Was Mann auf der Hochzeit trägt

Was Mann auf der Hochzeit trägt

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 15.03.2019 16:12 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Nicht nur für die Frau ist die Auswahl der Kleidung für den Hochzeitstag eine wichtige Entscheidung – auch der Bräutigam steht vor einer großen Auswahl. Tips hat den Experten Gregor Schanda nach den aktuellen Trends gefragt.

Neben der traditionell gehaltenen Hochzeitskleidung, die nie aus der Mode kommt, ist der sogenannte Vintagelook beliebt. Dieser kann sowohl ländlich-rustikal, elegant, bunt-verspielt als auch eher zurückhaltend sein. Wenn sich das Paar auf einen Stil geeinigt hat und der Farbton des Brautkleides bekannt ist, ist es an der Zeit, sich auf die Suche nach dem passenden Hochzeitsanzug zu begeben.

Abstimmung zum Brautkleid ist wichtig

„Eine optimale Abstimmung zum Brautkleid ist sehr wichtig. Das ist heutzutage einfacher geworden, aufgrund der vielfältigen Stilrichtungen des Anzugs“, erklärt Gregor Schanda, Geschäftsführer der Schanda Mode GmbH in Kirchdorf. „Zudem sollte die Hochzeitsmode keine Verkleidung sein, sondern die eigene Persönlichkeit perfekt unterstreichen,“ weiß der Experte.

Vintagelook und die Farbe Blau sind derzeit beliebt

Ein Anzug im lässig-legeren Vintagelook beinhaltet meistens Hosenträger und Fliege. Grundsätzlich sind jedoch sowohl Fliege als auch Krawatte möglich. Immer mehr Männer greifen an ihrem Hochzeitstag zu Hosenträgern. Auch die Farbe Blau liegt bei den Anzügen nach wie vor besonders im Trend.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Zukunftsranking - Bezirk Kirchdorf bei Arbeitsmarkt österreichweit im Spitzenfeld dabei

Zukunftsranking - Bezirk Kirchdorf bei Arbeitsmarkt österreichweit im Spitzenfeld dabei

BEZIRK KIRCHDORF. Im Österreichvergleich belegt der Bezirk Kirchdorf an der Krems Rang 42 und konnte damit seine Platzierung im Vergleich zum Vorjahresranking um eine Position verbessern. Die ... weiterlesen »

Gitarrenviruose gibt Konzert

Gitarrenviruose gibt Konzert

RIED IM TRAUNKREIS. David Lindorfer studierte klassische Gitarre an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz sowie Gitarre/Worldmusic an der Hochschule für Musik Dresden.  weiterlesen »

Nußbacher Faustballerinnen siegen weiter

Nußbacher Faustballerinnen siegen weiter

NUSSBACH. Auf eigenem Boden bezwingt Nußbach auch Freistadt! Mit einer guten Mannschaftsleistung und Einsatzzeit für alle Spielerinnen des Kaders zeigten sie auch heute eine tolle Leistung. ... weiterlesen »

Mollner Gemeinderat stimmte einstimmig für die sechste Kindergartengruppe

Mollner Gemeinderat stimmte einstimmig für die sechste Kindergartengruppe

MOLLN. Aufatmen bei den Eltern in Molln: Der Gemeinderat hat in einer eingeschobenen Sitzung die sechste Kindergartengruppe einstimmig beschlossen. Jetzt ist das Land Oberösterreich am Zug. weiterlesen »

Damen des Kirchdorfer Tennisclubs starten erstmals in zweiter Bundesliga

Damen des Kirchdorfer Tennisclubs starten erstmals in zweiter Bundesliga

KIRCHDORF AN DER KREMS. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des TC Kirchdorf startet heuer eine Damenmannschaft in der zweithöchsten Spielklasse des österreichischen Tennissports.  ... weiterlesen »

Klimabündnis-Gemeinde Roßleithen ausgezeichnet

Klimabündnis-Gemeinde Roßleithen ausgezeichnet

ROSSLEITHEN. Für 15 Jahre Mitgliedschaft beim Klimabündnis erhielt die Gemeinde Roßleithen eine Auszeichnung. Diese wurde beim 27. Klimabündnistreffen in Schlierbach vom ... weiterlesen »

Bezirkssensenmähen der Landjugend begeisterte

Bezirkssensenmähen der Landjugend begeisterte

NUSSBACH. Vergangenen Sonntag fand in Nußbach der Landjugend-Bezirksbewerb im Sensenmähen statt. Burschen und auch Mädls zeigten ihr Geschick auf den vorbereiteten Grünflächen. ... weiterlesen »

Angelika Winzig informierte sich über regionale Anliegen im Bezirk Kirchdorf

Angelika Winzig informierte sich über regionale Anliegen im Bezirk Kirchdorf

BEZIRK KIRCHDORF. Die oberösterreichische ÖVP-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl, Angelika Winzig, besuchte den Bezirk Kirchdorf.  weiterlesen »


Wir trauern