Pfadfindergruppe Kremstal: ein Magnus Malus zum 100-Jahr-Jubiläum
18

Pfadfindergruppe Kremstal: ein Magnus Malus zum 100-Jahr-Jubiläum

Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 07.12.2018 12:03 Uhr

MICHELDORF. Ranger und Rover, mit Pfadfindern zwischen 16 und 20 Jahren die letzte Altersstufe der größten Jugendbewegung der Welt – 40 Millionen Mitglieder quer über alle Kulturkreise – feiert heuer 100-Jahr-Jubiläum.

Alt sind die Pfadfinder aber natürlich nicht, ihre Kinder- und Jugendarbeit ist aktueller denn je. Pfadfinder engagieren sich und leisten einen Beitrag für eine Gesellschaft, die durch miteinander Reden und der kritischen Auseinandersetzung mit sich selbst und seiner Umwelt, gelingen kann.

Die Ranger und Rover der Pfadfindergruppe Kremstal haben zum Jubiläum einen Baum gesetzt und auf den Namen „Magnus der Malus“ getauft. Der Baum steht in Oberschlierbach mit Blick über das gesamte Kremstal, denn einen persönlichen Weitblick zu bekommen und zu bewahren, ist eines der Ziele, die junge Menschen bei den Pfadfindern erreichen wollen. Im kommenden Jahr wird Magnus Malus bereits Treffpunkt für einige neue Aktivitäten der Jugendlichen sein: ein Picknick im Obstgarten, Hilfe bei der Obsternte und beim Mostpressen, Strudel backen usw.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Mittelschule Kirchdorf/Krems: Schüler zeigen soziales Engagement

Neue Mittelschule Kirchdorf/Krems: Schüler zeigen soziales Engagement

KIRCHDORF/KREMS. Gleich mehrere Projekte veranschaulichen das soziale Engagement der Schüler der Neuen Mittelschule. weiterlesen »

Marlene Egelseder und Nina Kuntner geben Kindern in Peru eine Perspektive

Marlene Egelseder und Nina Kuntner geben Kindern in Peru eine Perspektive

INZERSDORF IM KREMSTAL/MICHELDORF. Um Kindern aus ärmlichen Verhältnissen eine Perspektive zu geben, sind Marlene Egelseder (23) aus Inzersdorf und Nina Kuntner (18) aus Micheldorf nach ... weiterlesen »

Weihnachtskonzerte im Stift Schlierbach

Weihnachtskonzerte im Stift Schlierbach

SCHLIERBACH. Weihnachtskonzerte finden am Freitag, 28. Dezember, um 19 Uhr sowie am Samstag, 29. Dezember, um 18 Uhr im Stift Schlierbach statt. weiterlesen »

2. Nußbacher Weihnachtskonzert

2. Nußbacher Weihnachtskonzert

NUSSBACH. Unter dem Titel Stille, heilige Nacht veranstaltet der Kirchenchor Nußbach am Sonntag, 30. Dezember, um 16 Uhr in der Pfarrkirche sein 2. Nußbacher Weihnachtskonzert.  weiterlesen »

Berufsbildende Schulen geben Einblick in den Schulalltag

Berufsbildende Schulen geben Einblick in den Schulalltag

KIRCHDORF. Wohin nach dem achten Schuljahr? Diese Frage beschäftigt derzeit viele Jugendliche und deren Eltern. Dass Berufsbildende Schulen wie Handelsakademie (HAK) und Höhere Lehranstalt für ... weiterlesen »

Zwei Verletzte nach Autounfall in Schlierbach

Zwei Verletzte nach Autounfall in Schlierbach

SCHLIERBACH. Bei einem Auffahrunfall in Schlierbach wurden zwei Männer verletzt. weiterlesen »

Union Bikesport-Pröll: August Kohlbauer siegte beim „Vertical Snowrun auf die Planai“ in der Läuferklasse

Union Bikesport-Pröll: August Kohlbauer siegte beim „Vertical Snowrun auf die Planai“ in der Läuferklasse

PETTENBACH/PLANAI. Beim stark besetzten Vertical Snowrun auf die Planai am 15. Dezember konnte August Kohlbauer von der Union Bikesport-Pröll in der Läuferklasse unangefochten den Sieg erringen. ... weiterlesen »

Traditionelles Turmblasen der Marktmusikkapelle Micheldorf

Traditionelles Turmblasen der Marktmusikkapelle Micheldorf

MICHELDORF. Bei der Marktmusikkapelle Micheldorf stehen die nächsten Tage mehrere Veranstaltungen auf dem Programm, darunter auch das alljährliche Turmblasen. weiterlesen »


Wir trauern