Finanzierung der Parkanlage in Kirchdorf wurde beschlossen
15

Finanzierung der Parkanlage in Kirchdorf wurde beschlossen

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 13.03.2018 18:00 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Der Oberösterreichische Landtag hat die Finanzierung für weitere Park and Ride Parkplätze im gesamten Bundesland beschlossen. So auch für die Stadt Kirchdorf.

Viele Arbeitnehmer haben ihren Arbeitsplatz in einem anderen Bezirk oder einer anderen Stadt. Das trifft auch auf die Bürger der Gemeinde Kirchdorf zu. Laut den Zahlen vom Land Oberösterreich pendeln 57 Prozent der arbeitenden Bürger von Kirchdorf aus.

Städte frei vom PKW-Verkehr

Neben Bus- und Straßenbahnverkehr ist der Schienenverkehr für Pendler ein weiteres wichtiges Verbindungsglied, um zu ihrem Arbeitsplatz zu kommen. Bei Park-and-Ride-Anlagen können Pendler, die mit dem Zug zur Arbeit fahren, ihr Auto abstellen. Das entlastet Städte vom PKW-Verkehr und hält die Parkplätze in den Städten frei.

Parteien erfreut

Nachdem letztes Jahr die Stadt Kirchdorf die Anlage bewilligt hat, hat nun auch das Land die finanziellen Mittel dafür bereitgestellt. Kirchdorfs Bürgermeister Wolfgang Veitz (SPÖ) zeigt sich deshalb sehr erfreut über den Baubeginn: „Für Kirchdorf ist es sicher wichtig, dass wir auch eine Park-and-Ride-Anlage bekommen. Deshalb haben wir dieses Vorhaben von Anfang an unterstützt.“ Auch ÖVP-Bezirksparteiobmann Christian Dörfel freut sich ebenso und betont deren Wichtigkeit: „Park-and-Ride-Anlagen unterstützen den Umstieg auf den öffentlichen Nahverkehr. Dadurch können die staugeplagten Ballungsräume entlastet und die Umwelt geschont werden. Da sie ein stressfreies Pendeln zwischen Wohn- und Arbeitsort erleichtern, können sie auch ein Mittel gegen die Landflucht sein.“

Weitere 68 Parkplätze

Die Park-and-Ride-Anlage in Kirchdorf soll um weitere 68 Parkplätze erweitert werden. Insgesamt können dort dann 78 Fahrzeuge abgestellt werden. „Im Bezirk Kirchdorf ist öffentlicher Verkehr derzeit ein aktuelles Thema und ich freue mich, dass der oberösterreichische Landtag einstimmig die Mittel für dessen Ausbau bereitgestellt hat“, so der FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber über die Bewilligung der Finanzierung der Parkanlage. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr informierte über die bäuerliche Hofübergabe

Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr informierte über die bäuerliche Hofübergabe

KIRCHDORF/STEYR. Bei der Veranstaltung Die bäuerliche Hofübergabe gut gestalten der Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr erhielten rund 80 interessierte Bauern rechtliche Informationen zur ... weiterlesen »

Kindergarten Hellerwiese beim Adventmarkt in Kirchdorf

Kindergarten Hellerwiese beim Adventmarkt in Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Kinder des Kindergartens Hellerwiese hatten auch heuer wieder jeweils am Freitag einen Stand beim Kirchdorfer Adventmarkt. weiterlesen »

Skilift Hotz in Spital am Pyhrn startet in die Saison

Skilift Hotz in Spital am Pyhrn startet in die Saison

SPITAL AM PYHRN. Viel Neuschnee ermöglichte es den Betreibern, der Familie Gösweiner, mit dem Skilift Hotz in Oberweng (Spital am Pyhrn) am Samstag, 15. Dezember, in ... weiterlesen »

Wirtschaftsbund überraschte mit Nikolaus die Unternehmen

Wirtschaftsbund überraschte mit Nikolaus die Unternehmen

BEZIRK KIRCHDORF. In den Tagen rund um den 6. Dezember waren wieder viele Nikoläuse unterwegs. Mit einem süßen Gruß bedankten sich Vertreter des Wirtschaftsbundes (WB) für ... weiterlesen »

Anders ins neue Jahr – Silvester im Kloster

Anders ins neue Jahr – Silvester im Kloster

KREMSMÜNSTER. Im Stift Kremsmünster gibt es heuer erstmals das Angebot Anders ins neue Jahr – Silvester im Kloster. weiterlesen »

Erster Traunviertler Innovationstag in Steinbach an der Steyr war gut besucht

Erster Traunviertler Innovationstag in Steinbach an der Steyr war gut besucht

STEINBACH AN DER STEYR. Zahlreich nahmen junge Landwirte am ersten Traunviertler Innovationstag teil. Die Bezirksbauernkammer Kirchdorf Steyr lud zur ersten Veranstaltung in diesem Format in die Nachhaltigkeitsschmiede ... weiterlesen »

Nikolaus zu Besuch im Landeskrankenhaus Kirchdorf

Nikolaus zu Besuch im Landeskrankenhaus Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Einer langen Tradition folgend besuchte der Nikolaus auch heuer wieder die Kinder der Mitarbeiter im Landeskrankenhaus Kirchdorf. weiterlesen »

Autohaus Windischgarsten begeistert Lehrlinge

Autohaus Windischgarsten begeistert Lehrlinge

WINDISCHGARSTEN. 2012 hat das Unternehmen Autohaus Almtal Rudolf Gundendorfer GmbH mit dem Autohaus Windischgarsten einen Standort in der Pyhrn-Priel Region eröffnet. Der mit dem INEO-Prädikat ... weiterlesen »


Wir trauern