Wohnungen und ein Dienstleistungszentrum entstehen am Gelände der ehemaligenBezirkshauptmannschaft

Wohnungen und ein Dienstleistungszentrum entstehen am Gelände der ehemaligenBezirkshauptmannschaft

Carina Kerbl, BSc MSSc Carina Kerbl, BSc MSSc, Tips Redaktion, 10.04.2018 18:00 Uhr

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die Bezirkshauptmannschaft (BH) Kirchdorf übersiedelte heuer in ein neues Gebäude. Das Gebäude, in dem die Bezirkshauptmannschaft vorher ihren Sitz hatte, wurde abgerissen. 

Nach dem Abriss wird ein Dienstleistungszentrum von der Raiffeisenbank in Richtung B138 errichtet. Dahinter wird von der LAWOG Gemeinnützige Landeswohnungsgenossenschaft eine Wohnanlage errichtet.„Beim Dienstleistungszentrum sind 60 Prozent Bankanteil und 40 Prozent des Gebäudes werden fremdvermittelt, wie zum Beispiel an Steuerberater“, erklärt der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Kirchdorf Franz Forsthuber. Es gibt bereits viele Interessenten, aber es sind auch noch Flächen zur Fremdvermittlung frei. Bereits Mitte April ist der offizielle Baubeginn für das Projekt. 

Fertigstellung Ende 2019

Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant. Der wabenförmige Bau des Gebäudes war im Bezirk einzigartig. „Wir haben uns von einem einzigartigen Bau in Kirchdorf verabschiedet, wohlwissend, dass die Bausubstanz schlecht war. Ich bin sehr froh, dass diese Liegenschaft sofort wiederverwertet wird, durch die Raiffeisenbank Kirchdorf und die LAWOG, sodass hier keine Bauruine stehen bleibt als anderswo“, betont Kirchdorfs Bürgermeister Wolfgang Veitz (SPÖ).

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Niederlage im Heimspiel für die Bundesligakegler aus Micheldorf

Niederlage im Heimspiel für die Bundesligakegler aus Micheldorf

MICHELDORF IN OÖ. Ein rabenschwarzer Tag für die Bundesligakegler des Sportvereins Grün-Weiß Micheldorf, denn nach langer Zeit musste man sich auf der heimischen Anlage gegen ... weiterlesen »

Erfolgreiche Ensembles beim Volksmusikwettbewerb

Erfolgreiche Ensembles beim Volksmusikwettbewerb

MOLLN/HINTERSTODER/VORDERSTODER. Zwei Ensembles, die an den Landesmusikschulen Molln und Hinterstoder unterrichtet werden, waren bei Volksmusikwettbewerben erfolgreich. weiterlesen »

Sieg für die Schützinnen aus Ottsdorf gegen Marchtrenk

Sieg für die Schützinnen aus Ottsdorf gegen Marchtrenk

MICHELDORF IN OÖ. Bereits die dritte Runde der Mannschaftsmeisterschaft wurde als Heimrunde in Ottsdorf abgehalten. weiterlesen »

Vortrag: Kriegsende und Geburt der Republik

Vortrag: Kriegsende und Geburt der Republik

KIRCHDORF AN DER KREMS. Das Katholische Bildungswerk Kirchdorf lädt am Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr zum Vortrag Kriegsende und Geburt der Republik ins Pfarrheim ein. weiterlesen »

Geburtstagsfeier im Betreubaren Wohnen in Roßleithen

Geburtstagsfeier im Betreubaren Wohnen in Roßleithen

ROSSLEITHEN. In jedem Quartal besucht die Roßleithner Bürgermeisterin Gabi Dittersdorfer (SPÖ) die Mieter des Betreubaren Wohnens um gemeinsam die Geburtstage des vergangenen ... weiterlesen »

Chorkonzert Singa.pur in Schlierbach

Chorkonzert "Singa.pur" in Schlierbach

SCHLIERBACH. weiterlesen »

Arbeitskreisleiter Josef Stummer aus Roßleithen geehrt

Arbeitskreisleiter Josef Stummer aus Roßleithen geehrt

ROSSLEITHEN. Josef Stummer leitet seit 20 Jahren den Arbeitskreis Gesunde Gemeinde in Roßleithen. Am Präventionstag Gesunde Gemeinde wurde ihm in den Redoutensälen in Linz eine besondere ... weiterlesen »

Suchaktion nach einem Wanderer

Suchaktion nach einem Wanderer

INZERSDORF IM KREMSTAL. Die Freiwilligen Feuerwehren Magdalenaberg, Lauterbach und Inzersdorf wurden wegen eines vermissten Wanderers alarmiert. weiterlesen »


Wir trauern