdorf

Asphaltstockturnier der FPÖ Bezirksgruppe Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF/KIRCHDORF AN DER KREMS. Die FPÖ Bezirksgruppe veranstaltete ihr alljährliches Asphaltstockturnier in der Kirchdorfer Stockhalle. weiterlesen »

Mit Auto auf Leitschiene aufgefahren

Mit Auto auf Leitschiene aufgefahren

KREMSMÜNSTER. Vermutlich auf Grund eines Sekundenschlafes ist am Donnerstag in Kremsmünster ein Fahrzeuglenker mit seinem Auto von der Straße abgekommen und auf eine Leitschiene ... weiterlesen »


Wir trauern